Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Kritiker von Vizepräsidentin Kamala Harris sagten dem Demokraten „Au Revior“, der bei Gesprächen mit Wissenschaftlern in Paris einen französischen Akzent zu verwenden schien.

Bei einem Besuch in einem Covid-19-Labor am Pasteur-Institut in Paris sprach der amerikanische Vizepräsident mit einer Gruppe von Wissenschaftlern über die Allianz zwischen den USA und Frankreich in der wissenschaftlichen Forschung. In einem Teil ihrer Bemerkungen benutzte sie einen französischen Akzent, den viele als französischen Akzent bezeichnet haben, berichtete Fox News.

Harris benutzte gelegentlich den Akzent, um zu sagen, dass Politiker eher wie Wissenschaftler agieren sollten.

‘Eines der Dinge, die Menschen in Politik und Regierung wirklich aus dem Ansatz von Wissenschaftlern herausnehmen sollten – Wissenschaftler arbeiten mit einer Hypothese. Das liebe ich“, sagte Harris am Montag.

Der französische Präsident Emmanuel Macron empfängt diese Woche die US-Vizepräsidentin Kamala Harris in Paris, Frankreich (Bild: Getty Images)

'Eine Hypothese – sie ist gut durchdacht, gut geplant, sie beginnen mit eine Hypothese und dann testen sie sie ausnahmslos in dem Wissen, dass du etwas zum ersten Mal versuchst, es wird Pannen geben, es wird Fehler geben', fuhr sie fort.'

'Dann jeder kommt zusammen, niemand wird deswegen verprügelt, ihr analysiert, was schief gelaufen ist, bewertet neu, aktualisiert die Hypothese und beginnt von vorne.'

Harris fuhr dann fort, dass Politiker immer an „The Plan“ festhalten, aber jedes Mal, wenn sie „The Plan“ sagte, schien sie ihren Dialekt zu ändern.

“In der Regierung setzen wir uns für “The Plan” ein”, sagte Harris. ‘“Großbuchstabe T, Großbuchstabe P, „Der Plan!“ Und dann ist die Umgebung so, dass von uns erwartet wird, dass wir „The Plan“ verteidigen, selbst wenn wir ihn zum ersten Mal veröffentlichen, kann es einige Störungen geben und es ist an der Zeit, ihn neu zu bewerten und dann erneut zu machen.“

Kamala Harris verspottet, weil sie während der Paris-Reise den ‘französischen Akzent’ Kritiker der Vizepräsidentin nannten sie schnell

„Verwendet sie einen FRANZÖSISCHEN AKZENT?!“, twitterte Abigail Marone, die Pressesprecherin des republikanischen Senators Josh Hawley. „Ich liebe diese Folge von Veep.“

Andere Konservative stimmten dem Spott zu.

'Es gibt wirklich keine Worte mehr … #AuRevoir', fügte Fox News-Mitwirkender Joe Concha hinzu und bezog sich dabei auf den französischen Ausdruck für 'Auf Wiedersehen'.

Kamala Harris verspottet für die Verwendung ‘Französischer Akzent’ während der Paris-Reise

Kamala Harris traf sich diese Woche mit französischen Wissenschaftlern und wurde von Konservativen schnell verspottet, nachdem sie während der Gespräche anscheinend einen falschen französischen Akzent verwendet hatte (Bild: Getty Images)

GOP-Stratege Matt Whitlock fragte: “Ich Ich frage mich, ob sie mit ihren Kinderschauspielerfreunden Akzente übt“, was auf das Wissenschaftsvideo anspielt, in dem sie zusammen mit Kinderschauspielern aufgetreten ist.

Sogar ein Mitwirkender bei CNN, Scott Jennings, kommentierte: “Das denkt Biden über Frankreich, unseren ältesten Verbündeten.”

Harris war weithin als der nächste in der Demokratischen Partei angesehen, wenn Präsident Joe Biden 2024 nicht für eine zweite Amtszeit kandidiert. Aber die jüngsten Umfragen haben sowohl sie als auch den Präsidenten in ein negatives Licht geworfen.

Neueste Zahlen einer Umfrage von USA Today/Suffolk University zeigten, dass Harris eine Zustimmungsrate von 28 % unter den Amerikanern hat, was zehn Punkte niedriger ist als die von Biden.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21