In Russland Wissenschaftler führen Studien universellen Kraftstoff

In Russland Wissenschaftler starteten eine aktive Tests der neuen universellen Kraftstoff. Die entsprechende Arbeit wird von den Mitarbeitern des Forschungsinstitutes Химмотологии Verteidigungsministerium.

В России ученые проводят испытания универсального топлива

Es ist bekannt, dass in der Entwicklung solcher Kraftstoff Beschäftigten sich mit militärischen Chemiker. Seine Besonderheit ist, dass es immer noch seine Dienste auch bei -60 Grad und +60 Grad Celsius. Verwenden Sie das Produkt anschließend wird es möglich sein, auf nahezu allen Verkehrsträgern. Die Experten erklärten, dass die genossen in den Experimenten der speziellen Einrichtung, die in der Lage, die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen zu simulieren. So in ein paar Monaten wird es möglich sein, bewerten die Zukunftsfähigkeit des Brennstoffs und seine Fähigkeit behalten Ihre Eigenschaften über einen längeren Zeitraum.

Verwenden können Sie das Produkt wird wie auf den Schiffen der Russischen Marine, als auch auf dem Landtransport. Es wird davon ausgegangen, dass in der Armee gelten Kraftstoff beginnen, schon bis zum Ende des aktuellen Jahres, berichtet „Stern“. Arbeiten muss er an praktisch jedem Ort der Erde aufgrund seiner Nachhaltigkeit zu den Temperaturen.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Smartphone Xiaomi Mi 8 received the second beta of MIUI 12
Previous Article
Next Article