„Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für die Miete in London.“

Spread the love

‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Wir sind diese Woche in London (Bild: w8media)

Diese Woche ist es eine Mischung aus „Was ich besitze“ und „Was ich vermiete“, während wir uns mit jemandem unterhalten, der früher eine Immobilie besaß, jetzt aber mietet in West-London.

Tara Rodrigues hat die Schlüssel für eine Wohnung im Wert von 250.000 Pfund ergattert, nachdem sie den „Big Interiors Battle“ von Channel 4 gewonnen hatte, aber sie entscheidet sich – zumindest vorerst – dafür, in einer Mietswohnung zu wohnen.

Die alleinerziehende Mutter kaufte die Wohnung in Sheffield, um sich in London niederzulassen, und während sie für ihr Zuhause für immer spart, hat sie sich innovative Möglichkeiten ausgedacht, ihre gemieteten Räume aufzuwerten.

Taras Studio TR Interiors verpflichtet sich, Gemeinden mit Pro-Bono-Projekten für Kinder in Not zu unterstützen.

Hier finden Sie alles, was Sie über Taras bisherigen Immobilienweg wissen müssen…

Erzählen Sie uns etwas über sich… 

Ich bin ein leidenschaftlicher, lebenslustiger kreativer Mensch. Ich liebe es zu lesen, zu zeichnen und von der Natur umgeben zu sein. Meine Liebe zur Innenarchitektur entfaltete sich, nachdem ich meine Kinder hatte, was ich zunächst als meine mütterliche Vernunftsnatur übersah, bis mir klar wurde, dass es viel tiefer geht.

Ich war über die psychologischen und physiologischen Auswirkungen ganzheitlichen Designs gestolpert und wollte die gleiche bedeutungsvolle Wirkung auch in den Häusern und Geschäftsräumen anderer Menschen erzielen. Ich beschloss, meinem Herzen zu folgen, den Beruf zu wechseln und es nicht zu bereuen.

Sie haben eine Wohnung im Big Interiors Battle gewonnen – warum mieten Sie?

‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Tara gewann eine Wohnung in der Sendung „Big Interiors Battle“ von Channel 4 (Bild: w8media)

Ich habe beschlossen, nicht nach Sheffield zu ziehen – als alleinerziehende Mutter und Geschäftsinhaberin verlasse ich mich stark auf mein Unterstützungsnetzwerk, das alle in London ansässig ist. Die Bauträger haben mir das Geld für unser dauerhaftes Zuhause gespart und mich aufgekauft.

Welche Art von Immobilie vermieten Sie? 

RECHNUNGEN: Vergleichen & Sparen

  • Energie

    Vergleichen Sie schnell Ihre Energie und sparen Sie durchschnittlich 216 £

    ‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

  • Breitband

    Vergleichen Sie Breitband, Telefon & TV-Pakete

    ‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

  • ISA

    Besuchen Sie AJ ​​Bell Youinvest, um mehr über ihr kostengünstiges ISA zu erfahren

    ‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für die Miete in London ;

  • Mobilfunk

    Vergleichen Sie Mobilfunkverträge und Nur-SIM-Angebote

    ‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

  • Autoversicherung

    Holen Sie sich noch heute ein Angebot und sehen Sie, wie viel Sie mit Confused.com sparen können< /p>

    ‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Ich lebe in einer Wohnung in West-London, die während der Art-déco-Zeit zwischen 1930 und 1940 erbaut wurde. 

Wie viel kostet das? Bezahlen Sie, um hier zu leben? 

Ich zahle 1.750 £ pro Monat.

Was ist darin enthalten? 

Das deckt nur meine Miete ab – ich zahle alle Rechnungen und darüber hinaus die Gemeindesteuer. Meine monatlichen Rechnungen (Gas, Strom und Wasser) belaufen sich auf etwa 200 £ und die Gemeindesteuer beträgt 120 £.

Was bekommen Sie für das, was Sie bezahlen?

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von £250.000 in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen in London mieten“ /></p>
<p> Tara lebt jetzt in West-London und liebt es (Bild: w8media)</p>
<p>Wir wohnen in einer Zweibettwohnung, in einem sicheren Gebäude. Wir zahlen im Wesentlichen für das Leben in einer schönen Wohnung in einer schönen, sicheren Gegend mit guter Anbindung an die U-Bahn, das örtliche Einkaufszentrum und die Schule meiner Kinder. </p>
<p><strong>Haben Sie das Gefühl, ein gutes Angebot zu haben?</strong> </p>
<p>Als ich mir Wohnungen ansah, sagte ich immer zu meinem Immobilienmakler: „Ich weiß, wenn ich die richtige Wohnung für uns gefunden habe – es muss Nummer 11 sein!“ Ich bin ein großer Anhänger der Numerologie und diese Zahl war auf jeden Fall eine Glückszahl für mich. Diese Wohnung bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe mir über 20 Immobilien rund um Ealing angesehen, von denen einige viel teurer waren und viel Arbeit erforderten. </p>
<p><strong>Was haben Sie mit Ihrer gemieteten Wohnung gemacht?</strong> </p>
<p>Ich habe keine größeren Änderungen vorgenommen, da wir nur geplant hatten, hier ein Jahr zu bleiben. Ich habe die Zimmer der Mädchen in den Stilen eingerichtet, die sie lieben. Ich habe sie gebeten, Pinnwände mit Stilen und Farben auf Pinterest zu erstellen. Sie hätten gegensätzlicher nicht sein können. Mein Jüngster wollte ein weißes, minimalistisches Zimmer – und war nicht bereit, über ein kleines Wandgemälde irgendeiner Art zu verhandeln. Meine älteste Tochter wollte im Grunde, dass ich unsere Wohnung in ein vollwertiges Schloss mit üppig geschnitzten Möbeln verwandle, ohne dabei an Goldverzierungen und opulenten Vorhängen zu sparen. Swags und Tails wären willkommen gewesen. Als Designerin nehme ich die Wünsche meiner Kunden sehr ernst, daher hat es mir großen Spaß gemacht, für beide Mädchen unterhaltsame, praktische Räume zu schaffen, in denen sie Designstile integrieren, die ihnen gefallen. </p>
<p><strong>Sie haben ein Wandbild hinzugefügt?</strong> </p>
<p><img decoding=

Sie besichtigte mehr als 20 Immobilien rund um Ealing (Bild: w8media)

Ja. Für das Wohnzimmer habe ich mir ein kühnes und farbenfrohes Wandgemälde von Claire Noble gegönnt – einer weiteren Teilnehmerin von The Big Interiors Battle. Ich habe eine verspielte Persönlichkeit und das muss sich in meinem Zuhause widerspiegeln. Wandgemälde sind eine fantastische und unterhaltsame Möglichkeit, einer Mietwohnung ohne großen Aufwand Ihren eigenen Stil zu verleihen, wenn Sie kurz vor dem Auszug stehen. Ein frischer Anstrich und es ist, als wäre es nie passiert. Wenn Sie eine Küche haben, die Ihnen wirklich nicht gefällt, ist es kostengünstig, die Türgriffe auszutauschen und Fliesenaufkleber anzubringen.

Was sind Ihre Top-Tipps für die Einrichtung einer Mietwohnung? 

Sie können schöne Möbel zu einem tollen Preis finden. Ich habe viel auf dem Facebook-Marktplatz gekauft.

Ich kenne auch eine gute Auswahl an Lieferanten – Einkaufen in der Nähe ist wichtig. Ich denke, einer der größten Fehler ist spontanes Einkaufen. Ich würde jedem raten, sich genau umzusehen, was verfügbar ist – ein Moodboard zu erstellen, um sicherzustellen, dass das Schema gut zusammenpasst (und Rücksendungen zu vermeiden) und, falls verfügbar, Muster zu kaufen Erste. Wenn Sie wie ich für kurze Zeit mieten und kleine Änderungen vornehmen möchten, um eine große Wirkung zu erzielen, fügen Sie einige wirklich schöne Lampen, Kissen und Vasen hinzu, um Ihrem Zuhause eine gemütliche Atmosphäre zu verleihen und Ihren eigenen Stil widerzuspiegeln. Und Pflanzen hinzufügen. Die Vorteile des biophilen Designs sind unermesslich.

Fand es für Sie schwierig, bei der Miete zu dekorieren? 

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London. /></p>
<p> „Wir haben ausreichend Stauraum und einen kleinen Hauswirtschaftsraum“ (Bild: w8media)</p>
<p>Früher habe ich in Mietwohnungen gelebt, in denen es mir nicht einmal erlaubt war, Kunstwerke aufzuhängen, geschweige denn die Wände zu streichen. Das Überleben der Magnolie war ein ganzes Kapitel meines Lebens. Es erwies sich als schwierig, einen Raum zu schaffen, der belebend und gemütlich wirkt, denn Farbtherapie ist eine echte Sache. Ich bin wirklich dankbar, dass es mir gelungen ist, eine Wohnung mit viel Tageslicht, einer guten Küche und einem guten Bad zu finden. </p>
<h3 class=Weitere Trends

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Mann kauft Haus bei Amazon für 20.500 £

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Haus von Baum verschluckt und 40 Jahre lang außer Kontrolle geraten

‘Ich habe gewonnen „250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield, aber ich entscheide mich stattdessen für die Miete in London.“ /></p>
<p class=Vermieter haben gelogen und Mieter zahlen den Preis

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

'Ich zahle 400 £ im Monat für die Hypothek auf meine Zwei-Zimmer-Wohnung in Manchester'

Weitere Geschichten lesen

Was wäre Du tust gerne das, was du nicht kannst, und gibt es eine Möglichkeit, das zu umgehen? 

