Kadyrow über den Rückzug der Russischen Föderation: Das sind alles Füllungen und Provokationen

Kadyrow über Russlands Rückzug: Alles Zeug und Provokationen

Russische Truppen Verwenden Sie eine subtilere Strategie und verschiedene Techniken, sagte Ramzan Kadyrov.

Russland zieht sich während der sogenannten „militärischen Spezialoperation“ in der Ukraine nicht zurück. Der Leiter von Tschetschenien, Ramsan Kadyrow, schrieb darüber am Mittwoch, den 14. September, auf Telegram.

„Ich werde die heftigsten und skeptischsten Kommentatoren beruhigen. Während der NWO ziehen wir uns nirgendwohin zurück alle Füllung und westliche Provokationen. Lassen Sie sich nicht täuschen. Es gibt solche Konzepte wie Taktik und Strategie. Unsere Truppen haben es subtiler “, sagte er.

Kadyrow erinnerte daran, dass russische Generäle die Militärakademien absolvierten und daher sie “kennen sich in den Feinheiten militärischer Taten aus und lassen den Feind nur das tun, was für uns von Vorteil ist.”

“Um feindliche Einheiten zu zerstören, müssen Sie verschiedene Tricks anwenden: seine Kräfte dehnen, ihn ziehen zurück, ihn in einen Kessel stecken, ihn zwingen, ins Feld zu gehen oder ihn in eine Falle zu locken. Und die Führung der Armee kombiniert all diese Methoden perfekt“, sagt der Chef von Tschetschenien.

Bei der Gleichzeitig sagte Kadyrow, wenn es sein Wille wäre, würde er im ganzen Land das Kriegsrecht verhängen und „jede Waffe einsetzen“, weil Russland heute „mit einem ganzen Block Krieg führt NATO”.

Zuvor sagte Kadyrow, dass die Russische Föderation die Kontrolle in der Region Charkiw zurückgeben und Odessa erreichen werde. Gleichzeitig gab der Chef von Tschetschenien zu, dass Fehler in Richtung Charkiw gemacht wurden.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.