Jason und Lisa haben sich gegenseitig „befreit“ (Bild: FilmMagic)

Jason Momoa und Lisa Bonet haben nach fünf Jahren das Ende ihrer Ehe bekannt gegeben.

Das Paar, das 2017 den Bund fürs Leben geschlossen hat, teilte die herzzerreißende Nachricht in einer gemeinsamen Erklärung mit, in der es erklärt, dass sie sich in den letzten Jahren auseinandergelebt haben.

In der Ankündigung, die am Mittwoch auf Instagram des Game of Thrones-Schauspielers Jason geteilt wurde, sagte das Paar: „Wir alle haben den Druck und die Veränderungen dieser transformativen Zeiten gespürt … Eine Revolution entfaltet sich ~ und unsere Familie ist keine Ausnahme … seismische Verschiebungen auftreten.

‘Und so teilen wir unsere Familiennachrichten~ Dass wir uns in der Ehe trennen. Wir teilen dies nicht, weil wir es für berichtenswert halten ~

'Aber damit~ wir unser Leben mit Würde und Ehrlichkeit gestalten können.' 

Sie fuhren fort: „Die Liebe zwischen uns geht weiter und entwickelt sich auf eine Weise, die sie kennen und leben möchte. Wir befreien uns gegenseitig ~um das zu sein, was wir zu werden lernen…

https://www.instagram.com/p/CYprLX4pTdW/

'Unsere unerschütterliche Hingabe an dieses heilige Leben &Ampere; unsere Kinder. Unseren Kindern beibringen, was möglich ist ~ Das Gebet leben kann die Liebe durchsetzen ✨ J & L.’ 

Jason, 42, und Lisa, 54, kamen 2005 zusammen, nachdem sie sich über gemeinsame Freunde in einem Jazzclub kennengelernt hatten. Im Juli 2007 begrüßten sie ihr erstes Kind, Tochter Lola, und ihr zweites, Sohn Nakoa-Wolf, im Dezember 2008. 

Lisa ist auch Mutter der The Batman-Schauspielerin Zoe Kravitz, 33, die sie mit Ex-Mann Lenny Kravitz teilt.

Jason Momoa und Lisa Bonet beenden die Ehe nach 16 Jahren zusammen: ‘Die Liebe zwischen uns geht weiter’

Das Paar war 16 Jahre lang zusammen, nachdem es sich in einem Jazzclub getroffen hatte (Bild: WireImage)

Zuvor wurde angenommen, dass Jason und Lisa 2007 geheiratet haben, aber später stellte sich heraus, dass sie es tatsächlich 2017 den Bund fürs Leben geschlossen 

Die entfremdeten Ehepartner sprachen immer viel miteinander, und Jason sagte der Huffington Post im Jahr 2016: „Sie ist meine Traumfrau. Sie ist so toll, weil ich so ein Dips bin. Sie ist ein Engel. Sie ist großartig. Gott segne sie. Sie sieht das durch. Ich habe in meinem Leben viele dumme Dinge getan.’ 

Lisa hat kürzlich ihre Entwicklung als Person offengelegt und plant, sich auf sich selbst zu konzentrieren.

In einem Interview mit Marisa Tomei sagte die Enemy of the State-Schauspielerin: “Definitiv lernen, authentisch ich zu sein, zu lernen, neu zu sein und dieser Einladung des Universums zu folgen, einzutreten dieser Fluss der Ungewissheit.

'Wir haben all diesen zusätzlichen Lärm eliminiert, und jetzt ist es an der Zeit, unsere Wurzeln tiefer in unsere eigenen Werte zu vertiefen.'

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich an die Das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk senden Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21