Jamala vom Außenministerium der Ukraine widmete denjenigen, die Flüchtlingen helfen, ein neues Lied

Jamala vom Außenministerium der Ukraine widmete denjenigen, die Flüchtlingen helfen, ein neues Lied< p>

Mit einem Videoclip bedankte sich die Sängerin zusammen mit dem Ressort bei Land und Leuten, die die vor dem Krieg fliehenden Ukrainer für die Gastfreundschaft aufgenommen haben.

Die ukrainische Sängerin Jamala präsentierte zusammen mit dem Außenministerium der Ukraine und der Agentur Banda ein neues Lied Danke, Fremder. Der stern widmete es allen Menschen aus anderen Ländern, die Ukrainer aufnehmen, die aufgrund des Russlandkrieges gezwungen waren, ihre Heimat zu verlassen.

„Fremde aus den Nachbarländern haben sich um uns gekümmert, als ob wir Verwandte wären. Und Einige haben sogar Schutz genommen Mit diesem Video danken das Außenministerium der Ukraine und ich unseren engen Nachbarn für die Gastfreundschaft, die jetzt zu einer engen Familie geworden sind. Vielen Dank an die Familien, die ihre persönlichen Momente geteilt haben. Während der Vorbereitung des Videos, unsere Augen waren nass. Wir konnten nicht alle Geschichten verwenden, aber jede hat es verdient “, – schrieb Jamala.

Die Kreativagentur Banda Agency half Jamala, ein Video für die musikalische Komposition zu erstellen. Das Filmmaterial zeigt die Geschichten von Ukrainern, die von Familien in Polen, Moldawien, Rumänien, der Slowakei und Ungarn aufgenommen wurden.

„Es ist sehr wichtig, das Wort „Danke“ sagen zu können für die Angehörigen, für die wir nicht müde werden, ihnen zu danken. Ich bin sicher, dass diese Hilfe zu einer starken Freundschaft heranwachsen und über Generationen andauern wird”, kommentierte der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba.

Erinnern Sie sich daran, dass Jamal früher erhalten hat eine Auszeichnung des Atlantic Council of the United States.

Antworttelegramm. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.