Philip und Edwards anderer Hund Tilly vor seinem Gewichtsverlust (Bild: SWNS)

Ein Hund, der einst den unglücklichen Titel Großbritanniens dickster Hund trug, hat dank einer strengen Diät die Hälfte seines Körpergewichts verloren.

Der neunjährige Philip war ein Fan von Kuchen und Keksen und schnappte sich regelmäßig die süßen Leckereien, die sein Gewicht in die Höhe schnellen ließen und seine Gesundheit aufs Spiel setzten.

Er stand vor einer ungewissen Zukunft, nachdem sein Gewicht auf 65,9 kg angestiegen war, mehr als 10 Stein fünf Pfund. Philip war dreimal so schwer, wie er hätte sein sollen, und konnte kaum 10 Fuß gehen, bevor er zusammenbrach.

Nun hat der Battenburg-mampfende Köter nach seinem Leben gerade einen Meilenstein von 33 kg erreicht mit nach Hause genommen und von Tierarzt Edward Davies auf eine 6-monatige Diät gesetzt.

Der Springer-Spaniel wurde im April von seinem Besitzer zu Cheshire Pet in Holmes Chapel gebracht, der es nicht mehr aushalten konnte und befürchtete, er müsste eingeschläfert werden.

„Ironischerweise musste er das tatsächlich aufgehört zu essen und es wurde angenommen, dass er das Ende der Straße erreicht haben könnte“, sagte Edward, klinischer Direktor von Cheshire Pet, Teil des Netzwerks „My Family Vets“.

Großbritannien&rsquo ;s fettester Hund ist jetzt halb so groß wie ein Jagdhund und verliert fünf Steine ​​mit lebensrettender Ernährung

Nach seiner Diät sieht er viel fitter aus (Bild: SWNS)

Er fuhr fort: „Ich bin seit 30 Jahren Tierarzt und habe noch nie einen Hund gesehen, der so übergewichtig ist wie Philip. Es war erstaunlich, dass seine Beine ihn überhaupt tragen konnten, und er war so groß, dass es schwer war, ihn überhaupt zu untersuchen, um herauszufinden, was los war.

„Er hätte einen Fußball haben können -große Masse in seinem Bauch, und wir hätten es unter all dem Fett nicht gespürt. Aber seine Bluttests waren tatsächlich überraschend klar.

Britain’s dickster Hund ist jetzt halb so groß wie ein Jagdhund und verliert mit lebensrettender Ernährung fünf Steine

Bevor er die Pfunde purzelte, hatte Philip einen dringend benötigten Haarschnitt (Bild: SWNS )

'Obwohl seine Lebensqualität praktisch nicht vorhanden war, würden wir niemals einen Hund einschläfern wollen, wenn wir glauben, dass wir ihn behandeln und ihm ein neues Zuhause geben können.'

Die Praxis nahm Philip auf und da er seine eigenen Springer hatte, durchlief Edward den formellen Rehomeing-Prozess und adoptierte Philip.

Großbritanniens fettester Hund ist jetzt halb so groß und haart five stone mit lebensrettender Ernährung

Zu Beginn seiner Gewichtsabnahme mit Edwards anderen Spaniels Archie und Tilly (Foto: My Family Vets/SWNS)

Der Welpe hatte durch das Fressen von viel menschlicher Nahrung, einschließlich seiner geliebten Kuchen und Kekse, zugenommen, aber Edward brachte ihn zu einem speziell zugeschnittenen Ernährungsprogramm für Hunde.

Er verstand sich schnell hinein und das Gewicht begann zu sinken, er verlor jede Woche zwischen 1 kg und 1,5 kg. Seine Schlankheitsreise ist auch in den sozialen Medien zu einer Sensation geworden, da Edwards Tochter Darcy ein Philips eigenes Instagram-Konto eröffnet, das seine wöchentlichen Wiegevorgänge dokumentiert.

Großbritanniens fettester Hund ist jetzt nur noch halb so groß wie ein Jagdhund und verliert mit lebensrettender Ernährung fünf Steine

Philip hat mit seinem neuen Besitzer Edward Davies (Foto: SWNS) gerade die Hälfte seiner Gewichtsabnahme hinter sich p class=””>„Am Anfang konnte ich ihn nicht einmal mit meinen eigenen Hunden ausführen, da er sich alle paar Sekunden hinsetzen musste“, sagte Edward.

„Wir haben ihn aufgebaut, um Runden im Garten zu machen, und eines Tages, als einer meiner anderen Spaniels einen Ball fallen ließ, hob er ihn auf und brachte ihn zurück.“

Britain’s Der fetteste Hund ist jetzt halb so groß wie der Jagdhund und verliert fünf Steine ​​mit lebensrettender Ernährung

Er ist ein Naturtalent im Schwimmen geworden, jetzt ist seine Beweglichkeit besser (Bild: SWNS)

„Es war, als würde er wieder oder vielleicht sogar zum ersten Mal spielen lernen. Jetzt jagt er Bälle und rennt herum.'

Philip hat eine neue Liebe zum Schwimmen entdeckt, die ihm geholfen hat, die Kalorien zu verbrennen, und er kann jetzt herumlaufen und den nahe gelegenen Stausee genießen schmerzfrei spazieren gehen.

Großbritanniens fettester Hund ist jetzt halb so groß wie ein Jagdhund und verliert mit lebensrettender Ernährung fünf Steine

Obwohl er bei seiner ersten Unterbringung keine drei Meter weit gehen konnte, ist Philip jetzt liebt die freie Natur (Foto: SWNS)

Nachdem er gerade die 33-kg-Marke erreicht hat, hat der Hund jetzt die Hälfte seines ursprünglichen Gewichts und wird sein Idealgewicht noch vor Jahresende erreichen .

Eine Umfrage zu Beginn dieses Jahres ergab, dass etwas mehr als die Hälfte aller Hunde im Vereinigten Königreich (51 %) fettleibig sind. Die daraus resultierenden gesundheitlichen Probleme umfassen Arthritis, Herzerkrankungen und Diabetes.

Philips Gewichtsverlust hat bei seiner Arthritis geholfen, und seine zunehmend schlankere Figur hat seine Lebensqualität enorm verbessert.

Philipps Gewichtsverlust hat ihm bei seiner Arthritis geholfen.

p>

Edward sagte: 'Seine Persönlichkeit ist wirklich herausgekommen. Er ist so ein freundlicher Hund und das hast du vorher einfach nicht gesehen.

'Sein Schwanz wedelt immer und es ist schön, ihn glücklich zu sehen.'

Haben Sie eine Geschichte zu erzählen?

strong>

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21