In der Gemeinde Cavalcante in Goiás waren in den letzten Tagen etwa 400 Familien von heftigen Regenfällen betroffen. Nach Angaben der Landesregierung führten die Regenfälle zu Überschwemmungen und zerstörten Brücken, wodurch viele obdachlos und isoliert wurden. Es wurde eine Hilfsaktion eingerichtet und in den kommenden Tagen werden rund 600 Decken und 600 Lebensmittelkörbe an die von den Regenfällen betroffenen Familien geliefert.

Die Decken und Lebensmittel werden an die Bewohner der Quilombola-Gemeinden von Vá . verteilt das Almas, Vá do Moleque und Rio Bonito in der Region Chapada dos Veadeiros. Die Regenfälle haben einen Krater auf der Autobahn geöffnet, die Alto Paraíso de Goiás mit Teresina de Goiás verbindet. Neben Cavalcante wurde auch die Gemeinde Niquelândia im Norden des Bundesstaates getroffen und zwei Brücken von den Überschwemmungen niedergerissen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21