„Helle kindisch“: Regie: Wjatscheslaw Nikiforow kommentierte den Tod der Schauspielerin Inna Makarova

Der russische Filmregisseur Wjatscheslaw Nikiforow kommentierte den Tod der Schauspielerin Inna Makarowa. Er nannte den Stern des Films «Girls» «hell nicht kindisch» Mann.

"Светлая по-детски": Режиссер Вячеслав Никифоров прокомментировал смерть актрисы Инны Макаровой

Nach Nikiforov, mit Inna Makarova arbeitete er im Jahr 2006, wo der Schauspieler in der TV-Serie «Captain Kids». Volkskünstler immer durch Freundlichkeit, es war die Professionalität.

Inna Makarova war nicht heute, 25. März. Zeit und Ort Abschied von der Schauspielerin mitgeteilt werden erweitert.

Makarov, geboren am 28. Juli 1926. Sie studierte an der Fakultät für VGIK. Die Schauspielerin spielte in vielen bekannten Filmen.

Aus der ersten Ehe gebar Sie eine Tochter, die Schauspielerin Natalia Bondartschuk. Erbin beschlossen, in die Fußstapfen der berühmten Mutter. Über 14 Jahre nach der Scheidung von Ihrem Mann Künstlerin wieder geheiratet. Ihr auserwählte wurde ein Chirurg Michael Perelman.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Alyona Alyona notierte eine neue Spur über den glauben an sich selbst für den Film "Puls"
Previous Article
Next Article