Frau wurde bei schrecklichem Angriff von zwei Hunden zu Tode geprügelt

Spread the love

„Frau

Polizei am Tatort in Jaywick, Essex (Bild: Polizei von Essex)

Eine Frau ist gestorben, nachdem sie in Jaywick, Essex, von zwei Hunden misshandelt wurde. und ein Mann wurde im Zusammenhang mit dem Angriff festgenommen.

Die Polizei von Essex sagte, Beamte seien am Samstag kurz nach 16 Uhr zu einem Grundstück in der Hillman Avenue gerufen worden, wo sie eine schwer verletzte Frau gefunden hätten.

Die Beamten gehen davon aus, dass sie von zwei Hunden angegriffen wurde, die später getötet wurden, teilte die Polizei mit.

Ein 39-jähriger Mann aus Jaywick wurde wegen des Verdachts auf gefährliche Hundedelikte festgenommen und bleibt in Untersuchungshaft.

Die Frau starb am Tatort und die Polizei von Essex sagte, sie versuche, die Umstände zu klären, die dazu geführt hätten Vorfall, fügte aber hinzu, dass keine größere Bedrohung für die Gemeinschaft bestehe.

Frau bei schrecklichem Angriff von zwei Hunden zu Tode geprügelt

Der Bereich, in dem die Frau starb, wurde abgesperrt (Bild: Essex Police)

Chief Superintendent Glen Pavelin sagte: „Erfahrene Kriminalbeamte leiten die Ermittlungen, um genau herauszufinden, was passiert ist.“

„Ich weiß, dass das so sein wird.“ Es gibt Spekulationen über die Rasse der beteiligten Hunde. Wir warten auf die Bestätigung von Experten, bevor wir weitere Details veröffentlichen, und ich möchte die Leute bitten, nicht zu spekulieren.'

Dies ist eine sich entwickelnde Nachrichtenmeldung, mehr noch folgt bald… Schauen Sie in Kürze wieder vorbei, um weitere Updates zu erhalten.

Habe eine Geschichte ? Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden. Oder Sie können Ihre Videos und Bilder hier einreichen.

MEHR: Frau Hund musste alleine in einem düsteren Haus sterben, nachdem er mit seinem neuen Partner zusammengezogen war

MEHR: „Conman“ kassiert 700-Pfund-Rechnung für „Two-Day-Bender“, bevor er davonläuft

MEHR : Busfahrer, 58, stirbt nach „Angriff“ am Bahnhof auf Jungen, 15, verhaftet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *