In Russland haben Medikamente gegen Coronavirus

In Russland haben sechs Präparate von Coronavirus, die Tests beschäftigen sich jetzt Wissenschaftler. Nach den Annahmen der Experten, Impfstoff gegen COVID-19 verwendet werden können, mindestens ein Jahr.

В России создали препараты от коронавируса

In Russland seit zwei Monaten die Wissenschaftler arbeiteten rund um die Uhr Medikamente im Interesse der Schaffung von Coronavirus, das wissen der vorhergehenden Generationen und neue Technologien. In Kürze planen, bestätigen die Unbedenklichkeit dieser Medikamente. Medikamente beabsichtigen, während des Ausbruchs der Krankheit und zur Verhinderung der Entwicklung Coronavirus, sagte der Ministerpräsident der Russischen Föderation Michail Mischustin. Im Westen haben 20 tausend Aktivisten, abgestimmt durch Viren, wie COVID-19 für 5000 US-Dollar für ein wissenschaftliches Experiment. In Russland an der Lomonossow-Universität zu schaffen, Molke, geht nicht auf solche Maßnahmen.

Akademiemitglied Michail Кирпичников sagte, dass der Impfstoff entwickeln mit Hilfe von Viren untersucht Pflanzen. An der Lomonossow-Universität zu schaffen Antigene entwickelt, um Schutz gegen 100% der Stämme Coronavirus. In Nowosibirsk im Forschungszentrum «Vektor» entwickelten Prototypen eines Impfstoffs auf der Basis von sechs Medikamenten und erleben Sie an Tieren. In den USA testet Medikamente gegen COVID-19 auf den Menschen. In China traten auch zur Prüfung von Medikamenten auf den Menschen, berichtet ruskline.ru.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Onkologen verzeichneten die ersten Anzeichen eines bösartigen Tumors des Magens
Previous Article
Next Article