Ruben Loftus-Cheek beeindruckte beim 3:1-Sieg von Chelsea gegen Southampton (PA)

Ian Wright glaubt, dass Thomas Tuchel nach dem Sieg von Chelsea gegen Southampton am Samstag mit Ruben Loftus-Cheek einen “unheimlichen” und “gefährlichen” Mittelfeldspieler hat.

Loftus-Cheek begann an der Seite von Mateo Kovacic im Herzen von Chelseas Mittelfeld, als Tuchels Männer einen 3:1-Sieg an der Stamford Bridge besiegelten.

Der 25-Jährige hat nur ein Premier League-Spiel bestritten wurde in dieser Saison noch vor Samstag eingewechselt, lieferte aber gegen Southampton eine beeindruckende Leistung ab.

Und Wright glaubt, dass der Mittelfeldspieler in der Lage ist, um eine reguläre Rolle im Mittelfeld von Chelsea zu kämpfen.

< p class="">'Das Gute an Ruben Loftus-Cheek war, dass er nach seiner Verletzung nach Fulham ging', sagte Wright in BBCs Match of the Day.

“Ich hätte nicht gedacht, dass wir ihn jemals zu dieser Art von Form zurückkehren sehen.

Ian Wright begrüßt ‘beängstigend’ Ruben Loftus-Cheek, nachdem Chelsea Southampton besiegt hat

Ian Wright sagt, Ruben Loftus-Cheek sei „beängstigend“ und „gefährlich“ (AFP über Getty)

'Die heutige Präsentation war großartig. Die Leute sagen über Ruben Loftus-Cheek über seine Energie und es sah so aus, als würde er in sich selbst spielen.

‘Aber heute, in seiner eigenen Box, im Mittelfeld, alles. Eines der Dinge, die er tun muss, um in dieser Chelsea-Mannschaft zu bleiben, insbesondere als jemand, der als [Mittelfeld] Zweier in einem Pivot gespielt hat, ist, mehr Tore zu erzielen.

'The Macht, das Können, er hat alles. Die Leute sagen, er hat nicht die Energie, sieh ihn dir jetzt an, das ist beängstigend.

'Wenn ich einen Ruben Loftus-Cheek anschaue, der für mich so aussieht, als hätte er das Feuer im Bauch zurück. Er ist gefährlich.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21