Lulu Selassiè kritisiert den Ansatz von Sophie Codegoni a Soleil Rises. Nachdem Lulù die Distanzierung von Codegoni von Jessica bemerkt hatte, platzte sie heraus und drückte ihre Besorgnis aus: “Verstehst du nicht, dass er dich benutzt?”.Laut Lulu hätte sich Soleil an Sophie geklammert, als hätte sie verbrannte Erde um dich herum gemacht: „Sie ist jetzt immer allein.“ Lulu ist enttäuscht von Sophies Verhalten und weist sie darauf hin ihn: „Ich sehe alles und fühle mich sehr schlecht deswegen, er ist eine Person, die mich und meine Schwestern hasst.“ Sophie hört auf Lulus Worte, lässt sich aber nicht herab gib ihr eine antwort. Lulu fährt jedoch fort: „Manila hat auch verstanden, dass es falsch ist, aber es gibt nicht mehr Taube als diejenigen, die nicht hören wollen.“

Lulù Selassiè zeigt sich verärgert über das Verhalten von Soleil Sorge und versucht auch die anderen zu warnen. Die Prinzessin sagt: „Ich mag es wirklich überhaupt nicht. Ich bin krank. Ich werde es nicht wie alle anderen tun, die ihre Fotze lecken, weil sie Angst haben “.In den sozialen Medien schätzten viele Lulus Position, indem sie ihr zujubelten. Jemand schreibt, dass Soleil ein egozentrischer Mensch wäre: “Aber was gibt es da, um Soleil zu beneiden, diese Besserwisser-Sprechweise, die dann spricht, aber nie etwas sagt, egozentrisch und gemeine Person, wenn alles läuft, was sie sagt, genießt sie es, andere in Schwierigkeiten zu sehen … wenn sie stattdessen Scheißfiguren macht weint sie und spielt das Opfer… .bitte ”.

Lulù Selassiè platzt mit Manuel heraus: “Sie haben uns nicht dazu gebracht, Romeo und Julia zu machen …”

Lulù Selassiè ärgert sich über den Klatsch. Anlässlich des Geburtstages von Katia Ricciarelli, wurde eine theatralische Themenparty organisiert. Manuel und Lulù spielten Romeo und Julia. Einige der Mieter hätten Manuel jedoch aufgrund seiner Behinderung in der Rolle des Romeo unzureichend definiert. Lulus Reaktion ließ nicht lange auf sich warten. La Selassiè erzählte Bortuzzo sofort die Episode: „Weißt du, was sie mir erzählt haben? Was nicht schön anzusehen ist, weil man im Rollstuhl sitzt. Ich könnte weinen. Du tust diese Dinge nicht, Liebes, das ist nicht fair. Jessica hat mir erzählt, dass sie ihr das gesagt haben. Es ist nicht fair, dass irgendjemand so etwas Schreckliches über dich denkt.“

Manuel wollte mehr wissen, um zu verstehen, wer diese Worte ausgesprochen hatte, aber Lulu konnte nicht verraten, wer es war. Die Prinzessin vertraute sich daraufhin Jessica an, die urteilte: „Niemand hat es gesagt, es war mein Gedanke“. Viele hätten in diesem Verhalten von Jessica eine Rache an Lulu gesehen. Tatsächlich hatte Lulu seine Schwester erst vor wenigen Tagen wegen ihres Verhaltens gegenüber Alessandro Basciano gerügt, der wiederholt geäußert hatte, er habe kein Interesse an ihr.

© REPRODUCTION RESERVED

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21