„Got All the Attributes“ – Crew-Chef begrüßt Chase Elliott als zukünftige „Hall of Famer“ in NASCAR

Martinsville, VA, USA; Der Fahrer der NASCAR Cup Series, Chase Elliott (9), feiert den Gewinn des Xfinity 500 auf dem Martinsville Speedway. Obligatorischer Kredit: Peter Casey-USA HEUTE Sports Chase Elliott wird derzeit von verschiedenen Seiten der NASCAR-Community sehr gelobt. Der 24-Jährige gewann seinen ersten Titel in der NASCAR Cup Series bereits bei seinem ersten Auftritt im Meisterschaftsrennen. Auf der anderen Seite gewann Crew-Chef Alan Gustafson, der ein sehr erfahrener Crew-Chef ist, auch seinen ersten Pokal-Titel.

Gustafson hat zuvor mit einigen Größen des Sports zusammengearbeitet, von denen zwei Hall of Famers sind. Gustafson arbeitete mit Leuten wie Kyle Busch, Jeff Gordon und Mark Martin zusammen, bevor er sich mit Elliott zusammenschloss. Während er es nicht schaffte, mit ihnen einen Titel zu gewinnen, tat er dies mit dem jungen Elliott.

Das sagt viel über Elliott aus und das könnte auch dazu führen, dass Gustafson Chase bereits als zukünftige Hall of Famer deklariert. „Ich denke, Chase wird eine Hall of Famer. Ich denke, er hat alle Eigenschaften “, sagte Gustafson kürzlich.

Avondale, Arizona, USA; NASCAR-Fahrer Chase Elliott feiert mit dem Meistertitel nach dem Gewinn der NASCAR Cup Series Championship auf dem Phoenix Raceway. Obligatorischer Kredit: Mark J. Rebilas-USA HEUTE Sport

Warum Gustafson glaubt, dass Chase Elliott eine „Hall of Famer“ sein wird

Der Mann von Hendrick Motorsports glaubt auch, dass Busch nicht zu weit von der Ehre entfernt ist. „Es ist interessant, mit allen Hall of Fame-Fahrern zusammenzuarbeiten, die ich habe. Natürlich wird Kyle Busch in der Hall of Fame sein “, sagte Gustafson.

MEHR AUS DEM WEB  "Reinigung von Quarantäne": der Stürmer von Everton FC spuckte auf das Verbot, veranstaltet eine wilde Party mit Tänzern statt

Anschließend verglich er Elliott mit den anderen Fahrern, mit denen er in der Vergangenheit zusammengearbeitet hatte. Gustafson glaubt, dass Elliott ebenfalls hochintelligent ist und lobte seine bodenständige Mentalität auf und neben der Rennstrecke. Er sagte, dass Chase in gewisser Weise auch Gordon und Martin ähnlich sei.

18. Oktober 2020; Kansas City, Kansas, USA; Der Fahrer der NASCAR Cup Series, Chase Elliott (9), fährt während des Hollywood Casino 400 auf dem Kansas Speedway. Obligatorischer Kredit: Jay Biggerstaff-USA TODAY Sports

Chase hat Ähnlichkeiten mit allen, aber ich denke, er hat ein einzigartiges Paket von unglaublichen Fähigkeiten und Intelligenz. Das in jungen Jahren zu haben und so ein kluger Mensch und so ein geerdeter, besonnener Typ zu sein “, sagte der 45-Jährige.

Dann sagte er zuversichtlich eine große Zukunft für Elliott voraus. „Ich denke, dass er gut aufgestellt ist, um in Zukunft zu gut zu sein“, sagte Gustafson.

Harte Arbeit zahlt sich für Elliott und Gustafson aus

Gustafson beleuchtete auch die jahrelangen Bemühungen von ihm und dem gesamten Team Nr. 9 bei Hendrick Motorsports und übersetzte sie schließlich in einen Titel.

[einbetten] https://twitter.com/chaseelliott?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

„Ja, es ist ein Höhepunkt vieler Bemühungen von HMS und geht eine lange Zeit zurück. Es gibt eine Kerngruppe von Leuten, mit denen ich hier seit über 20 Jahren zusammenarbeite. Ja, da steckt viel Aufwand dahinter “ , fügte er hinzu.

Die Herausforderung für die Elliott-Gustafson-Paarung besteht nun darin, den Titelgewinn zu sichern. Die Erwartungen werden viel höher sein und es wird interessant sein, die Mannschaft in der Saison 2021 zu sehen.

MEHR AUS DEM WEB  Nicht beruhigen: die spanischen Fans wieder die beleidigten ukrainischen Fußballer Зозулю

LESEN SIE MEHR – „Nichts als gut für NASCAR“ – Dale Earnhardt Jr. reflektiert positive Ergebnisse bei Chase Elliott, der den Titel gewann

Share Button
Previous Article
Next Article