Igor Nikolajew dringend ins Krankenhaus eingeliefert mit Verdacht auf ein Coronavirus – Medien

Der Künstler lieferte im selben Krankenhaus, und dass Leshchenko

Valeria Ilchenko

Der bekannte russische Sänger und Produzent Igor Nikolajew kam ins Krankenhaus mit Verdacht auf ein Coronavirus. Es wird berichtet, dass 60-jährige Igor Nikolaev geliefert im selben Krankenhaus in der Moskauer Dorf Kommunarka, dass der Sänger Lew letschenko, bei dem bestätigt wurde COVID-19.

Über die Tatsache, dass Igor Nikolaev in ein Krankenhaus eingeliefert mit Verdacht auf ein Coronavirus, berichtet Telegram-Kanal „112“. Darüber hinaus, nach den Informationen der Medien, vorab bei Igor Nikolajew diagnostiziert COVID-19. Wahrscheinlich ein positives Ergebnis zeigte Schnelltest, jetzt die ärzte erwarten, dass die Ergebnisse der PCR-Test.

Игорь Николаев срочно госпитализирован с подозрением на коронавирус - СМИ

Sänger und Komponist Igor Nikolajew

Daten über die Gesundheit von Igor Nikolajew, ebenso wie die Tatsache, in welchem Zustand er wurde ins Krankenhaus eingeliefert – es gibt keine.

Früher schrieben wir auch, dass wegen der Coronavirus bei Lev Leshchenko begann Lungenödem. Darüber hinaus, ins Krankenhaus Коммунарки kam die Mutter von Ksenia Sobtschak, jedoch Ljudmila Нарусовой COVID-19 nicht bestätigt.

Das Gesundheitsministerium fordert: bei den ersten Anzeichen von Atemwegserkrankungen sicher sein, rufen Sie Ihren Hausarzt. Bleiben Sie zu Hause! Selbstisolierung – der wirksamste Weg, sich selbst zu schützen vor Infektionen.

Alle Details in спецтеме Coronavirus

Abonnieren Sie unseren telegram

Nur die wichtigsten und interessantesten

Abonnieren

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Frontmann "БЕZ ОБМЕЖЕНЬ" Sergej Танчинец - über das Konzert an der NSC "Olympic" und Strafen für Auftritte in Russland
Previous Article
Next Article