Ich bin nicht Vanga: Usyk über seinen Rückkampf mit Joshua

 Ich bin nicht Vanga: Usyk – über seinen Rückkampf mit Joshua

Der Ukrainer teilte seine Erwartungen an das Duell mit dem Briten.

WBA-, WBO- und IBF-Schwergewichts-Champion Oleksandr Usyk wird zum zweiten Mal gegen Anthony Joshua antreten.

Nach Angaben des ukrainischen Boxers kann er erahnen, wie der Brite im Rückkampf auftreten wird.

>

„Ich verstehe ungefähr, was Joshua machen wird, aber ich kann jetzt nicht sagen, was ich weiß, weil er gucken und sagen kann: „Ja, ich mache es anders.“ Ich habe noch ein bisschen Zeit, aber das ist alles – jetzt Medien und all das. Ich habe viel getan. Wir haben viel Arbeit geleistet, also am Samstag zu kämpfen.”

Lesen Sie auch: Joshua hatte Angst, dass Usyk Yogo: Otto Wallin – über den zukünftigen Kampf KO schlagen würde

Usyk weigerte sich auch zu machen eine Vorhersage für den Kampf, weil er die Zukunft nicht vorhersagen kann.

“Verdammt, ich bin nicht Vanga. Weißt du, wer es ist? Google es”, sagte Usyk in einem Interview mit dem YouTube-Kanal von BeanymanNews .

Arabia) im Super Dome. Im ersten Kampf, der im September 2021 stattfand, besiegte der Ukrainer den Briten einstimmig und gewann die Meisterschaftsgürtel.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.