Irina Bilyk gestand, wie bezieht sich auf die Geliebte des Sohnes

Laut der Sängerin, die Kinder machen alles auf Ihre eigene Weise

Valeria Ilchenko

Die Eltern sind oft nicht freilassen will Kinder aus der Familie Nest, und Promis sind da keine Ausnahme. Aber früher oder später dies geschieht, wie die Adoption Ihrer zweiten Hälfte.

Die beliebte Ukrainische Sängerin Irina Bilyk ist sehr stolz darauf, dass in der Zeit ließ seinen Sohn gleb. Er wählte den Beruf der Journalistin und lebt getrennt von Star Mutter, obwohl in Kiew. Aber gesteht Irina: es ist schwer mit Worten zu erklären, wie schwierig es war, loszulassen native Blut in den Freiflug.

„Aber heute ist er Student an der Universität, bald wird es beendet“, sagt Irina.

Ирина Билык призналась, как относится к избраннице сына

Irina Bilyk mit seinem Sohn gleb

Darüber hinaus haben wir jetzt gleb bereits sogar eine ernsthafte Beziehung, und er denkt sogar über die Ehe mit seiner Freundin Alice. Irina sagt: ist stolz darauf, wie Sie selbständig.

„Alice – so nett und so brav, Sie ist meine Tochter. Ich könnte mit Ihr auskommen. Aber Sie wollen nicht. Sie sind so freiheitsliebenden Kinder. Sie mögen alle nicht so, wie bei uns“, erzählt die Künstlerin.

Darüber, wie die Ukrainische Promi loslassen der Kinder bis ins Erwachsenenalter – lernen in der Handlung:

Früher haben wir auch schrieb, dass Irina Bilyk erzählte über die Beziehung mit dem Ex-Ehegatten.

Abonnieren Sie unseren telegram

Nur die wichtigsten und interessantesten

Abonnieren

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  "Würde sich nicht ändern, egal was auf der Welt": Enrique Iglesias durch berührt das Netz Geschichten über die Vaterschaft
Previous Article
Next Article