Wir haben diese Woche im Auge behalten, damit Sie es nicht tun müssen (Bild : Getty Images)

Ein schicker Trailer für Tiger King Staffel 2 dröhnt von der Netflix-Homepage und die Spotify-Hits auf Adeles neuem Album steigen in die Höhe.

Ja, es ist eine andere Woche, in der es dir verziehen würde, von den Nachrichten abgelenkt zu werden.

Zum Glück behalten wir das im Auge, damit du es nicht musst, also lies weiter für eine Zusammenfassung von die fünf größten Geschichten seit letztem Wochenende in weniger als fünf Minuten.

Liverpool entgeht nur knapp einer großen Tragödie

Es war ein Wunder, dass keine Umstehenden getötet wurden, als Sekunden vor einer zweiminütigen Stille am Gedenksonntag ein Taxi vor dem Liverpooler Frauenkrankenhaus explodierte.

Wie sich herausstellte, war die Explosion Teil eines verkommenen Selbstmordanschlags, der ohne ein paar Glücksfälle viele unschuldige Menschenleben hätte fordern können.

Als David Perrys Taxi explodierte und er lebendig herauskroch, wurde zunächst behauptet, er habe seinen Beifahrer Emad Al Swealmeen im Fahrzeug eingesperrt, nachdem er ein verdächtig aussehendes Gerät entdeckt hatte.

Das Filmmaterial zeigte, dass David die Explosion aus dem Taxi auf wundersame Weise überlebt hatte – teilweise dank des Covid-Bildschirms, den er in seinem Fahrzeug installierte –, aber seine Frau spielte später Gerüchte über die Heldentaten ihres Mannes herunter, was zu Spekulationen führte, dass die Bombe versehentlich explodierte.

Nach der Ablehnung seines Asylantrags verbrachte Al Swealmeen Monate damit, ein Gerät zu konstruieren, das “erhebliche Verletzungen oder den Tod” hätte verursachen können, wenn es in einer Menschenmenge explodiert wäre, wie Anti-Terror-Detektive seitdem enthüllten.

ICYMI: Liverpool-Bombe, Queen-Updates und mehr Schmutz – die Top-Stories dieser Woche erklärt

Die Bombe von Emad Al Swealmeen hätte viel mehr Menschenleben als seine eigenen kosten können, sagen Detektive

Details zu seiner Verschwörung und warum sein Gerät explodierte, werden noch untersucht, aber es wird angenommen, dass er versucht hat, David ihn zu einem Gedenkgottesdienst absetzen zu lassen, bevor er von Straßensperrungen frustriert und ins Krankenhaus umgeleitet wurde.

TL; DR – Ein terroristischer Vorfall in Liverpool, bei dem Dutzende Menschen ums Leben gekommen sein könnten, forderte nur das Leben des Bombers, nachdem sein Plan schief zu gehen schien.

Queens Tagebuch wurde wegen Gesundheitsproblemen reduziert< /h2>

Eine neue Welle von Spekulationen über den Gesundheitszustand der Königin ist ausgebrochen, nachdem sie wegen eines angespannten Rückens gezwungen war, sich aus dem Ehrenmal am Sonntag zurückzuziehen.

Ärzte forderten die 95-jährige Monarchin vor fast einem Monat auf, ihre Pflichten zu erleichtern, nachdem ihre Reise nach Nordirland aufgrund einer nicht genannten Krankheit abgesagt und ihr erster Krankenhausaufenthalt seit etwa acht Jahren über Nacht verbracht wurde.

 ICYMI: Liverpool-Bombe, Queen-Updates und mehr Schmutz – die Top-Stories dieser Woche erklärt

Die Monarchin begrüßte die vietnamesische Botschafterin per Videolink, während sie sich ausruhte von ihrem jüngsten Sohn, Prinz Edward, vorgelesen und warnt, dass 'keiner von uns den Lauf der Zeit verlangsamen kann'.

Eine vordere Bank von sieben hochrangigen Royals, darunter Charles und Camila, wird die schlaff, während sie sich ausruht, sagen Palastinsider.

TL; DR – Erwarten Sie, dass Sie viel weniger von der Königin sehen werden, wenn sie sich innerhalb eines Monats von ihrem zweiten Gesundheitsangst erholt.

