Samsungs Produktionspläne sind durchgesickert und enthüllen die indikativen Verkäufe der Smartphones Galaxy S22, S22 FE und der faltbaren Flaggschiffe Galaxy Z Flip 4 und Z Fold 4. Es gibt etwas zu warten.

Wir haben die Produktionspläne des besten Herstellers der Welt kennengelernt – Samsung. Im Jahr 2022 will die Marke viele leistungsstarke Smartphones auf den Markt bringen und damit die bestehende Reihe von Flaggschiffen und Supermedien stärken. Das können wir erwarten.

Galaxy S22 FE, Z Flip 4 in einem Smartfony Samsunga

Zunächst wird die Produktion des Samsung Galaxy Z Flip 4 steigen. Das faltbare Handy ist in seiner miniaturisierten Form äußerst beliebt, so dass Samsung die goldene Legehenne – das Smartphone soll in einer Stückzahl von 6,9 Millionen Exemplaren produziert werden. Zum Vergleich: Auf dem Z Flip 3 wurden 4 Millionen Bestellungen aufgegeben.

Foto: thelec.kr

Das Angebot für das größere und leistungsstärkere Galaxy Z Fold 4 soll etwas geringer ausfallen als 2021 – 2,9 Millionen Einheiten gegenüber 3 Millionen beim Galaxy Z Fold 3. Anscheinend ist das zu einem Tablet gefaltete Telefon bei ManiaK weniger beliebt und Samsung hat sich entschieden, weniger davon zu produzieren.

Sehr interessant ist die Offenlegung von Informationen zum Galaxy S22 FE, der Edition des S22 für Fans. Wir haben eine Bestätigung für die Premiere erhalten, die voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2022 stattfinden wird. Die Koreaner wollen 5,7 Millionen Exemplare auf den Markt bringen.

Wir warten derzeit auf das Galaxy S21 FE, das seit vielen Monaten in den Berichten steht, und hier sind Sie – die S22 FE zur Hand. Beruhigen wir uns aber, denn auch das S21 FE wird in den Vertrieb kommen, und zwar nicht irgendeins: fast 10 Millionen Einheiten.

Wir haben also den Veröffentlichungszyklus von Samsung kennengelernt, also haben wir auf die entsprechenden Premieren und Spesenvorbereitungen warten – Wie viel werden Sie im kommenden Jahr für Smartphones ausgeben?

Samsung Galaxy S21 FE, bei dem niemand gefragt hat als Tatsache heraus. Sie werden von der Änderung wahrscheinlich nicht begeistert sein

Quelle

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21