Katie Price und Carl Woods genießen einen Urlaub in Las Vegas (Bild: Instagram @carljwoods)

Katie Price hat ihrem Verlobten Carl Woods vor ihrem Gerichtstermin im nächsten Monat Neuigkeiten von ihrem Ausflug nach Las Vegas mitgeteilt.

Das Paar ist zu Carls „zweitem Zuhause“ aufgebrochen und teilt aufgeregt Videos mit den Fans.

Katie, 43, hat ein Video mit Carl, 32, gepostet und erklärt: “Wir sind in Vegas, Baby!”

“Mein Zuhause”, dachte Carl, während Katie antwortete: “Nur weil du schon 32 Mal hier warst.”

“Mein Lieblingsort aller Zeiten”, fügte Carl hinzu und Katie erzählte den Fans: “Und er zeigt mir mehr Vegas, als du nur denkst, nicht zu feiern, sondern die lustigen Dinge, die du in Vegas machen kannst.”

Es scheint, als ob Carl stecken bleibt, während der Star ein Video teilt mit der Überschrift: 'Wenn in Vegas…spiel mit Muscle-Cars'.

Der ehemalige Star von Love Island hatte zuvor mitgeteilt, dass er nach Sin City reist, um Clips vom Las Vegas Strip zu teilen.

Inside Katie Price und Carl Woods’ Las Vegas Kurzurlaub vor der Anhörung zum Trunkenheitsfahren des Stars

Katie teilte aufgeregt ein Update auf Instagram (Bild: Instagram @katieprice)

Inside Katie Price und Carl Woods

Das Paar teilte Videos aus Carls “zweitem Zuhause” (Bild: Instagram @carljwoods)

Es dauert nicht lange, nachdem Katie – die am 15. Dezember nach ihrer Festnahme wegen Alkoholmissbrauchs vor Gericht erscheinen soll – nach einem Autounfall im September im The Priory behandelt wurde.

Berichten zufolge sind die beiden, die sich im April verlobt haben, sehr daran interessiert, so schnell wie möglich den Gang entlang zu gehen, was zu Spekulationen führt, dass ihre Reise nach Vegas Hochzeitsglocken beinhalten könnte.

Eine Quelle behauptete gegenüber The Sun: 'Sie sind wahnsinnig verliebt und wollen es so schnell wie möglich offiziell machen.

'Sie möchte so schnell wie möglich Mrs Woods werden.'

< p class="">Katie hat den Absturz kürzlich zum ersten Mal direkt in einem Clip in ihren sozialen Medien angesprochen.

Im September bekannte sich der 43-Jährige schuldig, Alkohol am Steuer getrunken, das Fahren mit Disqualifikation und das Fahren ohne Versicherung nach einem Zusammenstoß mit einem einzigen Fahrzeug schuldig gemacht zu haben, bei dem der Star wegen des Verdachts festgenommen wurde, dass er über dem gesetzlichen Grenzwert für Alkohol und Drogen gefahren sei.

Inside Katie Price und Carl Woods Las Vegas Kurzurlaub vor der Anhörung des Stars wegen Trunkenheit am Steuer

Carl teilte Schnappschüsse aus dem Urlaub (Bild: @carljwoods) < p>Inside Katie Price und Carl Woods ’ Las Vegas-Ausflug vor der Anhörung des Stars wegen Trunkenheit am Steuer

Katies Anhörung steht nächsten Monat an (Bild: Instagram .) @carljwoods)

In einem Teaser für ein kommendes YouTube-Video sagte Katie, dass sie sich oder jemand anderen bei dem Absturz hätte umbringen können.

In dem Video, das laut Mirror zum ersten Mal in Katies Instagram-Geschichten geteilt wurde, Der Star sagte: „Ich bin in mein Auto gestiegen. Hatte eine Kollision. Ich bereue es. Ich habe die Leute um mich herum verärgert und ich habe mich selbst verärgert.

‘Ich hätte verletzt werden können, ich hätte tot sein können. Ich hätte jemanden töten oder jemanden verletzen können.’

Nach dem Absturz stellte sich heraus, dass Katie einen Kokainraub hatte, was dazu führte, dass die fünffache Mutter die Reha-Einrichtung The Priory betrat.

Katie soll am 15. Dezember verurteilt werden. ihre Strafe wurde aufgeschoben, damit sie eine Behandlung in Anspruch nehmen konnte.

Sie teilte kürzlich eine Erklärung ihrer Familie mit, in der es hieß, dass sie “die volle Verantwortung” übernimmt.

Es lautete: 'Kate erkennt ihr Handeln an und übernimmt die volle Verantwortung dafür. Sie weiß, dass sie sich geirrt haben und entschuldigt sich.

'Kate wird sehr geliebt und sie liebt ihre Familie.

'Wir sind jetzt alle für sie da – und ihre Kinder, die sie sehr liebt, geben ihr als Mama Kraft.'

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk , rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21