Geburtstag von Louis de Funes: die Top-3 der ikonischen Rolle des berühmten Komiker

День рождения Луи де Фюнеса: топ-3 знаковых роли знаменитого комика

Louis de Funes. Bild aus dem Film „ein Mann-Orchester“

Am Freitag, 31. Juli, feierte seinen 106 Jahren seit der Geburt des berühmten französischen Komiker Louis de Funes. Der zukünftige berühmte Schauspieler zum ersten mal kopiert Gendarmen, schon als Kind in einer Schulaufführung. Aber im Film, er versuchte sich bereits im Alter von dreißig, bis dahin als ausgezeichneter Jazz-Pianist.

Louis de Funes war ängstlich und viel befürchtet hatte. Er hatte Angst zu verschlafen Job, wegen dem, was hielt drei Wecker. Dem Namen des großen französischen Komiker, снявшегося in 153 Filmen, benannt orangefarbene Tee-Hybrid-Rose. Anlässlich seiner 106-jährigen Jubiläum LeMonade erinnern bietet drei ikonische Rolle des Schauspielers.

„Nicht gefangen werden – kein Dieb“, 1958. In diesem Film De Funes spielte der Markt-Händler Блеро, die eine Lizenz für den Verkauf von Pilzen. Aber da die hohe Nachfrage nach Fisch, es ist oft illegal und verkauft diese Ware ohne Erlaubnis. Die Polizei versuchte erfolglos, fangen Wilderer. Jedoch, nachdem ein Polizist den Angriff begangen, fällt der Verdacht auf Блеро.

Dieses Bild war ein Wendepunkt im Schicksal des Schauspielers, hinter ihm er auch den Spitznamen Donald Duck. Es wird angenommen, dass es war seine erste Hauptrolle De Funes, aber es ist nicht so — 1957 spielte er die Hauptfigur in dem Film „Völlig unangemessen“. Aber durch die Rolle Блеро Komiker echte Anerkennung erhielt.

„Fantomas“, 1964. Das sowjetische Publikum der französische Komiker war vor allem bekannt als Kommissar Juve aus der Serie von Filmen über die schwer fassbare Fantomas. Die Arbeit des Regisseurs Henri Юнебеля war die vierte Verfilmung von Werken über генаильном злодее, скрывающемся unter der Maske. Die vorherigen waren kriminalistisch und Жюва spielten die harten Männer. Aber Юнебель beschlossen, eine Parodie auf Fantomas und бондиану, und nicht die Letzte Rolle für den Erfolg der Veranstaltung spielte das Talent de Funes.

MEHR AUS DEM WEB  Florence Pugh und Zach Braff bestätigt Ihre Beziehung

Das Bild des Journalisten Фандора und gleichzeitig den Bösewicht verkörpert Jean Marais, der meinte, dass der Charakter seiner on-Screen-Gegner war lebendiger. Nur mit diesem Duett zogen drei Bilder, obwohl mehr geplant — beide Schauspieler einfach nur müde von Ihren Rollen.

„Der Gendarm von Saint Tropez“, 1964. Dieser mehrteilige Film über erzählt über die Abenteuer des Gendarmen Ludovic Cruchot. De Funes nicht trennte, um ein Zeichen mit 18 Jahren, und während dieser Zeit wurden sechs Bilder der Serie. Das Letzte — „die Prinzessin und der Pirat“, erschienen im Jahr 1982, war der Letzte Film, in dem Sie die Hauptrolle der berühmte französische Schauspieler.

Die Kandidatur Komiker für die Rolle Cruchot verteidigt der Regisseur Jean Giraud, der meinte Louis Comedy-Genie — продюссеры gesehen in diesem Bild die Szene. Der erste Film kam im Jahr 1964, Farb-und war, was damals ein Luxus. Und dem Zuschauer eine Vorliebe für diese Abenteuer.

Abonnieren Sie unseren Kanal in Tiktok die. Verfolgen Sie die Nachrichten in Telegram, Instagram und Facebook.

Share Button
Previous Article
Next Article