Joshua nannte den Grund für die Niederlage von Usyk

Joshua nannte Usyk den Grund für die Niederlage

Der Brite war es nicht vollständig auf Rache vorbereitet.

Der britische Schwergewichtler Anthony Joshua fasste die Niederlage in einem Rückkampf gegen den WBA-, WBO- und IBF-Weltmeister in seiner Gewichtsklasse, den Ukrainer Oleksandr Usyk, zusammen.

Nach Angaben des Briten hat er sich viel Mühe gegeben ins Trainingslager, was sich auf seine Leistung im Kampf auswirkte.

Lesen Sie auch: “Es war das härteste Ereignis, das Usyk jemals erlebt“: Die Reaktion der Boxwelt auf den ukrainischen Sieg über Joshua

„Es war nicht gut genug. Ich habe mich angepasst und die notwendigen Änderungen vorgenommen. Als Ergebnis “Ich konnte Usyk einen wettbewerbsfähigeren Kampf liefern. Trotzdem war das nicht genug. Ich habe alles im Fitnessstudio gelassen. Wenn ich alles im Ring gelassen hätte, hätte ich den Kampf gewonnen”, zitiert Boxing News 24 Joshua. p>

Ein Video von Usyks besten Momenten ist auf ISPORT – Joshua verfügbar.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.