Transfers, Petrodollars, ein spanisches Pokalspiel in der Wüste und das Drama um Rai Vloet. Das sind die Themen im neuen AD Voetbalpodcast. Heute geht Etienne Verhoeff mit Sjoerd Mossou durch die Nachrichten.

Rai Vloet stand zum ersten Mal seit dem schweren Unfall im November letzten Jahres wieder vor der Heracles-TV-Kamera. Und am selben Tag wurde bekannt, dass der Mittelfeldspieler von Heracles Almelo in dieser Nacht am Steuer saß, bei der ein 4-jähriger Junge getötet wurde. ,,Du bekommst Bauchschmerzen vom Rai Vloet-Fall. Es ist so traurig. Dies ist wohl die tragischste Geschichte eines Fußballspielers und eines Unfalls. Sie werden sich fragen, wie die Zukunft von Rai Vloet aussehen wird. Das wird ihn noch lange verfolgen. Vielleicht ist es ‘gut’ dass die Stadien jetzt leer sind.”

Transfers

Die Übertragungen werden auch im AD Voetbalpodcast besprochen. Oder zumindest mögliche Überweisungen. PSV-Spieler Sangaré zum Beispiel ist im Interesse von Newcastle United. Obwohl der Eindhovener Klub den Mittelfeldspieler in diesem Winter nicht gehen lassen will. „Wir haben noch drei Wochen Zeit. Und als niederländischer Club ist man mit diesen englischen Clubs den Göttern ausgeliefert. Wenn Newcastle ein Multimillionen-Dollar-Gebot macht, ist er weg. Dann wird es auch Auswirkungen auf das Titelrennen haben. Nur Ajax hat die Macht, zu einem großen Angebot nein zu sagen. PSV nicht, wenn sie zwanzig oder dreißig Millionen Euro anbieten.”

Aber PSV hat die Euro auf dem Konto, um einen Spieler kaufen zu können. Das ist in Rotterdam anders. ,,Feyenoord muss alle möglichen Tricks machen, um einen Spieler zu bekommen. Das macht sie viel weniger effektiv als PSV oder Ajax. Mein Gefühl und meine Prognose ist, dass Feyenoord erst gegen Ende der Transferfrist Spieler aufnehmen kann. An diesem Punkt werden die Spieler oft etwas billiger. Dann haben Sie als Feyenoord und viele andere Clubs darunter nur ein bisschen mehr Möglichkeiten.”

Hören Sie jetzt den gesamten Podcast über die AD-Website oder -App oder über Ihre Lieblings-Podcast-Plattform. Der AD Voetbalpodcast ist jeden Werktag verfügbar.

Es gibt jeden Tag einen neuen AD Voetbalpodcast zum Anhören. © DPG Media

Kostenloser und unbegrenzter Zugriff auf Showbytes? Was kann!

Melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto und verpassen Sie nichts von den Sternen.

#Football #podcast #magenschmerzen #Vloet #case #traurig

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21