Teppich ist nicht meine erste Wahl als Bodenbelag. Meine Lösung, dies zu umgehen, besteht darin, viele schöne Kunstwerke und dekorative Vasen im Raum zu platzieren, um den Blick nach oben zu lenken. Die Verwendung großer oder gemusterter Teppiche ist eine weitere Möglichkeit, einen Bodenbelag abzudecken, der Ihnen nicht gefällt.

Welche weiteren Pläne hast du dafür? 

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Hallo (Bild: w8media)

Ich habe vor, eine Feuerumrandung hinzuzufügen – ich biete für ein paar bei eBay. Es ist lediglich eine schnelle und einfache Möglichkeit, einige architektonische Details hinzuzufügen, die authentisch an die ursprüngliche Design-Ära erinnern.

Was gefällt Ihnen an der Gegend so sehr und was gefällt Ihnen weniger? 

Alles in allem liebe ich die Gegend, in der wir leben. Es ist eine freundliche, saubere Nachbarschaft mit guter Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und vielen fußläufigen Distanzen. Mir gefällt die Nähe zur A40 und die Luftverschmutzung nicht – Zimmerpflanzen sind ein gutes Mittel dagegen.

Wie haben Sie diese Immobilie gefunden? 

Ich habe sie bei Open Rent gefunden.

Haben Sie das Gefühl, dass Sie genug Platz haben? 

Bei uns fällt keine Kleidung mehr aus den Schränken. Wir verfügen über ausreichend Stauraum und einen kleinen Hauswirtschaftsraum, was in einer durchschnittlich großen Wohnung eine Rettung ist. Ich habe dort eine Waschmaschine und eine Wäscheleine sowie ausreichend Stauraum für Schuhe, sodass all das unansehnliche Durcheinander nie zu sehen ist.

Was möchten Sie mit dieser Wohnung haben, aber nicht tun? 

Ich würde gerne abseits der Straße parken und wünschte, wir hätten einen privaten Garten. Bei der Vermietung gibt es immer einen Kompromiss.

Gibt es irgendwelche Probleme mit dem Haus, mit denen Sie zu kämpfen haben? 

Nein. Bisher waren wir sehr zufrieden und haben uns hier eingelebt. Mein Vermieter war großartig und das belastet mich bei der Vermietung erheblich. Einen reaktionsschnellen Vermieter zu haben, ist auf jeden Fall ein großer Erfolg.

Haben Sie Pläne, bald wieder umzuziehen? Wie wäre es mit dem Kauf einer Wohnung? 

Ich hoffe, dass wir in den nächsten Jahren aus London ausziehen und unser „Zuhause für immer“ kaufen können. Ich sehe nicht vor, dass ich für immer mieten werde, aber was die Erschwinglichkeit angeht, kann ich es mir leisten, in einer Gegend zu mieten, in der ich mir den Kauf nicht so leicht leisten würde, also hat es durchaus seine Vorteile.

Sollen wir uns mal umschauen?

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Der Wohnraum (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Wunderschön (Bild: w8media)

‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für die Miete in London’

„Meine Liebe zur Innenarchitektur entfaltete sich, nachdem ich meine Kinder hatte“ (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

„Erstellen Sie ein Moodboard, um sicherzustellen, dass das Schema gut zusammenpasst“ (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Tara hat sich innovative Möglichkeiten ausgedacht, um ihre gemieteten Räume zu verbessern (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von £250.000 in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen in London mieten“ /></p>
<p>Grüne Farbtupfer (Bild: w8media) </p>
<p><img decoding=

Erstklassiger Couchtisch gebucht (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Das Hauptschlafzimmer (Bild: w8media)

‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

„Ich liebe die Gegend, in der wir leben, absolut“ (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung im Wert von 250.000 £ in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

Sehr geräumig (Bild: w8media)

‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für die Miete in London’

Das zweite Schlafzimmer (Bild: w8media)

‘Ich habe eine 250.000-Pfund-Wohnung in Sheffield gewonnen, aber ich entscheide mich stattdessen für eine Miete in London’

„Ich kann mir nicht vorstellen, für immer zu mieten“ (Bild: w8media)

‘Ich habe eine Wohnung in Sheffield im Wert von £250.000 gewonnen, aber ich entscheide mich für die Miete Stattdessen in London. /></p>
<p> (Bild: w8media)</p>
<p class=Haben Sie eine Geschichte, die Sie teilen möchten?

Nehmen Sie Kontakt auf per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Was ich miete: „Ich zahle 750 £ pro Monat, um alleine in Manchester zu leben“

MEHR: Was ich besitze: Katy, die monatlich 400 £ für die Hypothek ihrer Zwei-Zimmer-Wohnung in Manchester zahlt

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *