Jesse Lingard möchte Manchester United im Januar verlassen (Getty)

Jesse Lingard hat den bisher größten Hinweis auf seinen nächsten Wechsel gegeben, nachdem der Mittelfeldspieler von Manchester United am Freitag ein Bild von sich in einem West Ham-Trikot gepostet hat.

Der 28-Jährige ist aktiv daran interessiert, United im Januar-Transferfenster zu verlassen, da Ole Gunnar Solskjaer in dieser Saison eine begrenzte Spielzeit zugestanden hat.

Lingard florierte während seiner Leihe bei West Ham in der zweiten Hälfte der letzten Saison, aber United weigerte sich, den Mittelfeldspieler im Sommerfenster dauerhaft zu verkaufen.

United hatte versucht, Lingards aktuellen Vertrag zu verlängern. die am Ende der Saison ausläuft, aber die Gespräche sind jetzt abgebrochen, nachdem dem Spieler ein Gehalt angeboten wurde, das unter seinem aktuellen Vertrag liegt.

Lingard hat sich nun entschieden, United zu verlassen, und The Sun berichtet, dass West Ham ein Gebot von 10 Millionen £ bereitstellt, um ihn im Januar wieder in den Club zu holen.

Der Bericht behauptet auch, dass Lingard bereits “persönliche Vorkehrungen” für seinen Umzug nach London trifft.

Lingard hat seine Gefühle inzwischen bereits deutlich gemacht, indem er ein Bild von ihm hochgeladen hat, das in a . feiert West Ham-Shirt zu seinen Instagram-Geschichten.

Jesse Lingard lässt West Ham-Hinweis fallen und Manchester United will £10m Gebot erhalten

Jesse Lingard hat am Freitagnachmittag (Instagram) ein Bild seiner Zeit bei West Ham hochgeladen

Solskjaer hat jedoch darauf bestanden, dass er Lingard immer noch als wichtiges Mitglied seines Kaders bei United ansieht.

< p class="">'Jesse trainiert wirklich hart, wirklich gut, und er ist bereit und verfügbar für mich', sagte Solskjaer am Freitag.

'Er ist definitiv enttäuscht, dass er nicht mehr gespielt hat, natürlich.

'Aber in Bezug auf Vertragssituationen war ich nicht sehr intensiv in den Gesprächen, daher ist Jesse für mich immer noch ein großer, wichtiger Teil dieses Kaders. Er gibt der Gruppe jeden Tag Energie und Qualität.

'Jeder Spieler möchte so viel wie möglich spielen.

'Die Sache mit Jesse und Alle meine Spieler sind, dass sie hart arbeiten. Ich kann nichts an der Einstellung aussetzen und sie sind bereit, wenn sie aufgerufen werden, wenn sie spielen.

‘Jesse hat sich gut geschlagen, wenn er für uns gespielt hat. Er weiß, dass er bei all den bevorstehenden Spielen eine Rolle spielen wird.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21