Garcia gewinnt das WTA-Finale

Garcia gewinnt WTA Finals

prestigeträchtige Wettbewerbe.

Caroline Garcia ist die Gewinnerin der WTA Finals. Im entscheidenden Match ließ die französische Tennisspielerin der Weißrussin Arina Sabolenko keine Chance.

Anzumerken ist, dass trotz des hartnäckigen Verlaufs des Duells, das eine Stunde und 42 Minuten dauerte, die Französin stand kontrollierte seinen Lauf vollständig.

Das Schicksal des ersten Satzes musste im Tiebreak entschieden werden, das Garcia mit 7:4 für sich entscheiden konnte. Im zweiten Teil entschied sich die 29-jährige Französin jedoch dafür, es nicht zu einem gültigen Ende zu bringen. Sie schaffte von Beginn an ein Break und brachte das Spiel mit 6:4 zum Sieg.

WTA-Finalturnier. Finale

Arina Sobolenko (7) – Caroline Garcia (Frankreich, 6) – 6:7, 4:6

< p> Neu von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *