Haaland ist der Autor des schönsten Balls der zweiten Runde der Champions League

Holland ist der Autor des schönsten Balls der zweiten Runde der Champions League

Der UEFA gefiel der Ball des norwegischen Stürmers Manchester City gegen sein ehemaliges Team.

Die UEFA hat das beste Tor der zweiten Runde der Gruppenphase der Champions League ermittelt. Die Experten überreichten den Preis an Stürmer Erling Haaland von Manchester City, der den Ball gegen sein ehemaliges Team Borussia Dortmund erzielte.

Außerdem kam der Ball des norwegischen Stürmers nicht nur spektakulär, sondern auch effektiv heraus. Der Stürmer traf im Flug mit einem Karate-Kick, und es war dieses Tor, das in der 84. Minute des Treffens erzielt wurde, das zum Sieger des Spiels wurde.

Der zweite Platz wurde von den UEFA-Experten an Sporting-Mittelfeldspieler Artur Gomez vergeben, der gegen Tottenham traf. Dritter wurde ein weiterer Spieler von Manchester City, John Stones. Der Verteidiger zeichnete sich vor den Toren von Borussia Dortmund mit einem Kanonenschlag aus. Das Tor von Dinamo Zagrebs Flügelspieler Milan Orsic gegen Milan wurde das vierte.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.