Ian Wright nennt den „Top-Level“-Spieler, den Arsenal nach dem Albtraum von West Ham verpflichten muss

Spread the love

Ian Wright nennt den „Top-Level“-Spieler, den Arsenal nach dem Albtraum von West Ham verpflichten muss“ /></p>
<p> Ian Wright sagt, dass Arsenal nach der 0:2-Heimniederlage gegen West Ham auf dem Transfermarkt tätig werden muss ( Bild: Getty)</p>
<p class=Ian Wright hat Arsenal nach der verheerenden 0:2-Niederlage gestern Abend gegen West Ham angefleht, im Januar einen Stürmer auf höchstem Niveau zu verpflichten.

Arsenal-Neuigkeiten, Exklusivangebote und Analysen

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Die Gunners haben die Chance verpasst, den Spitzenplatz in der Premier-League-Tabelle zurückzuerobern, obwohl sie die überwältigende Mehrheit der letzten Spiele dominierten Nachts London-Derby im Emirates.

Nach einem glänzenden Start wurden die Männer von Mikel Arteta in der 13. Minute von Tomas Souceks umstrittenem Tor gegen den Spielverlauf erschüttert.

Arsenal reagierte, indem er das Tor der Gäste pfefferte, schaffte es aber abgesehen von einem Schuss von Bukayo Saka, der den Pfosten traf, nicht, Alphonse Areola übermäßig anzustrengen, und wurde noch mehr erschüttert, als ihr ehemaliger Spieler, Konstantinos Mavropanos, zehn Minuten nach dem Tor sein erstes Tor im englischen Fußball köpfte Neustart.

Die Heimmannschaft dominierte weiterhin den Ballbesitz und das Territorium und verzeichnete einen Premier-League-Rekord von 77 Ballkontakten im gegnerischen Strafraum, konnte jedoch nicht das Tor erzielen, das den Rückstand halbiert hätte.

Arsenals Unzulänglichkeiten vor dem Tor werden bei ihrem Versuch, den Titel zu gewinnen, schnell zu einem Hauptproblem, und Wright glaubt, dass nur ein Spieler vom Kaliber von Napolis Victor Osimhen ihre Probleme in der zweiten Hälfte der Saison beheben kann.

Er sagte gegenüber Premier League Productions: „Das Kaliber eines Spielers, den Arsenal jetzt braucht, ist jemand, der sofort durchstarten kann, ein erstklassiger Stürmer, wie die Osimhens dieser Welt … ein Stürmer dieses Niveaus.“

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

'Wenn Arsenal es jetzt tun möchte, dann Wir werden einen Torschützen auf diesem Niveau brauchen, der sich sofort einfügt.

„Das ist es, was sie jetzt wahrscheinlich brauchen.“ Ich glaube nicht, dass irgendein Arsenal-Fan sich das Spiel ansieht und nicht erkennt, dass wir einen Killer vor dem Tor brauchen.’

Auf die Frage in seiner Pressekonferenz nach dem Spiel, ob er beabsichtige, Verstärkung zu kaufen, wenn das Transferfenster nächste Woche öffnet, blieb Arteta zurückhaltend und bot den Spielern, die ihm derzeit zur Verfügung stehen, seine Unterstützung an.

Er sagte: „Was wir haben, sind die Spieler, die wir haben, es sind die Spieler, die ich am meisten liebe.“

Mehr: Trending

Ian Wright nennt den „Spitzenspieler“, den Arsenal nach West-Ham-Albtraum verpflichten muss“ /></p>
<p class=Gary Neville trollt Arsenal-Fans nach umstrittenem Tor von West Ham

Ian Wright nennt den „Top-Level“-Spieler, den Arsenal nach dem Albtraum von West Ham verpflichten muss“ /></p>
<p class=Chelsea ist offen für den Verkauf von Noni Madueke und wartet auf Januar-Transaktionen für zwei Stars

Ian Wright nennt den „Top-Level“-Spieler, den Arsenal nach dem West Ham-Albtraum verpflichten muss“ /></p>
<p class =Mikel Arteta nennt Arsenal-Star, der ihn letzte Saison „verrückt“ gemacht hat

Ian Wright nennt den „Spitzenspieler

Thierry Henry nennt Arsenal-Star, der „zwei oder drei“ hätte erzielen können gegen West Ham

'Was wir tun müssen, ist, bessere Situationen und mehr Training zu erreichen, sie dorthin zu bringen und ihr Selbstvertrauen zu stärken, und das ist alles, weil sie es geschafft haben.

'Wenn wir in dreißig Schüssen keine Tore schießen, müssen wir fünfzig oder sechzig versuchen, um zu punkten, das ist das Einzige.

'Ich kann mir kein Spiel vorstellen, in dem man mehr Dominanz, mehr Ballkontakte im Strafraum und weniger Situationen der Gegner gegen eine wirklich gute Mannschaft von West Ham hat, aber heute hat es nicht zum Sieg gereicht das Spiel.'

MEHR: Thierry Henry lobt Arsenal-Transferziel Dominic Solanke

MEHR: Thierry Henry nennt Arsenal-Star, der angesichts schockierender Statistiken „zwei oder drei“ gegen West Ham hätte erzielen können

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *