Naughty Boy fühlt sich besser, nachdem er dem Hauptlager beigetreten ist (Bild : Rex-Funktionen)

Ich bin ein Star… Holt mich hier raus! Star Naughty Boy scheint seine Meinung über den Ausstieg aus der Serie geändert zu haben – zumindest vorerst.

Der Produzent von La La La drohte während der Episode am Dienstagabend, Gwrych Castle in Abergele in Nordwales zu verlassen, nachdem er zwei Prozesse gescheitert war.

Naughty Boy sagte, er habe das Gefühl, seine “Zeit sei abgelaufen”, während seine Mitcamperin Dame Arlene Phillips ebenfalls überlegte, aufzuhören.

In der heutigen Folge schien der Musikstar jedoch einen Sinneswandel zu haben, nachdem er sich mit seinem kleinen Freund Sunny the Robin unterhalten hatte.

Dame Arlene sagte zu ihm: “Lass Sunny dir sagen, was zu tun ist.” 

Die ehemalige Strictly Come Dancing-Richterin gab selbst zu: “Meine Stimmung hat sich in der Nacht geändert. Die Jungs waren fantastisch, ich hätte mir nichts Besseres wünschen können.' 

Naughty Boy erzählte David Ginola und Dame Arlene, dass er das Gefühl hatte, dass Sunny versuchte, seine Meinung zu ändern und es ihm sagte bleib.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Später las Richard Madeley eine Schriftrolle vor, die den Clink-Campkollegen mitteilte, dass ihre Zeit es war zu Ende und nun war es an der Zeit, dem Hauptlager beizutreten.

Naughty Boy sagte: 'Ich gehe ins Hauptlager, um zu sehen, wie es mir geht, wenn ich dort ankomme ,', als Dame Arlene einen Tanz für ihn aufführte, den er liebte.

Nachdem er endlich das Hauptlager erreicht hatte, sagte der Produzent: 'Ich fühle mich gut, ich fühle mich gut, ich bin so gesegnet, diese Jungs zu haben.

Ich bin ein Star 2021: Naughty Boy beschließt, nach einem Chat mit Sunny the Robin nicht aufzuhören

Dame Arlene und Naughty Boy haben es bisher beide schwer (Bild: Rex Features)

“Gott sei Dank für einen neuen Tag, die letzten paar Tage, ja, sie waren schwierig, aber Gott ist gut, aber hierher zu kommen und eine richtige Familie zu werden, lass uns gehen.” 

Die Drohungen von Naughty Boy über den Abbruch der Serie nach zwei Tagen war umstritten. Der Brite Adil Ray von Good Morning sagte ihm, er solle „mit dem Spiel weitermachen“.

Ehemaliger “I'm A Celeb”-Star Adam Thomas kritisierte auch den Produzenten und Dame Arlene und sagte in einem Instagram-Video: “Was ist los? Es ist Tag zwei. Bekomme dich selbst in den Griff.

‘Ich kann es nicht glauben. Sie fallen aus wie die Fliegen. Oh mein Gott, das ist nicht gut.’

Ich bin ein Star… Holt mich hier raus! kann auf ITV und ITV Hub angesehen werden.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk, Rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite „Submit Stuff“ – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21