Der “verwässerte” Drecksplan hält Boris in Schach heißes Wasser

Ein Streit um Zweitjobs für Abgeordnete, der überwiegend von Tories übernommen wurde, um nebenbei zusätzliches Geld zu verdienen, kocht weiter über, nachdem Boris Johnsons Plan, das Problem anzugehen, als “gebrandmarkt” wurde. cop-out' durch Labour.

ICYMI: Liverpool-Bombe, Queen-Updates und mehr Schmuddel – die Top-Stories dieser Woche erklärt

Labour sagte, Boriss Vorschläge, die Abgeordneten von der Lobbyarbeit zu stoppen, seien “verwässert” (Bild: Getty)

Der Premierminister räumte ein, dass es ein “totaler Fehler” war, den ehemaligen Abgeordneten Owen Paterson zu unterstützen, der gegen Lobbying-Regeln verstoßen hatte, indem er bezahlte Arbeit für zwei Unternehmen verrichtete und gleichzeitig in deren Interessen als Politiker handelte.< /p>

Seitdem hat er Vorschläge zur “Untersuchung und angemessenen Bestrafung” von Abgeordneten ausgearbeitet, die “äußere Interessen” priorisieren oder als “Lobbyisten oder politische Berater” agieren.

Es wird jedoch angenommen, dass die Regeln die meisten nicht betreffen werden des Nebenjobs, an dem seine Kollegen derzeit verdienen. Er hat sich auch geweigert, sich direkt für den Skandal zu entschuldigen.

TL; DR – Boris Johnsons Kehrtwende nach einem Sleaze-Skandal ging nicht weit genug, um seine Kritiker zum Schweigen zu bringen.

Der Star von Man City wird wegen zwei weiterer Fälle von Vergewaltigung angeklagt

Manchester Citys Verteidiger Benjamin Mendy wird im Januar wegen zahlreicher Vergewaltigungen und einer Anklage wegen sexueller Übergriffe vor Gericht gestellt.

< p class="">Die Zahl der mutmaßlichen Vergewaltigungsdelikte stieg von vier auf sechs, nachdem die Staatsanwaltschaft der Krone am Dienstag einer neuen Anklage der Polizei von Cheshire stattgegeben hatte.

ICYMI: Liverpool-Bombe, Queen-Updates und mehr Sleaze – die Top-Geschichten dieser Woche erklärt

Benjamin Mendy wird nächstes Jahr zusammen mit dem Mitangeklagten Louis Saha vor Gericht gestellt (Bild: PA)

Mendy, 27, die die Vorwürfe bestreitet, wurde in Untersuchungshaft genommen, nachdem sie am Donnerstag zusammen mit Louis Saha Matturie, der auch Vergewaltigung und sexuelle Übergriffe bestreitet, vor dem Stockport Magistrates Court erschienen war.

TL; DR – Geschworene, die im nächsten Jahr einen Top-Fußballer der Premier League wegen Vergewaltigung verurteilen, werden Beweise für zwei neue mutmaßliche Straftaten erhalten.

Massenzustrom von Krabben in Down Under – aber kein Grund zur Sorge

Wenn wir unseren Lesern eine sinnlose Frage nach der wahrscheinlichsten Quelle seltsamer Tiernachrichten stellen würden, würde Australien zweifellos bis in die 90er Jahre punkten.

Die Straßen auf Christmas Island, einem australischen Territorium zwischen Perth und Indonesien, färbten sich rot von Millionen wandernder Krabben, was zu weit verbreiteten Reiseunterbrechungen führte.

ICYMI: Liverpool-Bombe, Queen-Updates und mehr Dreck – die Top-Geschichten dieser Woche erklärt

Die Krabben wandern jedes Jahr vom Dschungel zum Strand auf der Weihnachtsinsel

Aber die Inselbewohner sind so sehr an die jährliche Reise der Viecher vom Dschungel zum Strand gewöhnt, bei der sie über Türen und sogar Bürogebäude kriechen, dass sie spezielle Brücken über Autobahnen gebaut haben und Beamtenteams anheuern, um den Weg freizumachen.< /p>

Einige von euch werden überrascht sein zu erfahren, dass diese speziellen Kreaturen tatsächlich nicht versuchen werden, euch zu töten.

TL; DR – Eine australische Insel wurde von Millionen roter Krabben zum Erliegen gebracht, aber sie sind daran gewöhnt.

Einsteigen Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21