Chris Gayle hat gegen die westindische Legende Curtly Ambrose (Bilder: Getty)

Chris Gayle hat gegen die westindische Legende Curtly Ambrose angeschlagen, nachdem er sagte, der Teig sei “definitiv kein” automatischer Pick' vor dem T20 World Cup.

Ambrose bestand darauf, dass Gayle “immer noch destruktiv sein kann”, sagte jedoch, der 42-Jährige “hat in den letzten 18 Monaten nicht viel getan, um mich davon zu überzeugen, dass er die Weltmeisterschaft in Brand setzen wird”.

In einer Radio-Talkshow auf Barbados sagte Ambrose – der in 98 Tests 405 Wickets genommen hat –: 'Für mich ist Gayle definitiv keine automatische Wahl für den Start.

„Wenn man sich seine Heldentaten in den letzten 18 Monaten ansieht, hat er nicht nur für die Westindischen Inseln, sondern auch für andere T20-Franchises gekämpft. In den wenigen Heimserien, die wir gespielt haben, hatte er keine nennenswerten Bedeutungen.'

Gayle hat Ambroses Kommentare übelgenommen und sagt, er sei mit dem ehemaligen Westindischen Bowler “fertig”. Er hat ihn früher in seiner Karriere als Vorbild betrachtet.

'Ich spreche von Curtly Ambrose. Ich wähle Curtly Ambrose aus, eine von Ihnen. Ich habe ihn sehr respektiert, als ich zum West Indies-Team kam“, sagte Gayle in der The Island Tea Morning Show, einem Radiosender in St. Kitts.

„Als ich gerade dem Team beigetreten bin, habe ich zu diesem Mann aufgeschaut. Aber ich spreche jetzt aus meinem Herzen. Ich weiß nicht, was er seit seiner Pensionierung gegen Chris Gayle hatte.

‘Ich habe keine Respekt für ihn’ – Chris Gayle schlägt gegen die Westindische Legende Curtly Ambrose wegen der Kommentare zur T20-Weltmeisterschaft

Ambroses Kommentare wurden von Gayle nicht gut aufgenommen (Bild: Getty)

'Diese negativen Dinge, die er in der Presse gesagt hat, ich weiß nicht, ob er Aufmerksamkeit sucht, aber er bekommt die Aufmerksamkeit . Also gebe ich ihm nur die Aufmerksamkeit zurück, die er braucht und die er braucht.

'Ich kann es dir persönlich sagen und du kannst ihn wissen lassen, dass Chris Gayle, der Universumsboss, keine Respekt für Curtly Ambrose, was auch immer.'

Gayle gilt als einer der besten T20-Batter der Geschichte und erzielte atemberaubende 14.276 Runs im kürzesten Format im heimischen Cricket, darunter 22 Jahrhunderte und 87 Fünfzigerjahre.

Aber seine Kräfte scheinen zu sein nachlassend – angesichts seines Alters verständlich – und er erzielte in der Indian Premier League 2021 in zehn Innings nur 193 Runs, mit einer Höchstpunktzahl von 46.

‘Ich habe keinen Respekt vor ihm’ – Chris Gayle schlägt die westindische Legende Curtly Ambrose über die Kommentare zur T20-Weltmeisterschaft< /p> Gayle half den Windies, die T20-Weltmeisterschaft 2012 und 2016 zu gewinnen (Bild: Getty)

Gayle, die den Westindischen Inseln 2012 und 2016 half, die T20-Weltmeisterschaft zu gewinnen, fügte hinzu: “Ich bin fertig mit Curtly Ambrosius. Ich habe keinen Respekt, jedes Mal, wenn ich ihn sehe, werde ich es ihm auch sagen.

‘Dieses Team wurde ausgewählt und wir brauchen ehemalige Spieler, die uns unterstützen. Das brauchen wir, wir brauchen keine negative Energie. In anderen Teams unterstützen ihre ehemaligen Spieler ihre Teams, warum können unsere eigenen uns nicht bei einem großen Turnier wie diesem unterstützen?

'Wir haben das Turnier zweimal gewonnen und werden es tun für den dritten Titel. Das Team hat gesehen, was passiert. Es wird das Team widerspiegeln.

‘Ich werde nichts von einem älteren Spieler nehmen. Curly Ambrose zieht deine Socken hoch, ja? Unterstützung für Westindische Inseln, ok? Unterstützen Sie Westindien, das ist die Sache.’

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21