Die Fruchtbarkeitsexpertin Dr. Marie Wren sagt, dass die Verzögerung der Familiengründung Konsequenzen hat (Bild: Getty Images/Tetra images RF)

Dr. Marie Wren, 63, leistet seit über 30 Jahren Pionierarbeit bei Fruchtbarkeitsbehandlungen und hilft Tausenden von Menschen, Eltern zu werden.

Sie ist jetzt stellvertretende Direktorin der Lister Fertility Clinic und eine der führenden Experten Großbritanniens für IVF und Fruchtbarkeitsbehandlungen.

Wir haben mit ihr darüber gesprochen warum späte Schwangerschaften von Prominenten irreführend sind, wie gefrorene Eizellen Frauen Möglichkeiten eröffnet haben und von den Babys hören, die sie mitgeschaffen hat.

Gibt es heutzutage mehr Menschen, die Schwierigkeiten haben, Kinder zu bekommen?

Fruchtbarkeitsprobleme sind nicht neu, aber ich denke, es gibt oft den Irrglauben, dass eine Verzögerung der Familiengründung keine Konsequenzen hat. Bestimmte Dinge haben sich geändert.

Die Spermienzahl von Männern scheint im Vergleich zu vor 50 Jahren gesunken zu sein. Und ich habe von alleinstehenden Frauen gehört, dass sich viele Männer heutzutage anscheinend nicht darauf konzentrieren, eine Familie zu haben, aber es ist möglicherweise nicht die beste Entscheidung, Kinder zu bekommen, bis man 40 ist.

Are Prominente, die spät im Leben Babys bekommen, geben Frauen falsche Hoffnungen?

Wir sind alle vernünftig genug, um zu verstehen, dass Menschen ohne kosmetische Eingriffe nicht wie Barbie-Puppen aussehen und wir ihre späten Schwangerschaften mit einer ähnlichen Prise Salz behandeln müssen.

Wenn eine Berühmtheit mit 50 schwanger wird, verwendet sie wahrscheinlich Spendereizellen.

Fruchtbarkeitsarzt enthüllt den Grund, warum Menschen Schwierigkeiten haben, Babys zu bekommen

Dr. Wren hilft Paaren, die Schwierigkeiten haben, schwanger zu werden Paar, das sich für eine erfolgreiche Schwangerschaft unbedingt eine Familie wünscht.

Und Sie machen nicht nur das Paar glücklich, sondern auch die eigenen Eltern. Ich bekomme Briefe von begeisterten Omas, in denen steht: „Durch die Behandlung unserer Tochter in Ihrer Klinik bin ich jetzt Großmutter.“ Das freut mich.

Dr. Wrens Top-Tipp für Fruchtbarkeitsärzte

'Seien Sie realistisch mit Ihren Patienten. Sagen Sie ihnen, wenn sie versuchen, eine Familie zu gründen, und es ist nicht passiert, dass sie sich testen lassen oder plötzlich drei
Jahre älter sind'

Also, was ist Ihre Rolle dabei? Babys zu machen?

Die Leute, die die Embryonen herstellen und Eier und Embryonen einfrieren, sind die Wissenschaftler, wir haben Verwaltungspersonal vor dem Haus, Krankenschwestern, die das tägliche Patientenmanagement erledigen, Röntgentechniker und Ärzte, die die Ultraschalluntersuchungen durchführen, und als Arzt, Ich mache einen Plan, was zu tun ist, sammle die Eizellen, transferiere die Embryonen und besuche Patienten in den frühen Stadien der Schwangerschaft. Und diejenigen, die ein enttäuschendes Ergebnis hatten.

Zieht IVF Paare auf oder bringt sie einander näher?

Wir haben sicherlich Paare gesehen, die diese schwierige Reise nicht überleben, weshalb wir die Menschen ermutigen, unser Beraterteam zu besuchen. Aber ich kenne Paare, die sich näher gebracht haben, egal ob sie erfolgreich sind oder nicht.

Fruchtbarkeitsprobleme sind unglaublich hart. Die emotionale Verwüstung, die es anrichtet, ist unglaublich und dennoch erfahren die Menschen nicht die gleiche Sympathie, die sie von anderen Bedingungen bekommen würden.

Die Fakten: Wie es ist, als Fruchtbarkeitsspezialist zu arbeiten

Gehalt: Fruchtbarkeitsspezialisten haben sich durch die Reihen nach oben gearbeitet. Neu qualifizierte Ärzte verdienen 25.000 £, während NHS-Berater mehr als 80.000 £ verdienen.

Regelmäßige Arbeitszeiten? Beginnen Sie um 8:00 Uhr und arbeiten Sie oft nach 19:00 Uhr.

Kurze und süße Ratschläge: Erklären Sie, dass es zu spät sein kann, wenn Sie zu spät aufhören.

Wann haben Sie sich zum ersten Mal für IVF interessiert?

Meine Eltern waren beide Ärzte. Ich dachte, ich würde Onkologe, aber in den frühen 1980er Jahren waren die Überlebensraten nicht gut und ich fand es unglaublich schwer. Dann machte ich einen Job in der Geburtshilfe, brachte Babys zur Welt und stellte fest, dass ich die Arbeit mit Frauen liebte.

Ich zog ins King's College Hospital in London, die zweite NHS IVF-Klinik in Großbritannien in den Mitte der 80er Jahre, arbeitete mit einem fantastischen Team von Wissenschaftlern zusammen und nachdem ich das Glück hatte, selbst Kinder zu haben, nahm ich eine Stelle beim Lister an.

Regen Sie sich bei einer Kinderwunschbehandlung auf Ihre Patienten auf? funktioniert nicht?

Sie wären eine Maschine, wenn Sie es nicht täten, aber meine Aufgabe ist es, Lösungen zu finden und zu diskutieren, ob sie es noch einmal versuchen werden.

Eines der schönsten Dinge, die passieren können, ist, wenn Sie einen schönen Brief von jemandem erhalten, der nicht erfolgreich war, aber zumindest das Gefühl hat, alles gegeben zu haben.

Erinnerst du dich an das erste Baby, das du erschaffen hast?

Auf jeden Fall, und eine meiner ersten Patientinnen war eine Frau, die schließlich schwanger wurde und schließlich meine Nanny wurde, sodass ihr Sohn neben meinen Kindern aufwuchs.

Ich bekomme oft Briefe und Weihnachtskarten von ehemaligen Patienten, deren Kinder erwachsen sind, und ich wurde zur Hochzeit eines Patienten eingeladen, der sich vor 20 Jahren entschieden hatte, alleinerziehend zu werden.

Sie hatte niemanden gefunden, in den sie sich verlieben konnte, aber sie hatte immer das Gefühl, dass ein Baby sie nicht davon abhalten würde, jemanden zu treffen – und tatsächlich traf sie die Liebe ihres Lebens .

Hat Covid es schwieriger gemacht?

Es war verheerend, weil es einen Zeitraum von drei Monaten gab, in dem die IVF aufhörte und die Patienten am Boden zerstört waren und nicht beginnen konnten.

Ein Drittel unserer Patienten ist 40 Jahre alt. Ihnen zu sagen, dass sie drei Monate lang nicht mit der Behandlung beginnen können, kam vielen von ihnen wie ein Leben lang vor.

Ist es besser, deine Eier einzufrieren, wenn du Mr. Right nicht gefunden hast?

Als ich anfing, IVF zu machen, stand das Einfrieren von Eizellen nicht auf dem Plan, also mussten sich Frauen entscheiden, ein Baby mit jemandem zu bekommen, der nicht perfekt war, oder akzeptieren, dass sie vielleicht nie ein Kind bekommen würden.

Glücklicherweise gibt es jetzt die Option des Einfrierens von Eiern und es ist wie eine Versicherungspolice – es kann Ihnen am Ende keine Auszahlung geben. Ich denke, es ist besser, wenn man früh jemanden kennengelernt hat, zuerst ein Kind bekommt und später andere Dinge im Leben macht.

Eine reizende Patientin besuchte mich vor der Sperrung wegen des Einfrierens ihrer Eier. Sie war überzeugt, dass ihr Partner ein Pfleger war, aber als sie über ein Baby sprachen, sagte er: „Ich möchte keine Kinder, bis ich 40 bin.“ Sie fragte: „Was ist mit mir?“ und er antwortete: „Warum? 'friere deine Eier nicht ein.' An diesem Punkt wurde ihr klar, dass er nicht der Richtige war.

Fehler, hast du ein paar gemacht?

Aus der Sicht meiner drei Kinder sind es wahrscheinlich die unzähligen Male, in denen meine Arbeit Vorrang vor ihren Bedürfnissen hatte.

Es ist wirklich schwer für jede berufstätige Mutter, das zu jonglieren. Ich bereue es nicht, eine berufstätige Mutter zu sein, aber die Schuldgefühle waren wahrscheinlich Zeitverschwendung, denn alle drei sagen, dass es ihnen ihre Arbeitsmoral gegeben hat.

Dr. Wren ist stellvertretender Direktor der Lister Fertility Clinic, Teil von HCA Healthcare UK

Hast du eine Geschichte zu erzählen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

< /i> So erhalten Sie Ihre Metro-Zeitung behoben

Metro-Zeitung ist weiterhin an jedem Wochentag morgens zum Abholen verfügbar oder Sie können unsere App für alle Ihre Lieblingsnachrichten und -funktionen herunterladen , Rätsel… und die exklusive Abendausgabe!

Fruchtbarkeitsarzt verrät den Grund, warum Menschen Schwierigkeiten haben, Babys zu bekommen

Laden Sie die Metro herunter Zeitungs-App kostenlos im App Store und bei Google Play

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21