Japan bekämpft Coronavirus in luxuriösem Stil mit Millionen-Yen-Masken

Japan bekämpft Coronavirus in luxuriösem Stil mit Millionen-Yen-Masken

Japanische Trendsetter können sich jetzt in luxuriösem Stil mit opulenten Masken, die mit Diamanten und Perlen verziert sind, für jeweils eine coole Million Yen (9.600 US-Dollar) vor dem Coronavirus schützen.

  • Reuters
  • Letzte Aktualisierung: 25. November 2020, 10:42 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

TOKYO: Japanische Trendsetter können jetzt vor dem Coronavirus schützen

Japan bekämpft Coronavirus in luxuriösem Stil mit Millionen-Yen-Masken

im luxuriösen Stil mit opulenten Masken, geschmückt mit Diamanten und Perlen für jeweils eine coole Million Yen (9.600 USD).

Die Mask.com-Kette von Cox Co begann letzte Woche mit dem Verkauf der handgefertigten Masken mit dem Ziel, die Menschen aufzuheitern und den Umsatz in einer vom COVID-19 deprimierten Modebranche anzukurbeln

Japan bekämpft Coronavirus in luxuriösem Stil mit Millionen-Yen-Masken

Pandemie.

Die Diamantmasken sind mit einem 0,7 Karat Diamanten und mehr als 300 Stück Swarovski-Kristall verziert, während die Perlenmasken etwa 330 japanische Akoya-Perlen enthalten.

„Jeder fühlt sich wegen des Coronavirus niedergeschlagen

Japan bekämpft Coronavirus in luxuriösem Stil mit Millionen-Yen-Masken

und es wäre großartig, wenn sie sich besser fühlen könnten, wenn sie sich eine dieser glitzernden Masken ansehen “, sagte Azusa Kajitaka, Masken-Concierge im Geschäft des Unternehmens in der Nähe des Bahnhofs Tokio, am Mittwoch gegenüber Reuters.

„Auch die Schmuck- und Textilindustrie ist aufgrund des Coronavirus in einen Einbruch geraten

Japan bekämpft Coronavirus in luxuriösem Stil mit Millionen-Yen-Masken

Deshalb haben wir dies im Rahmen eines Projekts zur Wiederbelebung Japans getan “, fügte sie hinzu.

Cox, Teil der Einzelhandelsgruppe Aeon Co, hat Mask.com seit September online und an sechs Standorten geöffnet und bietet mehr als 200 Arten von Masken ab 500 Yen an.

Einige Besucher des Geschäfts am Mittwoch befürchteten, dass die Millionen-Yen-Masken nicht in ihrer Liga stehen könnten.

„Wenn ich eine dieser Gesichtsmasken trage, muss ich passende Mode tragen. Ich finde es etwas peinlich (sich zu verkleiden) “, sagte der 66-jährige Mitsue Kaneko.

MEHR AUS DEM WEB  Nicole Kidman spielt die Hauptrolle in dem Thriller Nette Sachen von Amazon

Die japanischen Masken sind noch lange nicht die teuersten der Welt. Diese Ehre gehört zu einer 1,5-Millionen-Dollar-Maske aus 250 Gramm 18-Karat-Gold, die vom israelischen Juwelier Yvel entworfen wurde.

Share Button
Previous Article
Next Article