Ian Wright „sehr überrascht“ über die Entscheidung von Mikel Arteta gegen Crystal Palace

Spread the love

Ian Wright „sehr überrascht’ über die Entscheidung von Mikel Arteta gegen Crystal Palace

Ian Wright war schockiert, als er Gabriel Martinelli auf der Bank sah (Bild: PLP)

Arsenal-Legende Ian Wright gibt zu, dass er von Mikel Artetas Entscheidung, Gabriel Martinelli am Samstag gegen Crystal Palace auf die Bank zu setzen, „sehr überrascht“ war.

Neuigkeiten, Exklusivangebote und Analysen von Arsenal

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Der brasilianische Nationalspieler stand nicht in der Startelf und wurde erst nach 69 Minuten eingewechselt und ersetzte den Torschützen Leandro Trossard.

Obwohl Martinelli nur etwa 20 Minuten auf dem Platz war, erzielte er zwei Tore innerhalb einer Minute, als die Gunners einen beeindruckenden 5:0-Sieg verbuchten.

Arsenal-Boss Arteta wurde zu seiner Entscheidung, Martinelli auf die Bank zu setzen, befragt und verriet, dass er Trossard eine Chance geben wollte Chance zu beeindrucken.

„[Trossard] hat es verdient“, sagte Arteta. „Natürlich brauchen wir bei dieser kurzen Wende etwas Energie und Frische an vorderster Front.“ Er hat viel Erfahrung in dieser Liga.'

Wright sagte unterdessen im Gespräch mit Premier League Productions nach dem 5:0-Sieg seines ehemaligen Vereins: „Wenn man jemanden wie Gabriel bekommt.“ Martinelli auf so viel Platz, die Linie war so hoch, dass ich sehr überrascht war, dass er nicht startete.

„Ich bin sehr froh, dass er gekommen ist und den Eindruck hinterlassen hat, den er hinterlassen hat. [Sein erstes Tor ist] ein sehr guter Abschluss. Sehr akkurat. Brillant, großartig.

Ian Wright „sehr überrascht’ von der Entscheidung von Mikel Arteta gegen Crystal Palace

Gabriel Martinelli erzielte in der Nachspielzeit gegen Crystal Palace zwei Tore (Bild: Getty)Weitere Trends

 Ian Wright „sehr überrascht“ über die Entscheidung von Mikel Arteta gegen Crystal Palace“ /></p>
<p class=William Gallas nennt Chelsea-Star, der das Team ausbremst und dem es an technischen Fähigkeiten mangelt

„Ian

Karim Benzemas Berater sendet eine klare Transferbotschaft an Arsenal und Chelsea

Ian Wright „sehr überrascht’ über die Entscheidung von Mikel Arteta gegen Crystal Palace

< p class="zopo-title">Das finanziell angeschlagene Barcelona erwägt ernsthaft, den Vertrag an den Flop von Ex-Man Utd zu übergeben

 Ian Wright „sehr überrascht“ über die Entscheidung von Mikel Arteta gegen Crystal Palace Weitere Geschichten

<p class='[Mit dem zweiten Tor] Palace ist überall durcheinander, das Mittelfeld ist bei weitem nicht da, schauen Sie sich an, wie viel Platz er hat. Kann er fertig werden? Ja, das kann er.

„Man muss einen Vorteil ausnutzen, wenn Mannschaften so schlecht spielen wie Palace.“ Man kann diese Teams wirklich bestrafen.'

Martinelli hat in dieser Saison bisher in 19 Premier-League-Spielen für Arsenal insgesamt vier Tore und zwei Assists erzielt.

MEHR : Theo Walcott fragt sich, warum Mikel Arteta den Arsenal-Star gegen Crystal Palace nicht ausgewechselt hat

MEHR: Mikel Arteta informiert über Verletzungen zweier wichtiger Arsenal-Stars nach dem Sieg über Crystal Palace

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *