Josef Fritzl wird zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder aus dem Gefängnis gesehen

Spread the love

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder aus dem Gefängnis gesehen

Das Inzestmonster wurde 2009 wegen Vergewaltigung seiner Tochter zu lebenslanger Haft verurteilt.

Josef Fritzl, der Er hielt seine Tochter 24 Jahre lang gefangen und vergewaltigte sie wiederholt. Er wurde zum ersten Mal seit 15 Jahren außerhalb des Gefängnisses fotografiert.

Der 88-Jährige wurde durch ein Fenster gesehen Polizeiwagen, als er zum Landesgericht in Österreich gebracht wurde.

Er wurde 2009 zu lebenslanger Haft verurteilt, nachdem er seine Tochter Elisabeth entführt und vergewaltigt hatte und mit ihr sieben Kinder gezeugt hatte gilt als eines der abscheulichsten Verbrechen, die im Land begangen wurden.

Er wurde wegen Inzest, Vergewaltigung, Nötigung, Freiheitsberaubung, Versklavung und fahrlässiger Tötung eines seiner kleinen Söhne verurteilt.

Aber ein Gericht genehmigte seine Verlegung aus einem Spezialgefängnis der Sicherheitseinheit nach Sein Anwalt sagte, Fritzl sei von der Gerichtsentscheidung „sehr bewegt“ gewesen und werde nächstes Jahr eine vollständige Freilassung beantragen.

Fritzl, der wiederholt um seine Freilassung gebeten hat, leidet an der Alzheimer-Krankheit und soll zur Fortbewegung einen Rollator benötigen.

Außerdem wird er im März nach 15 Jahren Haft auf Bewährung entlassen hinter Gittern.

Adelheid Kastner, eine der bekanntesten Psychiaterinnen Österreichs, sagte, Fritzl sei keine Bedrohung mehr für die Gesellschaft, da er nicht in der Lage sei, irgendwelche Verbrechen zu begehen.

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren aus dem Gefängnis gesehen

Fritzl wird nach seiner Anhörung am Landesgericht Krems an der Donau zurück in ein Gefängnis begleitet (Bild: AFP)

 Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder aus dem Gefängnis gesehen“ /></p>
<p>Elisabeth Fritzl wurde 24 Jahre lang im Keller ihres Vaters gefangen gehalten</p>
<p class=Fritzl änderte seinen Namen in Mayrhoff, um den Angriffen seiner Mithäftlinge zu entgehen.

Gestern wurde berichtet, dass er in örtlichen Cafés in der Nähe seines Gefängnisses in Krems an der Donau gesichtet wurde.

Weitere Trends

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren aus dem Gefängnis gesehen

Neugeborenes stirbt, „nachdem der Arzt auf den Bauch einer schwangeren Frau gesprungen ist, während sie rassistische Beschimpfungen auslöste“

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren aus dem Gefängnis gesehen

Alle Passagiere an Bord wurden nach dem Absturz und der Explosion eines Militärflugzeugs getötet

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren wieder aus dem Gefängnis gesehen

Der 9-jährige Junge lebte jahrelang allein in einer ungeheizten Wohnung, nachdem seine Mutter ihn verlassen hatte

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren aus dem Gefängnis gesehen

Mann wird von Krokodilen zerrissen und ertrinkt bei der Taufe im Fluss

Weitere Geschichten lesen

Die Erlaubnis, für kurze Zeit das Gefängnis zu verlassen, ist oft der erste Schritt, um einen Langzeitgefangenen wieder an die Gesellschaft zu gewöhnen.

Seine Anwältin Astrid Wagner, die letztes Jahr ein Buch veröffentlichte, das auf seinen Briefen basiert, sagte, er könnte möglicherweise in ein Pflegeheim verlegt werden.

Sie fügte hinzu: „Ich persönlich sehe eine Chance auf Freilassung.“ Er erfüllt alle Kriterien.

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren aus dem Gefängnis entlassen

Fritzl kann im März auf Bewährung entlassen werden (Bild: Reuters)

Josef Fritzl wurde 15 zum ersten Mal aus dem Gefängnis gesehen Jahre

Der 88-Jährige wurde durch das Fenster eines Polizeiwagens gesehen

Josef Fritzl zum ersten Mal seit 15 Jahren aus dem Gefängnis gesehen

Astrid Wagner, Anwältin des Österreichers Josef Fritzl, sagte, er könne in ein Pflegeheim verlegt werden (Bild: AFP)

„Dieser Mann ist fast 90 Jahre alt und sein Geisteszustand verschlechtert sich.“ Er braucht Unterstützung und Pflege.'

Während ihrer 24 Jahre im Keller brachte Elisabeth sieben Kinder zur Welt, von denen drei mit ihr gefangen gehalten wurden.

< p-Klasse="">Ein Baby namens Michael starb kurz nach seiner Geburt, nachdem Fritzl ihm keine medizinische Hilfe zukommen ließ.

Ihre anderen Kinder, Lisa, Monika und Alexander, damals 16, 14 und 12 Jahre alt, wurden von Fritzl und seiner Frau erzogen, nachdem er behauptet hatte, sie seien vor ihrer Haustür aufgetaucht.

Fritzl erzählte seiner Frau Rosemarie und der Polizei auch, dass Elisabeth einer Sekte beigetreten war – und zwang sie sogar, Briefe aus weit entfernten Städten zu schreiben.

Er unternahm lange Reisen an Orte wie Thailand und ließ seine Opfer mit verrottendem Essen, Stromausfällen und überlaufendem Abwasser zurechtkommen.

Erst nach einem Krankenhausaufenthalt konnte Elisabeth wieder in die Lage versetzt werden zu fliehen.

Dies ist eine sich entwickelnde Nachricht, weitere folgen bald… Schauen Sie in Kürze noch einmal vorbei weitere Updates.

Haben Sie eine Geschichte? Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden. Oder Sie können Ihre Videos und Bilder hier einreichen.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *