In Indien verlor der russe: Verschwunden auf dem Weg zum Flughafen

Abbrechen des internationalen авиасообшения hat vielen Russischen Touristen in eine Notlage. Zum Beispiel in der beliebten indischen Bundesstaat Goa Resort im Moment sind noch viele Russen. Inzwischen einer von Ihnen, und überhaupt, verschwand am 18. März auf dem Weg zum Flughafen, wenn harte restriktive Maßnahmen nicht eingeführt wurden.

В Индии пропал россиянин: Исчез по дороге в аэропорт

Es wird berichtet, dass es über die Bewohner der Chanten, die geplant, nach Russland zurückzukehren. 18. März der Mann setzte sich in den Bus zum Flughafen, und ab dem Augenblick nicht in Verbindung gesetzt. Seine Frau erzählte, dass Sie im Urlaub in Indien vermisster Tourist flog am 5. März aus Jekaterinburg, ließ sich nach der Ankunft im Hotel Shiva Place. Darüber hinaus, bis zum 11. März bei den Frauen war der tägliche Kontakt mit meinem Mann per Telefon, aber nachdem die Verbindung unterbrochen wurde. Anschließend Russin sehr erfolgreich gelungen, Menschen zu finden, die lebte mit Ihrem Mann in einem Hotel, Sie sagten Ihr, dass sein Zimmer war обворован – verschwunden-Handy, Dokumente, persönliche Gegenstände. Allerdings 18. März vermissten Touristen gesehen садящимся in den Bus, der Weg in den lokalen Flughafen. Das war das Letzte mal, wenn jemand von Landsleuten gesehen югорчанина.

Dabei, behauptet die betroffene Frau, der Mann nicht registriert wurde weder auf einem der Flüge. Die russische Botschaft in Indien, sowie die Polizei des Bundesstaats Goa bereits informiert über die aktuelle Situation.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Die russische Business-Coach, агитировавшая für die Meditation zum Schutz von COVID-19, starb an einer Lungenentzündung
Previous Article
Next Article