Xiaomi hat diese Woche nicht nur neue Smartphones der Generation Xiaomi 12 vorgestellt, sondern auch eine neue Uhr. Sie heißen Xiaomi Watch S1 und sind hochwertig aussehende Smartwatches mit ordentlicher Ausstattung und Langlebigkeit.

Xiaomi Watch S1: Sie sehen gut aus, halten lange und man kann damit bezahlen

Die neue Uhr von Xiaomi sieht auf den ersten Blick sehr elegant aus. Sie haben nicht nur ein schönes Design, sondern der Hersteller verwendet auch hochwertige Materialien – der körper ist aus edelstahl, das glas ist saphir und die armbänder sind standardmäßig am leder befestigt. Xiaomi wird mehrere Farbkombinationen anbieten, wobei das Gehäuse der Uhr in Silber oder Schwarz erhältlich ist.

Die Vorderseite der Uhr wird von einem 1,43-Zoll-AMOLED-Display dominiert, auf dem die proprietäre Umgebung des Herstellers ausgeführt wird; Dank dessen kann der Hersteller bis zu 12 Tage mit einer Ladung versprechen (24 Tage im Standby-Modus). Das System ist offen für Anwendungen von Drittanbietern, wobei das Angebot wahrscheinlich nicht so breit ist wie bei watchOS oder Wear OS.

Im Kern bietet die Xiaomi Watch S1 jedoch alles, was man von ihr erwartet – Sportaktivitätsüberwachung (117 Sportarten, Wasserdichtigkeit bis 5 ATM, integriertes GPS), Gesundheitsüberwachung (Herzfrequenzsensor, Sp02-Sensor, Schlafüberwachung) sowie Benachrichtigungen über eingehende Ereignisse auf Ihrem Telefon. Neben den Standardfunktionen verfügt die Uhr über einen NFC-Chip, der zum Bezahlen verwendet werden kann.

Die Xiaomi Watch S1 wird Anfang des neuen Jahres in China in den Handel kommen, sie kostet 1.049 CNY (ca. 3.600 Kronen) mit Kautschukarmband oder 1.199 CNY (ca. 4.200 Kronen) mit Leder.

Premium-Looking-Uhr mit langer Lebensdauer und Zahlungsunterstützung

Autor der Artikel

Jakub Karásek

Herausgeber des Servers SMARTMania.cz, Fan von Mobiltechnologien, Convertible Geräte und kabelloses Laden, ein Fan von harter Musik und ein Liebhaber von schnellen Go-Kart-, Fahrrad- und Skifahrten. Gegner von FUP, langsamem Internet und überwucherten Tablets.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21