Hearn glaubt nicht an Usyk in einem möglichen Kampf gegen Fury

Hearn glaubt nicht an Usyk in einem möglichen Kampf gegen Fury

Promoter Anthony Joshua bevorzugt den britischen Boxer wegen seiner Größe.

Hearn freut sich auf ein spannendes Duell aus einer möglichen Konfrontation zwischen Oleksandr Usyk und Anthony Joshua im Kampf um den Titel des unbestrittenen Champions. Gleichzeitig glaubt Promoter Anthony Joshua nicht an das Boxtalent des ukrainischen WBA-, WBO- und IBF-Weltmeisters.

Die Dimensionen des britischen Boxers wird es nach Angaben des Funktionärs ohnehin geben.

” “Ich wurde erneut kritisiert, weil ich sagte, ich finde diesen Kampf nicht großartig. Aber ich denke, es ist ein spannender Kampf. Wir haben zwei sehr ungeschickte, knifflige Kämpfer. Für Hardcore-Boxfans wird es spannend sein, aber sie werden nicht anfangen, sich gegenseitig anzulegen.

Ich denke, ich werde Fury aufgrund seiner Größe den Vorteil geben. Ich habe ihn in Kämpfen immer unterschätzt – mit Klitschko, mit Wilder. Ich Ich muss ihm den Respekt entgegenbringen, den er verdient. Aber ich denke, Usyk ist sehr schwer zu gewinnen”, sagte Hearn in einem Interview mit dem YouTube-Kanal von Intu Boxing.

Erinnern Sie sich daran, dass Alexander Usyk zuvor einen möglichen Termin für den Kampf angekündigt hatte mit Tyson Fury.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *