Gary Lineker sagt, er habe nach einem Tweet über ein israelisches Sportverbot „Drohungen“ erhalten

Spread the love

Gary Lineker sagt, er habe „Drohungen“ erhalten, nachdem er einen Tweet mit einem israelischen Sportverbot getwittert hat“ /></p>
<p> BBC-Experte Gary Lineker hat sich nach einer Gegenreaktion auf einen seiner Tweets zu Wort gemeldet (Bild: Darren Staples/AFP über Getty Images)</p>
<p class=Der Moderator von „Match Of The Day“, Gary Lineker, sagte, er habe Drohungen erhalten, nachdem er einen Beitrag in den sozialen Medien retweetet und später gelöscht hatte, in dem er dazu aufrief, Israel von internationalen Sportveranstaltungen, einschließlich Fußball, auszuschließen.

The In einem Beitrag der Palästinensischen Kampagne für den akademischen und kulturellen Boykott Israels (PACBI) auf '.

Nach der Gegenreaktion seit dem Tweet, unter anderem von einem ehemaligen BBC-Star, der sagte, Linekers Finger sollten „abgehackt“ werden, bestätigte der Experte, dass er „Drohungen erhalten“ hatte und sagte: „Es geht nicht um mich.“ Ich bin hier nicht das Opfer.'

Der ehemalige englische Fußballspieler, der von der BBC vorübergehend aus der Luft genommen wurde, nachdem er im März in einen Unparteilichkeitsstreit verwickelt war, sprach über Israel-Hamas Konflikt und beschrieb Social-Media-Beiträge zum Krieg als „giftig“.

„Jeder, mit dem ich spreche, jede einzelne Person, die ich kenne, fragt: „Was? Was passiert?”. Aber in der Minute, in der du deinen Mund aufmachst – nun ja, nicht meinen Mund, sondern in der Minute, in der ich ein bisschen twittere – ist es so giftig.

'Wenn du dich auf die eine oder andere Seite neigst, wird das Die Angriffsstärke ist außergewöhnlich. Wie könnte es kontrovers sein, Frieden zu wollen? „Ich verstehe es einfach nicht“, sagte er zu The Guardian.

Gary Lineker sagt, er habe „Drohungen“ nach einem Tweet über ein israelisches Sportverbot erhalten“ /></p>
<p>Berichten zufolge hat Lineker den von ihm retweeteten Beitrag, in dem er ein Verbot Israels bei allen internationalen Sportwettkämpfen forderte, „falsch verstanden“ (Bild: Mike Marsland/WireImage)</p>
<p class='Man muss nicht islamfeindlich sein, um die Hamas zu verurteilen, oder antisemitisch, um Israel zu verurteilen. Aber im Moment ist es einfach schrecklich. „Schrecklich“, fügte er hinzu.

Er sagte auch, er habe versucht, die Zeit zu begrenzen, die er auf Social-Media-Seiten verbringt.

Folgen Sie Metro auf WhatsApp, um als Erster die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Möchten Sie als Erster die Top-Storys der Welt hören? Metro.co.uk ist jetzt auf WhatsApp und sendet wichtige Updates und Top-Trends direkt auf Ihr Telefon.

Gary Lineker sagt, er habe „Drohungen“ nach einem Tweet über ein israelisches Sportverbot erhalten

Folgen Sie uns, um die neuesten Nachrichten von Metro zu erhalten (Bild: Getty Images)

Treten Sie jetzt der Metro WhatsApp-Community bei und erhalten Sie aktuelle Nachrichten, spannende Showbiz-Geschichten und Videos, die Sie sich unbedingt ansehen müssen, von unserer Website.

Klicken Sie einfach auf diesen Link und wählen Sie „Chat beitreten“. Vergessen Sie nicht, Benachrichtigungen zu aktivieren, damit Sie immer als Erster das Neueste erfahren!

Sagen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten. Kommentieren Sie jetzt

Der pensionierte Sportler, der istDer bestbezahlte BBC-Moderator sagte, dass er früher die Zeit totschlagen würde, indem er „durch die sozialen Medien wühlte und sich über die Weltnachrichten ärgerte und deprimierte“.

Jetzt ist er ersetzt worden Stundenlanges Scrollen mit „viel“ Lesen.

Er fügte außerdem hinzu, dass es ihm „schwierig“ sei, einen Blick auf die sozialen Medien zu werfen, „weil ich es nicht ertragen kann, ständig zu sehen, wie kleine Kinder getötet werden.“ '.

Gary Lineker sagt, er habe „Drohungen“ erhalten, nachdem er einen Tweet über ein israelisches Sportverbot abgegeben hatte. /></p>
<p> Der Star bezeichnete die sozialen Medien als „giftig“, als er sagte, er habe „Drohungen“ erhalten (Bild: The FA/Getty)</p>
<p class=Lineker wurde im März 2023 wieder in seine Rolle in der Sportshow BBC One aufgenommen, nachdem ihm nach einem Tweet gesagt worden war, er solle zurücktreten, in dem er die Sprache, die zur Einführung einer neuen Asylbewerberpolitik der Regierung verwendet wurde, mit den 1930er Jahren verglich Deutschland.

Weitere Trends

Gary Lineker sagt, dass er nach dem israelischen Sportverbot „Drohungen“ bekommen hat. Tweet“ /></p>
<p class=Bobby Brazier sah dabei gemütlich aus beim Abendessen mit Strictly Star

Gary Lineker sagt, dass er „Drohungen“ erhalten hat, nachdem ein israelischer Sportverbots-Tweet getwittert hat“ /></p>
<p class=Ncuti Gatwa macht seine Gefühle gegenüber Millie Gibsons „Schock-Axt“ aus „Doctor Who“ deutlich '

Gary Lineker sagt, dass er „Drohungen“ erhalten hat, nachdem ein israelischer Sportverbots-Tweet getwittert wurde“ /></p>
<p class=David Lammys Rede wurde dreimal von pro-palästinensischen Aktivisten unterbrochen

Gary Lineker sagt, dass ihm nach dem israelischen Sportverbot ein Tweet mit „Drohungen“ geschickt wurde“ /> </p>
<p class=Die drei Bedrohungen, die den Dritten Weltkrieg auslösen könnten

Weitere Geschichten lesen

Er sagte gegenüber The Guardian, dass er den Tweet bewusst formuliert habe und sagte: „Ich habe ihn sehr sorgfältig formuliert, das tue ich immer.“ Über alles, was leicht grenzwertig politisch ist, habe ich viel nachgedacht.'

Es kommt, nachdem Gary Gegenstand eines zweiten BBC-Unparteilichkeitsstreits wegen seiner Kommentare zu Grant Shapps nach seiner Unterzeichnung wurde ein Brief, in dem ein Ende der Ruanda-Politik der Regierung gefordert wird.

Shapps antwortete später auf Garys Aufruf, einen „fairen neuen Plan für Flüchtlinge“ zu finden, indem er erklärte, dass er solche Zuschauer nicht als prominenten BBC-Moderator äußern sollte.

Gary Lineker sagt, dass ihm „Drohungen“ geschickt wurden ; nach israelischem Sportverbot getwittert“ /></p>
<p> Er war letztes Jahr in mehr als einen Unparteilichkeitsstreit verwickelt (Bild: Peter MacDiarmid/Rex/Shutterstock)</p>
<p class=Gary revanchierte sich, indem er ein Foto von Shapps mit seinem Namen darunter sowie drei weitere Bilder des Politikers mit den stattdessen verwendeten Namen Michael Green, Corinne Stockheath und Sebastian Fox twitterte.

Gary schrieb: „A Ein bisschen reich, von jemandem, der sich nicht einmal an einen Namen halten kann. 4 chaps Shapps.'

Shapps wurde zuvor beschuldigt, gegen den Verhaltenskodex für Minister und Abgeordnete verstoßen zu haben, indem er danach weiterhin unter dem Pseudonym Michael Green als Vermarkter von Programmen zum schnellen Reichwerden tätig war Einzug ins Parlament.

Ihm wurde auch die Verwendung der Pseudonyme Sebastian Fox und Corinne Stockheath vorgeworfen.

Am Montag erschien der ehemalige BBC-Moderator John Mair bei TalkTV und erzählte Moderatorin Julia Hartley-Brewer von Linekers Retweet, in dem er das Verbot forderte: „Wenn ich Garys Agent wäre, würde ich ihm auf Twitter die Finger abhacken, weil er wirklich ein bisschen über die Grenzen hinausgeht.“ Jetzt blass.'

'Also hacken Sie ihm einfach die Finger ab und sagen Sie: „Schau, Gary, klebe ein Pflaster um diese Finger, damit du nicht twittern kannst, weil es albern wird. „Konzentriere dich auf Fußball, Gary“, schimpfte er.

Mair arbeitete beim Sender als Produzent für aktuelle Nachrichten und half bei der Entwicklung von Sendungen darunter „Watchdog“  und Question“. Zeit.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Sachen einreichen“ besuchen – Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Zayn Maliks Fuß wurde beim ersten öffentlichen Auftritt seit fast fünf Jahren von einem Auto überfahren.

MEHR: Kate Beckinsale fordert „große Veränderungen“ von Bafta, nachdem er sich über den „herzzerreißenden“ Tod seines Stiefvaters geäußert hatte

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *