Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit dem Orgasmus – die Arbeit bringt mich mehr zum Höhepunkt als meine Freundin

Spread the love

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit dem Orgasmus – die Arbeit bringt mich mehr zum Höhepunkt als meine Freundin“ /></p>
<p> Ich bin ein professioneller Sexspielzeugtester, aber ich achte darauf, auch meine Freundin zu befriedigen (Bild: Getty )</p>
<p class=Willkommen bei How I Do It, der Serie, in der wir Ihnen einen siebentägigen Einblick in das Sexualleben eines Fremden geben.

Diese Woche hören wir von Cam, einer 31-jährigen professionellen Sexspielzeugtesterin und Gründerin von Fleshy – einem Sexspielzeugunternehmen für Männer.

Er hat eine langjährige Beziehung mit seiner Freundin, mit der er seit sieben Jahren zusammen ist und mit der er normalerweise etwa sieben Mal pro Woche Sex hat. Aber wenn es um Orgasmen geht, kann er manchmal in sieben Tagen 21 erreichen.

Cam hat einen „extrem hohen Sexualtrieb“, wenn er Spielzeug für seine Firma testet, versucht aber immer sicherzustellen, dass dies seine Beziehung nicht beeinträchtigt.

'Das ist eines der Dinge, die ich liebe Das Beste an meinem Job: Es gibt keinen Druck, zu bestimmten Zeiten etwas zu testen. „Ich kann den Dingen einfach ihren natürlichen Lauf lassen und entscheiden, was mir gefällt“, sagt Cam, die es liebt, Arbeit und Vergnügen zu verbinden.

Von Prostata-Massagegeräten bis hin zu Penisringen ist Cam immer experimentierfreudig und die Sexspielzeuglieferung dieser Woche war nicht anders. Also ohne weitere Umschweife, hier ist, wie es ihm ergangen ist…

Das folgende Sextagebuch ist, wie Sie sich vorstellen können, nicht sicher für die Arbeit.

Montag

Ich warte sehnsüchtig auf die Lieferung der Spielzeuge, die mir diese Woche zum Ausprobieren geschickt wurden. Das Team war letzte Woche auf einer Sexspielzeug-Convention und lieferte Kartons über Kartons voller Produkte aus.

Ich wähle schnell fünf aus, die ich ausprobieren möchte, und füge sie meiner To-Do-Liste hinzu. Es gibt einen vibrierenden Masturbator, einen realistischen Masturbator, zwei Prostata-Massagegeräte und einen Penisring zum Ausprobieren mit meiner Freundin.

Meine Freundin ist derzeit auf der Arbeit, also habe ich den ganzen Tag Zeit zum Knallen weitermachen und zur Sache kommen. Ich beginne mit dem vibrierenden Masturbator neben dem Fleshy Pro und wechsle zwischen den beiden hin und her.

Ich würde diesem Spielzeug fünf von zehn Punkten geben, da die Vibrationen ziemlich schwach waren, aber es war ein Tolles Aufwärmen.

Ich esse zu Mittag und bereite mich dann auf die zweite Runde vor. Mein Sexualtrieb ist extrem hoch, sodass ich bei Bedarf problemlos mindestens fünf Mal am Tag hingehen kann, aber heute bleibe ich bei zwei und beende den Tag mit einem langen heißen Bad.

Dienstag

Ich wache aufgeregt auf, weil meine Freundin heute von ihrer Arbeitsreise zurückkommt. Heute Abend wird es also eine Menge Spaß! Es ist ungewöhnlich, dass wir länger als einen Tag ohne Sex auskommen, also müssen wir etwas nachholen.

Ich bin heute Morgen extrem geil und es gibt keinen besseren Start in den Tag, als zu ejakulieren, also bleibe ich noch eine Weile im Bett und beginne etwas früher mit der Arbeit. Ich schnappe mir das nächste Spielzeug auf meiner Liste und teste es, während ich darüber nachdenke, was ich später mit meiner Freundin machen werde.

Es ist noch nicht einmal 9 Uhr morgens und die erste Aufgabe des Tages ist abgehakt. Ein gut gemachter Job. Es gibt nicht viele Jobs, bei denen man dafür bezahlt werden kann, im Bett zu liegen und sich einen runterzuholen, also weiß ich, wie viel Glück ich habe.

Kurz danach dusche ich und arbeite dann daran, den realistischen Drei-in-Eins-Masturbator auf den Markt zu bringen, der drei Löcher zum Genießen hat.

Meine Freundin kommt gegen 20 Uhr nach Hause und natürlich besteht unser Abend aus ein Knall (oder zwei). Es ist klar, dass wir uns sehr vermisst haben. Ich überrasche sie mit meinem neuen Penisring und er ist ein echter Hit für uns beide. Dann schlafen wir endlich um 2 Uhr morgens ein.

Mittwoch

Ich wache ziemlich müde von den Possen der letzten Nacht auf. Ich liebe es, Arbeit und Vergnügen zu vereinen, aber ich bin mir sehr bewusst, dass mein Job meine Beziehung nicht beeinträchtigt.

Sie unterstützt meine Arbeit äußerst, da sie weiß, wie leidenschaftlich ich bin. Deshalb stelle ich sicher, dass ich am Ende des Tages immer genug im Tank für sie übrig habe, und ich würde der Verwendung eines niemals Priorität einräumen Spielzeug statt Sex mit ihr.

Den Nachmittag verbringe ich damit, meine Penisring-Rezension vom Vorabend zu schreiben. Während ich es schreibe, spiele ich die Empfindungen in meinem Kopf noch einmal ab und kann nicht anders, als mich aufzuregen.

Es ist der perfekte Zeitpunkt, das nächste Spielzeug von meiner To-Do-Liste zu streichen. Ich entscheide mich für einen der realistischen Masturbatoren, mit Gleitmittel, um das Gefühl wirklich zu intensivieren.

Eine zusätzliche Gleitmittelfunktion beugt Verletzungen oder Schmerzen vor, da mein Penis so viele verschiedene Spielzeuge, Texturen und Empfindungen hat durch – vor allem, wenn es eine arbeitsreiche Woche war.

Weitere Trends

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit dem Orgasmus – die Arbeit bringt mich mehr zum Höhepunkt als meine Freundin

Mein Freund bettelte darum, mir einen runterzuholen – dann kam er sofort zurück up

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit dem Orgasmus – die Arbeit bringt mich mehr zum Höhepunkt als meine Freundin“ /></p>
<p class=Dieser unterschätzte Sexakt ist der beste Form des Vorspiels

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit dem Orgasmus – die Arbeit bringt mich mehr zum Höhepunkt als meine Freundin

WIE oft im Monat müssen Sie ejakulieren, um Prostatakrebs vorzubeugen ?

Ich verdiene meinen Lebensunterhalt mit dem Orgasmus – die Arbeit bringt mich mehr zum Höhepunkt als meine Freundin

Wir kichern immer noch über den treffenden Namen dafür, wo die Leute Sex haben Der meiste Sex

Weitere Geschichten lesen

Das meiste, was ich jemals tun musste, waren 14 neue Spielzeuge über einen Zeitraum von einer Woche, zusätzlich zum Sex mit meiner Freundin – das bedeutete drei Orgasmen jeden Tag.< /p>

Donnerstag

Zu diesem Zeitpunkt in der Woche habe ich bereits fast 10 Mal ejakuliert, also beschließe ich, es ruhiger angehen zu lassen.

Heute ist der Tag zum Ausruhen und Erholen, bevor Sie morgen einige aufregende neue Spielzeuge testen.

Freitag

Heute möchte ich den vibrierenden Masturbator von meiner Liste streichen. Es hat 10 Funktionen, darunter ein internes Heizelement, also fange ich an, es auf die Probe zu stellen.

Am Ende komme ich mit diesem Spielzeug zweimal zum Orgasmus und es gibt eine Menge Inspiration, die wir daraus schöpfen können, also schreibe ich schnell den Bericht, während ich mich auf dem euphorischen Höhepunkt befinde. Ich kann die Vibrationen immer noch in meinem Körper spüren.

Dann springe ich unter die Dusche und melde mich an, um mit dem Designteam zu telefonieren.

Meine Freundin schreibt mir am Nachmittag eine SMS und fragt, ob wir Ich kann den neuen Penisring heute Abend wieder benutzen, worüber ich mich freue. Ich stelle sicher, dass ich heute Nachmittag keines der anderen Spielzeuge benutze, also bin ich bereit, heute Abend zu gehen.

Samstag

Es liegt in der Natur dieses Jobs, dass ich nie richtig Feierabend mache, aber wenn man ein professioneller Sexspielzeugtester ist, kann man sich wirklich nicht beschweren! Ich habe diese Woche noch zwei weitere Spielzeuge zum Testen auf meiner Liste, die beide Prostata-Massagegeräte sind.

Gestern Abend habe ich ein wenig über ein Männersex-Forum recherchiert, dem ich beruflich folge. Es gab einen Thread über innere Orgasmen und wie sie noch intensiver sein können als ein penetrativer Orgasmus. Im Wesentlichen berühren Sie Ihren Penis nicht, sondern erreichen Ihren Höhepunkt ausschließlich durch die Stimulation der Prostata.

Ich bin skeptisch, aber immer gerne bereit, etwas Neues auszuprobieren und zu experimentieren. Ich probiere das erste Prostata-Massagegerät aus und weiß nicht, ob es am Druck des Experimentierens oder am Spielzeug selbst lag, aber es war schrecklich. Ein echter Buzzkill.

Bevor die Stimmung völlig verschwunden ist, schnappe ich mir das zweite Massagegerät und gehe wieder zu meiner gewohnten Vorgehensweise über, wobei ich es innerhalb weniger Minuten schaffe, abzuspritzen.

Ich springe unter die Dusche und schreibe den Bericht für beide Spielzeuge, solange er noch frisch in meinem Kopf ist, und lasse den Tag dann mit ein paar Freunden in der Kneipe bei einem Pint ausklingen.

Die meisten von ihnen arbeiten im Bereich der Unternehmensfinanzierung, deshalb hören sie gerne von meinem Job und freuen sich natürlich über die kostenlosen, unbenutzten Muster, die ich ihnen mitbringe.

Sonntag

Der Gedanke an das gescheiterte Experiment von gestern geht mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin fest entschlossen, es neben dem Fleshy Synflex-Massagegerät noch einmal mit dem zweiten Prostata-Massagegerät zu versuchen, damit ich sie vergleichen kann.

Nach ein paar anfänglichen Minuten des Zweifels lasse ich mich darauf ein. Ich schaffe es, einen Rhythmus zwischen den beiden Massagegeräten zu finden, wirklich auf meinen Körper zu hören und bin sprachlos. Ich habe einen der intensivsten Orgasmen, die ich seit langem hatte. Die Kombination des Synflex mit diesem neuen Massagegerät funktioniert perfekt.

Ich wünschte, mehr Männer wären offen für Experimente, denn es hat mein Sexualleben und meine Beziehung zu meinem Körper völlig verändert. Viele heterosexuelle Männer schrecken vor Prostatamassagegeräten zurück, weil Analsex mit einem Stigma verbunden ist. Aber die Prostata ist, wenn sie an der richtigen Stelle getroffen wird, noch empfindlicher als der Penis.

Es ist ein toller Abschluss der Woche für mich – ich fühle mich fertig und bin bereit, morgen meine nächste Lieferung zu erhalten.

Wie ich es mache:

In Metro.co.uks Wie ich es mache für Sie Erhalten Sie einen kleinen Einblick in eine Woche lang das Sex- und Liebesleben einer Person – von gewöhnlichem Liebesspiel bis hin zu Fetischen, Dreiern und polyamoren Beziehungen, hier wird alles enthüllt.

Haben Sie Lust, selbst mitzumachen? Für weitere Informationen senden Sie eine E-Mail an alice.giddings@metro.co.uk.

Haben Sie eine Geschichte, die Sie teilen möchten?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Ich hatte Vaginismus, bis ich mich in eine Frau verliebte – jetzt habe ich meinen geilen Rücken

MEHR: Mein Freund bettelte darum, mir einen runterzuholen – dann kam er sofort wieder hoch

MEHR: Käufer bestellt bei Aldi eine Mystery-Box im Wert von 3,30 £ und erlebt eine urkomische Überraschung

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *