Die milden Temperaturen haben dieses Silvester zu Großbritanniens wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen gemacht (Bild: PA/Getty/MetOffice)

Die Temperaturen haben im Dezember milde Höchststände erreicht – was dieses Silvester in Großbritannien zum wärmsten seit Beginn der Aufzeichnungen macht.

Die Nation sieht 2021 mit Temperaturen, die häufiger im April als im Januar auftreten, mit Thermometern, die vor Mittag 14,9 ° C anzeigen, hat das Met Office bestätigt.

Der bisherige Rekord von 14,8 °C in Colwyn Bay, Wales im Jahr 2011 wurde um 11:00 Uhr in Ryehill, East Yorkshire, geknackt.

Die folgende Stunde a In Coningsby, Lincolnshire, wurde ein Höchststand von 15,3 ° C gemessen.

Rekorde wurden den ganzen Tag über gebrochen, mit 15,8 Grad in Somerset heute Nachmittag.

Aber es ist unwahrscheinlich, dass es dort seinen Höhepunkt erreicht. Meteorologen gehen davon aus, dass die Temperaturen im Laufe des heutigen Tages im ganzen Land weiter ansteigen werden, bevor sie nach Einbruch der Dunkelheit leicht sinken, wenn Großbritannien das Jahr 2022 einläutet.

Die ungewöhnlichen Höchststände haben für Eisbahnen, einschließlich Hampton Court, Verwüstung angerichtet musste schließen, weil das Eis zu schmelzen begann.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Videos unterstützt

Aber anderswo bedeuteten die wärmeren Temperaturen eine Ende des Jahres war ein Bad im Meer viel angenehmer.

Silvesternachtschwärmer in einigen Teilen Großbritanniens müssen sich heute Abend auf Regen einstellen, wobei in den Teilen Ost- und Südenglands und Nordwales leichter Nieselregen zu erwarten ist.

Aber das Gesamtbild ist “außergewöhnlich mild” mit ungewöhnlich warmen Temperaturen, sagten Prognostiker.

In allen Gebieten Süd- und Ostenglands, einschließlich West Country, London und Lincolnshire, wird das mildeste Wetter erwartet.< /p>

Es ist unwahrscheinlich, dass die Temperaturen in London und Lincoln vor Sonntag unter 12 °C sinken.

Gateshead und Edinburgh werden zwar etwas kühler sein, wenn die Uhr Mitternacht schlägt, aber es wird sich für die Jahreszeit immer noch warm anfühlen, mit Temperaturen um die 10 ° C und 11 ° C.

Großbritannien markiert das wärmste Silvester aller Zeiten – aber Dutzende von Hochwasserwarnungen ausgegeben

Die milden Temperaturen haben es für jeden, der heute im Meer badet, etwas erträglicher gemacht (Bild: PA)

Der Sprecher des Met Office, Stephen Dixon, sagte, die erste Messung vom 31. Januar sei um 11 Uhr morgens erfolgt.

'Unsere Station in Ryehill, einem kleinen Dorf in East Yorkshire, hat heute 14,9 Grad gemessen, was über dem bisheriger Rekord vom 14.8. Es hat vorläufig den Silvesterrekord gebrochen', sagte er.

'Wir würden erwarten, dass dieser weiter ansteigt und Temperaturen von etwa 15,5 Grad erreicht, die wir gestern gesehen haben.'

< p Klasse="">Aber obwohl es warm war, war der letzte Monat des Jahres 2021 mit nur 27 Stunden Sonnenlicht im ganzen Land einer der langweiligsten.

Das Met Office sagte, es habe 26,6 Stunden gegeben Sonnenschein über 30 Tage – 38 % weniger als der nationale Durchschnitt für diese Jahreszeit.

Großbritannien markiert das wärmste Silvester seit Beginn der Aufzeichnungen – aber Dutzende von Hochwasserwarnungen ausgegeben

Ende 2021 war es ungewöhnlich warm (Bild: Met Office)

Großbritanniens trübester Dezember war 1956, als 19,5 Sonnenstunden der landesweite Durchschnitt waren, während der hellste im Jahr 2001 mit durchschnittlich 64 Stunden verzeichnet wurde im Vereinigten Königreich.

Da das Vereinigte Königreich das Jahr 2021 plant, wurden Dutzende von Gemeinden gewarnt, nach starken Regenfällen Anfang der Woche nach hohen Flussständen und der Gefahr von Überschwemmungen Ausschau zu halten.

Die Umweltbehörde hat für Dutzende von Gebieten Hochwasserwarnungen herausgegeben, darunter an der Grenze zwischen Cambridgeshire und Norfolk, The Chertsey Bourne in Berkshire und Surrey und in der Region Mid Bristol Avon.

Eine Hochwasserwarnung hat wurde auch für den Fluss Eden in Carlisle ausgestellt, wo 'den ganzen Nachmittag über und bis in den Abend hinein Überschwemmungen erwartet werden.

Großbritannien markiert das wärmste Silvester aller Zeiten – aber Dutzende von Hochwasserwarnungen ausgegeben

Dutzende von Gemeinden wurden gewarnt, auf hohe Wasserstände und die Gefahr von Überschwemmungen zu achten (Bild: Geoffrey Swaine/REX/Shutterstock)

Die Menschen in der Umgebung wurden darauf hingewiesen, dass die am stärksten gefährdeten Bereiche niedrig gelegene Straßen, Parkplätze, öffentliche Plätze und Freizeiteinrichtungen im Rickerby Park, Swifts und Stoneyholme Golf Courses sind.< /p>

Die Warnungen zeigen an, dass Überschwemmungen möglich sind und raten den Leuten, Gegenstände wie Versicherungsdokumente und Medikamente zu sammeln.

In einigen Gebieten warnt die EA, dass einige Straßen und Ackerland überflutet werden könnten. Es wird den Menschen empfohlen, niedrig gelegene Fußwege und Böden zu meiden, bei denen die Gefahr besteht, dass sie überflutet werden.

In den Warnmeldungen ist nicht mit Überschwemmungen zu rechnen – raten jedoch den Menschen, sich für den Fall auf dem Laufenden zu halten die Situation ändert sich.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21