Ghislaine Maxwell wird voraussichtlich im berüchtigten New Yorker Gefängnis, in dem sie auf ihre Verurteilung wartet, auf Selbstmordwache gestellt, das als “wohl die schlimmste Haftanstalt in Amerika” bezeichnet wird. .

Nachdem die in Ungnade gefallene britische Prominente für schuldig befunden wurde, Mädchen im Teenageralter angeworben und gehandelt zu haben, um von ihrem verstorbenen Freund Jeffrey Epstein sexuell missbraucht zu werden, wird sie den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen.< /p>

Eine US-Jury verurteilte Maxwell in fünf von sechs Anklagen, aber das Gerichtsverfahren ist noch nicht abgeschlossen, da ihr auch ein separater Prozess wegen Meineids droht.

Ein Termin für die Verurteilung der 60-Jährigen steht noch nicht fest, kann aber bis zu 65 Jahre dauern.

Seit ihrer Verhaftung im Juli 2020 wird die Tochter eines wohlhabenden britischen Zeitungsmagnaten im berüchtigten Metropolitan festgehalten Haftanstalt in Brooklyn.

Und Experten zufolge hat der neu verurteilte Sexhändler “das Schlimmste, was ein Gefängnis zu bieten hat”, ertragen.

Justin Paperny, der Menschen berät, wie sie ihre Zeit hinter Gittern minimieren können, erklärte, dass Maxwell bereits mehr als ein Jahr in Einzelhaft verbracht hat, um sich mit Covid-19 und Quarantäne zu befassen.

 Ghislaine Maxwell ‘im Gefängnis auf Selbstmordwache gestellt’ während sie auf ihre Verurteilung wartet

Maxwell wird den Rest ihres Lebens hinter Gittern verbringen, nachdem sie junge Mädchen für Epstein rekrutiert hat (Bild: Getty)

Ghislaine Maxwell ‘im Gefängnis auf Selbstmordwache gestellt werden’ während sie auf ihre Verurteilung wartet

Dem ehemaligen Prominenten steht auch ein separater Prozess wegen Meineids bevor (Bild: AP)

Er sagte der Times, dass Maxwell angenehm überrascht sein könnte, wenn sie in ihrem neuen Zuhause ankommt, und fügte hinzu: “Ihr Fall ist anders, weil sie bereits so viel Zeit in Gewahrsam verbracht hat.

'Sie war in diese elende, feuchte, kalte, dreckige Haftanstalt in Brooklyn, die sie wirklich für die Haft konditioniert hat.

'Die Leute sind überrascht zu hören, dass sie nach ihrer Verurteilung in die Justizvollzugsanstalt des Bundes kommt Institution wird sie sich im Vergleich zu ihrem jetzigen Standort tatsächlich wie in Disneyland fühlen.'

Darüber hinaus könnte Maxwell laut Paperny Zugang zu einer Laufstrecke, einer Bibliothek und einer Kapelle mit Raum zum Herumlaufen möglicherweise den ganzen Tag gewährt werden.

Ghislaine Maxwell ‘ im Gefängnis unter Selbstmordwache gestellt zu werden’ während sie auf ihre Verurteilung wartet

Die Danbury Correctional Institution ist eines der Gefängnisse, in das sie gebracht werden könnte (Bild: AP)

Das Bureau of Prisons hat sie angeblich eine Woche nach ihrer Festnahme im Juli unter Selbstmordwache gestellt.

< p class="">Bevor der Prozess begann, kontrollierten die Wärter der Hochsicherheitsanlage sie nachts alle 15 Minuten, um sicherzustellen, dass sie noch atmet.

Damals legte ihr Anwalt David Markus beim US-Berufungsgericht mit drei Richtern Berufung ein, dass sie aus der Selbstmordwache entfernt wird.

Er sagte: 'Sie wird nachts alle 15 Minuten mit Lichtern in ihren Augen festgehalten, damit sie ihre Atmung überprüfen können.

'Sie tun es, weil Jeffrey Epstein auf ihrer Wache gestorben ist , und sie ist nicht Jeffrey Epstein.

Der des Sexhandels angeklagte milliardenschwere Finanzier stand zum Zeitpunkt seines Todes nicht unter Selbstmordbeobachtung im Gefängnis von Manhattan.

< p class="">Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

 

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21