Haney will gegen Lomachenko kämpfen

Haney will gegen Lomachenko kämpfen

die Zukunft, um in den Ring zu steigen der ukrainische Boxer.

Devin Haney will sich unbedingt mit dem ehemaligen Weltmeister in drei Gewichtsklassen Vasily Lomachenko im Ring treffen. Laut dem absoluten Weltmeister steht der Ukrainer im Leichtgewicht auf seiner Prioritätenliste. Und er wollte diesen Kampf viele Jahre lang.

“Zweifellos hätte mir der Kampf mit Lomachenko gefallen. Ich habe ihn jahrelang herausgefordert. Ich werde alle mit einem solchen Kampf unterhalten, aber zuerst – der Kampf mit Kambosos am 15. Oktober. Lomachenko ist definitiv dabei. Ich glaube nicht, dass Gervonta gegen mich oder irgendjemanden anderen kämpfen will. Schauen Sie sich seine Bilanz an – er kämpft die ganze Zeit gegen fast unbekannte Kämpfer. Er ist 27 Jahre alt und mein Lebenslauf ist schon besser . “Ich bin der unbestrittene Champion. Ich sehe nicht, dass Davis gegen irgendjemanden kämpfen will.

Teofimo Lopez ist jetzt in der ersten Kategorie im Weltergewicht. Ich bin im Leichtgewicht, ich habe vor, hier zu bleiben. Aber es hängt von meinem Zustand nach dem Rückkampf mit Kambosos ab. „Allerdings glaube ich immer noch nicht, dass Teofimo jetzt passieren wird, aber in der Zukunft ist es möglich.

Ich würde gerne gegen Isaac Cruz kämpfen. Ich denke schon wäre ein guter Kampf für die Fans. Stilistisch ist das ein interessanter Kampf für mich. Vielleicht ist Cruz ein weiterer potenzieller Anwärter auf das Leichtgewicht für mich. Er ist stark, oh zeigt Druck, ich mag solche Boxer“, wurde Haney von Boxing News 24/7 zitiert Meisterschaft für das ukrainische Duell mit dem Sieger des Rückkampfes Haney – Kambosos.

Neues von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.