Ex-Kommando-Königsingenieur Colin Reeves wurde wegen des Verdachts des Mordes an dem Ehepaar Stephen und Jenny Chapple festgenommen (Bild: SWNS/APEX)

Der Ex-Soldat und zweifacher Vater wurde wegen des Verdachts festgenommen, ein Ehepaar ermordet zu haben, während deren Kinder schliefen oben wurde abgebildet.

Der ehemalige Commando Royal Engineer Colin Reeves, 34, lebte neben dem IT-Lehrer Stephen Chapple, 36, und seiner Frau Jenny, 33, die in einem Gartencenter arbeiteten.

Das Paar wurde mit . gefunden Am Sonntag gegen 21.45 Uhr wurden sie in ihrem Haus in einem Neubaugebiet in Norton Fitzwarren in der Nähe von Taunton schwer verletzt und für tot erklärt.

Sie hatten sich zuvor mit einem Nachbarn in Streitereien um das Parken verwickelt, sagten Anwohner.

Eine Obduktion bestätigte, dass Jenny nach einem Vorfall in Dragon Rise an mehreren Stichwunden starb.

Die Polizei sagte, die Obduktion der Todesursache ihres Mannes dauert noch an.

Ihre beiden kleinen Söhne im Alter von fünf und sechs Jahren wurden nach dem Vorfall oben schlafend aufgefunden und waren unverletzt, aber “bekümmert”, teilte die Polizei mit.

Im Bild: Ex-Soldat wegen ‘Parkreihenmord’ an Ehepaar verhaftet, während ihre Kinder zu Hause waren

Die Szene in Dragon Rise, Norton Fitzwarren, Somerset (Bild: SWNS)

Im Bild: Ex-Soldat wegen ‘Parkreihenmord’ an Ehepaar verhaftet, während ihre Kinder zu Hause waren

Reeves wurde am Sonntag festgenommen, nachdem das Paar tot aufgefunden worden war

Herr Chapple unterrichtete Computer am nahe gelegenen West Somerset College, während seine Frau im Kundenservice eines Gartencenters arbeitete.

Der jüngste Sohn des Paares hatte gerade die Grundschule begonnen.

Gregg Mockridge, Schulleiter am West Somerset College, zollte Herrn Chapple Tribut und sagte, er würde 'leider vermisst'.

Er sagte: 'Steve war ein fantastischer Kollege am West Somerset College, ein brillanter Lehrer, der sich sehr um die Schüler in seiner Obhut kümmerte.

'Er leitete Innovationen beim Einsatz von Technologie in der gesamten Schule sowie innerhalb seines eigenen Unterrichts.

'Steve wird von allen Mitarbeitern und Schülern sehr vermisst und unsere Gedanken und Gebete gelten in dieser Zeit seinen Kindern und seiner Familie.'

Rob Brooks, Manager des Otter-Gartencenters, in dem Jenny arbeitete, sagte dem Mirror: „Im Moment ist es für alle Mitarbeiter noch roh.“ Als Zentrum sind unsere Herzen bei den Kindern, die zurückgelassen werden.

'Sie war ein beliebtes und respektiertes Mitglied des Teams.

'Sie war eine liebenswerte, gutherzige Dame und eine hingebungsvolle Mutter.'

Reeves bleibt in Untersuchungshaft und die Haftrichter haben eine Verlängerung der Haftfrist gewährt.

Die Polizei hat am Sonntag auch einen älteren Mann (67) festgenommen, der seitdem wurde im Rahmen der Ermittlungen freigelassen.

Aufgrund des vorherigen Kontakts mit dem Paar hat sich die Polizei von Avon und Somerset an das Independent Office for Police Conduct (IOPC) gewandt.

Der leitende Ermittlungsbeamte Detective Inspector Neil Meade sagte: “Was ist mit? Stephen und Jennifer ist absolut herzzerreißend und ich kann mir nicht vorstellen, welche Auswirkungen ihr Tod auf ihre beiden Kinder haben wird.

'Familienverbindungsbeamte unterstützen beide Familien und halten sie auf dem Laufenden über den Fortgang unserer Ermittlungen.

'Ich weiß zu schätzen, dass es ein erhebliches Interesse an den Vorfällen gibt und möchte die Leute bitten, nicht zu spekulieren und über die Auswirkungen nachzudenken, die es auf die Familien haben könnte. '

Er fügte hinzu: 'Dies ist ein tragischer Vorfall, der die Gemeinde schockiert hat, und Beamte der Nachbarschaft patrouillieren in der Gegend, um zu beruhigen. Sollte jemand Bedenken haben, was passiert ist, möchte ich ihn ermutigen, mit ihm zu sprechen.'

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21