Haben Sie sich schon diese schreckliche Erkältung eingefangen? (Bild: Getty)

Es geht eine schlimme Erkältung um.

Für diese Jahreszeit nicht ungewöhnlich, aber nach 18 Monaten minimaler Interaktion, gefolgt von der Freigabe in die Welt, scheint uns der diesjährige Fehler wirklich hart zu treffen.

Die Leute in den sozialen Medien haben es als die “schlimmste Erkältung aller Zeiten” oder “die Superkälte” bezeichnet, und es klingt nicht lustig.

Husten, Niesen , Fieber, Stau – das funktioniert. Menschen, die sich diese schlimme Erkältung eingefangen haben (und Covid mit einem negativen Test ausgeschlossen haben), berichten von vielen schrecklichen Symptomen, die eine Woche oder länger andauern.

Wir alle wissen, wie es sich anfühlt, von einer schlimmen Erkältung heimgesucht zu werden. Es zehrt an Energie, erschwert das Einschlafen, macht es schwer, sich auf die Arbeit zu konzentrieren oder sogar ein gutes Essen zu genießen. Es gibt jedoch Heilmittel, die Sie versuchen können, Ihnen etwas Linderung zu verschaffen.

Abbas Kanani, der Apotheker von Chemist Click, hat seine wichtigsten Tipps für Sie geteilt, die Sie zu Hause ausprobieren können, um Ihnen zu helfen, wieder ins Leben zu kommen Fühlen Sie sich wie Sie selbst:

Heiße Zitrone und Honig

„Ein heißes Getränk mit Zitrone und Honig ist ein großartiges, wärmendes Getränk, das hilft, Erkältungssymptome wie Halsschmerzen oder Verstopfung zu lindern“, sagt Abbas.

Er sagt, der Zitronensaft hilft bei Verstopfungen und der Honig beruhigt den Hals und bietet auch entzündungshemmende Eigenschaften – genau das braucht Ihr Körper.

'Sie können dem Honig-Zitronen-Tee auch Ingwer hinzufügen, was einen zusätzlichen Kick geben und das Immunsystem stärken soll.'

Nasenreinigung

Abbas empfiehlt eine Nasenreinigung oder Nasennebenhöhlenreinigung, da dies eine großartige Möglichkeit ist, jede Verstopfung in der Nase zu beseitigen – was Ihnen das Atmen durch die Nase erleichtern sollte.

„Tun Sie dies ein- oder zweimal täglich mit einer Salzwasserlösung“, schlägt Abbas vor.

“Neigen Sie Ihren Kopf schräg über Ihre Badewanne oder Ihr Waschbecken und versuchen Sie, ein trichterähnliches Werkzeug oder sogar eine Wasserflasche mit Ausguss zu verwenden und die Salzwasserlösung im Wesentlichen direkt in Ihre Nase zu gießen oder zu schießen. Dieser Wasserschwall sollte beim Spülen helfen.” Entfernen Sie jeglichen Nasenschleim und reinigen Sie gleichzeitig den Bereich von Schleim oder anderen Reizstoffen'

Pfefferminzblätter

Dieser natürliche Inhaltsstoff schmeckt großartig, aber Abbas sagt, dass die Blätter auch bekannt dafür sind, bei unangenehmem Husten zu helfen.

'Das Menthol in Pfefferminze wirkt beruhigend auf die Kehle, bricht jedes abschwellende Mittel auf und hilft, . zu bekommen Schleim loswerden', erklärt er.

„Sie können entweder Pfefferminztee trinken, um Ihren Husten zu lindern, oder Sie können auch Pfefferminze in eine Schüssel mit heißem Wasser geben und den Dampf in Ihren Mund und Ihre Nasenwege eindringen lassen, um die betroffene Stelle zu beruhigen.

‘Geben Sie etwa drei Tropfen Pfefferminzöl in eine Schüssel mit heißem, dampfendem Wasser. Legen Sie ein Handtuch über Ihren Kopf, damit Sie den Dampf einfangen und über dem Wasser tief einatmen.

'Tun Sie dies so lange wie nötig, aber etwa 10 Minuten sollten ausreichen.'

Mit Salzwasser gurgeln

Dies ist nicht das angenehmste Hausmittel da draußen, aber es funktioniert.

„Dies ist eine weitere großartige Methode, die sowohl bei Halsschmerzen als auch bei Husten hilft“, sagt Abbas.

'Diese Methode bietet nicht nur antibakterielle Eigenschaften, sondern soll auch helfen, Hustenreiz zu lindern und unangenehme Bakterien in Hals und Mandeln loszuwerden.'

< h2 class="">Wie man den Unterschied zwischen einer Erkältung und Covid erkennt

Obwohl die Symptome dieser schlimmen Erkältung denen von Covid-Patienten ähneln, weisen sie nicht unbedingt darauf hin, dass Sie das Virus haben.

Symptome für die “schlimmste Erkältung aller Zeiten”, einschließlich diejenigen, die von Personen in sozialen Medien gemeldet wurden, beinhalten:

  • Halsschmerzen oder Halskratzen
  • Stimme verlieren
  • Körperschmerzen
  • < li>Andauernde Kopfschmerzen

  • Häufiges Niesen
  • Eine laufende Nase
  • Ein anhaltender Husten
  • Eine Veränderung des Geruchs oder Geschmacks
  • Fieber oder Temperatur ab 38 °C

Da jedoch auch Covid-Erkrankte mehrere Symptome haben, sollten Sie einen PCR-Test machen und zu Hause bleiben, wenn Sie haben Folgendes:

  • Andauernder Husten
  • Fieber oder Fieber
  • Veränderung des Geruchs oder Geschmacks

Wenn Sie neue Symptome haben, lohnt es sich immer, einen Lateral Flow- oder PCR-Test durchzuführen, auch wenn Sie sich wie eine Erkältung anfühlen.

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21