Gewinner der NBA Free Agency: Los Angeles Lakers

Gewinner der NBA Free Agency: Los Angeles Lakers

Die Los Angeles Lakers haben mit einem Knall die freie Agentur gestartet. Sie haben große Neuverpflichtungen abgeschlossen, um ihren Kader zu stärken, während sie sich auf die Verteidigung ihrer NBA-Meisterschaft vorbereiten.

Die Lakers hatten einen alternden, kopflastigen Kader, mit dem sie die NBA-Meisterschaft gut gewinnen konnten. Erfahrene Spieler wie Rajon Rondo und Dwight Howard haben ihre Rollen verstärkt, um den Lakers zu helfen, den Berggipfel zu erreichen.

Aber angesichts ihres Alters und ihrer herausragenden Leistungen würden viele der erfahrenen Spieler hohe Zahltage erwarten, um zu bleiben. Und die Lakers haben nicht genug Platz, um diesen Veteranen das zu bezahlen, was sie wollen. Also beschlossen sie, sie gehen zu lassen.

Noch bevor die freie Agentur begann, machten die Lakers einen fantastischen Handel, um Dennis Schröder von OKC zu erwerben. Dieser Zug bietet ihnen einen zusätzlichen Torschützen, Spielmacher und exzellenten Verteidiger. Und es kostete sie nur Danny Green und ihre Wahl für die erste Runde Ende 2020.

Lassen Sie uns vor diesem Hintergrund die bisherigen Vertragsunterzeichnungen der Lakers analysieren.

Montrezl Harrell

Gewinner der NBA Free Agency: Los Angeles Lakers

Montrezl Harrell, der wohl größte Coup in der freien Agentur, unterschrieb zwei Jahre lang bei den Lakers, 19 Millionen Dollar. Sein Agent Rich Paul (der auch LeBron James und Anthony Davis vertritt) vermittelte den Deal zwischen den beiden Parteien.

Harrell war in der letzten Saison ein Spieler für die Los Angeles Clippers (was diese Verpflichtung für Lakers-Fans noch süßer macht). Er hat eine fantastische Saison mit den Clippers hinter sich, in der er den sechsten NBA-Mann des Jahres gewann.

Harrell ist aufgrund seiner defensiven Fähigkeiten ein großartiges Zentrum, wenn auch zu klein. Er ist auch ein starker Torschütze und erzielt in der vergangenen Saison durchschnittlich 18 Punkte pro Spiel.

MEHR AUS DEM WEB  Hollywood : a season 2 is possible ? A producer of the series, Netflix responds

Wesley Matthews

[einbetten] https://twitter.com/TheAthleticNBA?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Die Lakers haben den Veteranen-Schützen Wesley Matthews unter Vertrag genommen. Sein Vertrag mit den Milwaukee Bucks lief aus und der Spieler unterschrieb bei den Lakers.

Matthews bietet einem Lakers-Team Veteranenerfahrung, das gerade zwei seiner erfahrensten Spieler durch freie Hand verloren hat. Zusätzlich kann Matthews einige Punkte von der Bank einbringen, durchschnittlich fast 7 Punkte pro Spiel in der letzten Saison.

Die Los Angeles Lakers unterzeichnen Anthony Davis und KCP erneut

Die Lakers wussten, dass Anthony Davis seinen derzeitigen Vertrag (der ursprünglich mit den New Orleans Pelicans unterzeichnet wurde) kündigen würde, um seine Einnahmen zu maximieren.

Obwohl noch kein Deal bestätigt wurde, handelt es sich lediglich um eine Formalität, und AD wird vor Beginn der nächsten Saison wieder im Staples Center sein.

Gewinner der NBA Free Agency: Los Angeles Lakers

Kentavious Caldwell-Pope (1) von Los Angeles Lakers, Anthony Davis (3) von Los Angeles Lakers, Alex Caruso (4) von Los Angeles Lakers und Rajon Rondo (9) von Los Angeles Lakers feiern nach dem Sieg über die Denver Nuggets im vierten Spiel der Western Conference Finals der 2020 NBA Playoffs. Obligatorischer Kredit: Kim Klement-USA TODAY Sports

Was nicht selbstverständlich war, war, Kentavious Caldwell-Pope zurückzubringen. KCP erzielte in der vergangenen Saison durchschnittlich 9 Punkte pro Spiel und war ein wichtiger Bestandteil des Meisterschaftsteams der Lakers. Es wurde erwartet, dass KCP von seinem Geschäft zurücktritt, um seine Einnahmen zu maximieren.

Da die Lakers Vogelrechte bei KCP hatten, konnten sie die Gehaltsobergrenze überschreiten, um ihn zu unterzeichnen. KCP unterzeichnete erneut einen Dreijahresvertrag über 40 Millionen US-Dollar, um bei den Los Angeles Lakers zu bleiben.

MEHR AUS DEM WEB  Miami Heat Star Andre Iguodala rückt näher an LeBron James 'Elite-NBA-Rekord heran

Dwight Howard und Rajon Rondo gehen lassen

Gewinner der NBA Free Agency: Los Angeles Lakers

11. Oktober 2020; Lake Buena Vista, Florida, USA; Das Los Angeles Lakers Center Dwight Howard (39) lächelt, als er nach dem sechsten Spiel des NBA-Finales 2020 in der AdventHealth Arena die Trophäe im Finale hält. Die Los Angeles Lakers gewannen 106-93, um die Serie zu gewinnen. Obligatorischer Kredit: Kim Klement-USA TODAY Sports

Während der Abgänge von Dwight Howard und Rajon Rondo verloren die Lakers zwei wichtige Veteranen, die ihnen halfen, die Meisterschaft zu gewinnen. Rondo war nach LeBron und AD der drittbeste Spieler in den Playoffs.

Aber die Lakers konnten es sich nicht leisten, ihnen zu zahlen, was sie wollten, und es war am besten, wenn sie jüngere Sterne fanden, um sie zu ersetzen.

Was kommt als nächstes für Los Angeles Lakers?

Die Gerüchte deuten darauf hin, dass die Lakers weitere Schritte unternehmen wollen. Sie zielen auf das Veteranenzentrum Marc Gasol. Die Entwürfe von Benzin wurden von den Lakers bekanntermaßen gehandelt, um seinen älteren Bruder Pau zu bekommen.

Dieser Schritt brachte ihnen eine Meisterschaft ein. Aber Benzin zu bekommen wird nicht einfach sein, da die Clippers und die Warriors an ihm interessiert sind und Toronto ihn neu unterzeichnen will.

Die Lakers wollen auch den Schützen Bogdan Bogdanovic von Kings in die freie Hand holen. Der Handel zwischen Bogdanovic und den Dollars brach zusammen, da zwischen den Dollars, den Königen und Bogdanovic keine Einigung erzielt wurde und dieser den Wunsch hatte, in die freie Hand einzutreten.

Sollten die Lakers die beiden Sterne erwerben, die sie suchen, wären sie starke Favoriten in der Meisterschaft.

Share Button
Previous Article
Next Article