Ist 2024 ein Schaltjahr? All der Aberglaube, vor dem man sich im neuen Jahr in Acht nehmen sollte

Spread the love

Ist 2024 ein Schaltjahr? Alle Aberglauben, vor denen man im neuen Jahr auf der Hut sein sollte

2024 ist ein Schaltjahr – hier sind die Aberglauben (Bild: Olha Danylenko)

Frohes neues Jahr! Und dies ist kein gewöhnliches Jahr … es ist ein Schaltjahr.

Das bedeutet, dass der Februar 29 statt 28 Tage haben wird, da die Erde 365,25 Tage benötigt, um die Sonne zu umkreisen.

Um den fehlenden Teiltag auszugleichen, fügen wir alle vier Jahre einen Tag in unseren Kalender ein.

Aber seit 45 v. Chr. Als Julius Cäsar mit der Schaffung des Julianischen Kalenders das Schaltjahr einführte, entstanden einige Aberglauben.

Hier finden Sie alle abergläubischen Traditionen, die Sie zu Beginn unseres Schaltjahres 2024 kennen müssen …

Meine Damen, gehen Sie auf die Knie

Der Schalttag ist auch der einzige Zeitpunkt, an dem es Frauen traditionell erlaubt ist, mit Bräuchen zu brechen und ihrem Partner einen Heiratsantrag zu machen. Jüngsten Untersuchungen zufolge sind 52 % der Menschen an diesem Tag eher dazu geneigt, dies zu tun.

Ist 2024 ein Schaltjahr? Aller Aberglaube, vor dem man im neuen Jahr auf der Hut sein sollte

Dieses Jahr ist ein Schaltjahr, aber es gibt viele Aberglauben (Bild: Getty Bilder)

Aber woher kommt es? Im 5. Jahrhundert beschwerte sich eine irische Nonne namens St. Bridget bei St. Patrick, dass Frauen zu lange auf den Heiratsantrag ihrer Verehrer warten müssten.

Angeblich bot St. Patrick Frauen die Möglichkeit, die Frage zu stellen sich selbst, unter der Bedingung, dass dies nur alle vier Jahre geschah – aber erst viel später im 19. Jahrhundert wurde diese Tradition normalisiert.

Ein weiterer möglicher Ursprung ist die unverheiratete Königin Margaret von Schottland. Angeblich führte sie 1288 ein Gesetz ein, das Frauen die Freiheit gab, während eines Schaltjahres einen Heiratsantrag zu machen, bestrafte jedoch jeden Mann, der dies ablehnte.

Es gab noch einen weiteren Haken; Die Frau, die einen Heiratsantrag machte, musste einen roten Unterrock unter ihrem Rock tragen, um ihren Verehrer auf ihre Absichten aufmerksam zu machen.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass die Tradition der Frauen, Heiratsanträge für ein Schaltjahr zu machen, auf die Zeit des Schaltjahres zurückgeht Tage wurden vom englischen Recht überhaupt nicht anerkannt. Da der Tag keinen rechtlichen Status hatte, war es Frauen gestattet, mit den Konventionen eines Mannes zu brechen, der einen Heiratsantrag machte.

Heiraten Sie nicht den Bund fürs Leben

In vielen Kulturen gilt der 29. Februar als Unglücksbringer. In der griechischen Kultur glaubt man, dass alle Ehen in einem Schaltjahr mit einer Scheidung enden.

Wenn Sie vorhaben, vor den Traualtar zu gehen, warten Sie vielleicht bis 2025.

< p>Ist 2024 ein Schaltjahr? All der Aberglaube, vor dem man sich im neuen Jahr in Acht nehmen sollte

Einige Kulturen glauben, dass es Glück bringt, an einem Schalttag geboren zu werden, andere halten es für großes Pech (Bild: Getty Images)

Maifeiertag

Im Rheinland gibt es eine Tradition, bei der junge Männer am 30. April, dem Vorabend des 1. Mai, vor der Haustür ihres Schwarms Bänder an eine Birke (eine Liebesmaie) binden.

Mehr: Trending

Ist 2024 ein Schaltjahr? Alle Aberglauben, vor denen man sich im neuen Jahr in Acht nehmen sollte

Londoner Silvesterfeuerwerk 2024 : Wo man in der Hauptstadt kostenlos zuschauen kann

Ist 2024 ein Schaltjahr? Alle Aberglauben, vor denen man im neuen Jahr auf der Hut sein sollte

So sehen Sie das Londoner Feuerwerk zu Neujahr im Jahr 2024 im Fernsehen

Ist 2024 ein Schaltjahr? All der Aberglaube, vor dem man im neuen Jahr vorsichtig sein muss“/></p>
<p class=Was hält das neue Jahr für Ihr Sternzeichen bereit? Ausführliches Tarot-Horoskop für 2024

Ist 2024 ein Schaltjahr? Alle Aberglauben, vor denen man sich im neuen Jahr in Acht nehmen sollte

Silvester im Süden abgesagt Im Westen fegen stürmische Winde über die Region

Aber jedes Schaltjahr können Mädchen das Gleiche tun! Und nur in einem Schaltjahr tanzen nur die Frauen um den Maibaum – in jedem normalen Jahr können auch Männer tanzen.

Vermeiden Sie den Fälligkeitstermin

Gerüchten zufolge glauben die Schotten, dass es Unglück bringt, am 29. Februar ein Kind zur Welt zu bringen – selbst wenn man es mit dem gefürchteten Freitag, dem 13., vergleicht.

In der Tat, wenn man als „Springling“ geboren wird vielleicht einfach einem Leben voller Leiden ausgesetzt sein … ja, das klingt für uns ziemlich dramatisch.

Ist 2024 ein Schaltjahr? All der Aberglaube, vor dem man sich in Acht nehmen sollte Neues Jahr“ /></p>
<p>Ein Schaltjahr ist in der schottischen Kultur ein schlechtes Schafsjahr (Bild: Getty Images)</p>
<h2 class=Glückskind

Es sind nicht nur schlechte Nachrichten für die Geborenen allerdings an einem Schalttag. Tatsächlich betrachten einige Kulturen ihn als einen glücklichen Geburtstag.

Einige Astronomen glauben sogar, dass Sie eine einzigartige Begabung haben, wenn Ihr Geburtstag auf den Schalttag fällt.

Tag des schlechten Schafes

Schotten scheinen eine starke Meinung über Schaltjahre zu haben. Schottische Landwirte glauben, dass ein „Schaltjahr nie ein gutes Schafjahr“ war.

Also halten Sie Ihre Schafe dieses Jahr fest.

Haben Sie eine Geschichte, die Sie erzählen möchten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie eine E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk senden.

MEHR: 5 geheime Anzeichen dafür, dass Ihr Partner möglicherweise immer noch in seine Ex verliebt ist

MEHR: Ich hatte vergessen, was in der Nacht zuvor passiert war – dachte aber immer noch, dass mein Alkoholkonsum normal sei.

MEHR: Experten geben eine Gesundheitswarnung für Fleischesser heraus, die sich für den Veganuary 2024 anmelden.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *