George Clooneys Frau trat von ihrer Ehrenposition zurück

George Clooneys Frau trat von ihrer Ehrenposition zurück

Amal Clooney. Foto: Getty Images

Der renommierte internationale Anwalt und Menschenrechtsaktivist Amal Clooney trat als britischer Sonderbeauftragter für Pressefreiheit zurück.

Die Frau von George Clooney traf diese Entscheidung aus Protest gegen die Außenpolitik Großbritanniens, schreibt The Guardian.

Zuvor hatte die britische Regierung ihre Absicht angekündigt, ein umstrittenes Gesetz zu verabschieden, das die Möglichkeit vorsieht, das Abkommen über den Austritt aus der EU zu umgehen.

Während die Regierung erklärt hat, dass die vorsätzliche Verletzung des Völkerrechts ein „Sonder- und Kleinfall“ ist, ist es bedauerlich, dass Großbritannien beabsichtigt, gegen einen vor weniger als einem Jahr vom Premierminister unterzeichneten internationalen Vertrag zu verstoßen „, schrieb Amal Clooney in einer Erklärung.

Die Absicht der britischen Regierung, die Brexit-Abkommen zu umgehen, hat bereits eine scharfe Reaktion der internationalen Gemeinschaft und der Untertanen selbst ausgelöst.

Treten Sie unserem TikTok-Kanal bei. Folgen Sie den Nachrichten auf Telegramm, Instagram und Facebook.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Der Anführer der Band Radiohead heiratete eine Schauspielerin
Previous Article
Next Article