Gesundheitsexperten warnen vor einem Anstieg von Covid-19 in Großbritannien, wenn die Kinder wieder zur Schule gehen

Spread the love

Gesundheitsexperten warnen vor Covid-Anstieg in Großbritannien, wenn Kinder wieder zur Schule gehen

Bildunterschrift: COVID-Comeback – Befürchtungen, dass ein neuer hochinfektiöser Stamm nächste Woche Großbritannien überfallen könnte Credit: MEN

Großbritannien ist mit einem Anstieg der Covid-19-Fälle konfrontiert, da die Kinder heute in die Klassenzimmer zurückkehren und mehr Menschen wieder im Büro arbeiten, warnte ein Immunologe.

Professor Sir Andrew Pollard, Direktor von Die Oxford Vaccine Group erwartet „im Laufe dieser Woche einen Anstieg der Infektionen in der Bevölkerung“.

Ein Anstieg sowohl der Covid-19- als auch der Grippefälle wurde bereits zu Weihnachten und Neujahr beobachtet, und ein weiterer Anstieg ist wahrscheinlich, wenn das Wetter kälter wird, wie die neuesten Daten der britischen Gesundheitsbehörde Health Security Agency zeigen.

Daten der britischen Gesundheitsbehörde von Anfang Dezember zeigen, dass die Zahl der Covid-19-Fälle zugenommen hat.

Er sagte dem Mirror: „Es ist nicht so, dass wir an einem Punkt sind, an dem die Gefahr einer Rückkehr der Pandemie besonders groß ist, wir haben nur einen weiteren Virus, der den üblichen Winterdruck noch verstärkt.“

„Natürlich haben wir noch immer viele Leute aus der vorherigen Welle im Krankenhaus. Es handelt sich nicht um pandemische Zahlen, aber es stellt eine ziemliche zusätzliche Belastung für den NHS dar.'

Derzeit ist JN.1 – eine besonders infektiöse Untervariante des Omicron-Stamms – die dominierende Variante im Vereinigten Königreich, was 51,4 % der Fälle ausmacht.

In Bezug auf die Untervariante betonte Prof. Pollard, dass es keine eindeutigen Beweise dafür gebe, dass sie tödlicher sei als frühere Stämme.

Neueste Covid-19-Symptome, auf die Sie achten sollten

  • hohe Temperatur oder Frösteln (Schüttelfrost) – eine hohe Temperatur bedeutet, dass Sie sich heiß fühlen, wenn Sie Ihre Brust oder Ihren Rücken berühren (Sie müssen nicht messen). Ihre Temperatur)
  • ein neuer, anhaltender Husten – das bedeutet starkes Husten über mehr als eine Stunde oder 3 oder mehr Hustenanfälle in 24 Stunden
  • ein Verlust oder eine Veränderung Ihrer Sinneswahrnehmung Geruchs- oder Geschmacksstörungen
  • Kurzatmigkeit
  • Müdigkeit oder Erschöpfung
  • ein schmerzender Körper
  • Kopfschmerzen
  • Halsschmerzen
  • eine verstopfte oder laufende Nase
  • Appetitlosigkeit
  • Durchfall
  • Übelkeit oder Erbrechen

Steigende Fälle würden dennoch wahrscheinlich den bestehenden „Druck auf den NHS“ erhöhen.

Er sagte: „Ich denke, dass sich dies wahrscheinlich sehr gut in der Bevölkerung verbreiten wird, aber es gibt auch etwas Positives.“ Nachrichten, dass es in den letzten Daten möglicherweise auf dem Weg nach unten war.

„Es gibt keine wirklichen Beweise dafür, dass es in Bezug auf Krankenhauseinweisungen und Todesfälle viel schlimmer ist als jede der vorherigen Varianten.“

Mehr: Coronavirus

Gesundheitsexperten warnen vor einem Anstieg von Covid-19 in Großbritannien, wenn Kinder zur Schule zurückkehren“ /></p>
<p class=Warum es so aussieht, als ob im Moment alle krank sind – und Covid nicht schuld ist

Gesundheitsexperten warnen vor einem Anstieg von Covid-19 in Großbritannien, wenn die Kinder wieder zur Schule gehen

Kate Garraways Ehemann Derek Draper hat gesundheitliche Probleme, nachdem der Arzt Covid erklärt hat

Gesundheitsexperten warnen vor einem Anstieg von Covid-19 in Großbritannien, wenn Kinder wieder zur Schule gehen

Einer der am längsten an Covid erkrankten Patienten in Großbritannien erhält zum ersten Geburtstag seit seiner Krankheit Standing Ovations

< p class="">'Aber weil es sich weiter ausbreitet, erhöht es den Druck auf den NHS.

'Ich glaube nicht, dass wir es als harmlos betrachten sollten, es ist ein kleines Problem, es ist nicht schlimmer als die letzten Varianten, die wir vor ein paar Monaten hatten.'

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *