Das Opfer wurde vor Ort als Coley Byrne bezeichnet (Bild: Coley Byrne/Ben Lack)

Freunde mit gebrochenem Herzen haben einem “erstaunlichen” jungen Mann Tribut gezollt, der am zweiten Weihnachtsfeiertag in einer Kneipe erstochen wurde.

Das Opfer namens vor Ort als 26-jähriger Coley Byrne, wurde am Sonntag bei einer mutmaßlichen Schlägerei im Gypsy Queen Pub in Sheffield erstochen.

Die Polizei wurde gegen 22:00 Uhr gerufen und der Mann wurde ins Krankenhaus eingeliefert, wo er später an Stichverletzungen starb.

Es wurde jetzt eine Mordermittlung eingeleitet, bei der Detectives um bitten Zeugen oder jemand mit Informationen, die sich melden können.

DCI Mick Hakin, der Beamte, der die Ermittlungen der South Yorkshire Police leitete, sagte: „Wir möchten mit jedem sprechen, der zu dieser Zeit möglicherweise in der Gypsy Queen war und alles gesehen hat, was uns helfen kann, genau zu bestimmen, was passiert ist, was dazu geführt hat zum Tod eines jungen Mannes.'

Ein Anwohner, der in der Nähe des Tatorts wohnt, sagte dem Derbyshire Telegraph: 'Es klang wie ein Handgemenge auf dem Parkplatz. Es wurde viel geschrien und ich hörte viel Glas brechen und krachen.'

Freunde des jungen Vaters haben ihm auch in den sozialen Medien Tribut gezollt.

Freunde würdigen ‘erstaunlicher’ Vater, 26, der am zweiten Weihnachtsfeiertag in einer Kneipe erstochen wurde

Freunde haben Herrn Byrne Tribut gezollt (Foto: Coley Byrne)

Ein Kumpel, Rochelle Bethany, beschrieb, dass er seit seiner Kindheit mit Herrn Byrne befreundet war und sagte, er sei “immer an meiner Seite” gewesen und “alles für mich getan”.

Sie fügte hinzu: 'Ich werde dich für immer vermissen und nie vergessen. Du warst mein bester Freund. Ich bin wirklich am Boden zerstört.’

Eine andere, Nicole Sheldon, sagte: „Ich habe buchstäblich keine Worte! Wirklich herzzerreißend und verheerend! Mein Herz ist bei deiner Familie und deinen Babys. Ruhe in Frieden.'

Freunde würdigen ‘erstaunlichen’ Vater, 26, der am zweiten Weihnachtsfeiertag in einer Kneipe erstochen wurde

Die Polizei wurde am Sonntagabend in den Gypsy Queen Pub in Sheffield gerufen (Bild: Ben Lack/YappApp)

Freunde würdigen ‘amazing’ Papa, 26, der in einem Pub erstochen wurde Boxing Day

Florale Hommagen am Tatort (Bild: Ben Lack/YappApp)

Und Ash Broughton schrieb: “Heute Morgen aufzuwachen, um herauszufinden, dass Sie gestorben sind, hat mich am Boden zerstört. einer der ehrlichsten Männer, die ich meinen Freund nennen durfte.

'Immer lächelnd, immer kühl und es war immer schön, dein Gesicht zu sehen. Der Himmel hat einen erstaunlichen Mann gewonnen.'

Jeder mit Informationen wird gebeten, die Nummer 101 anzurufen und dabei die Vorfallnummer 845 vom 26. Dezember anzugeben.

Informationen können auch anonym an Crimestoppers unter der Rufnummer 0800 555 111 weitergeleitet werden.

Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21