Hilary wurde mehr für die Basis als für das Ersatzglas zitiert, also entschied sie sich, sich dem Heimwerker zuzuwenden (Bild: Latestdeals. co.uk)

Hilary Hart, 58, ist eine begeisterte Gärtnerin. Als ihr gut genutztes Gewächshaus kaputt ging, holte sie sich sofort ein neues.

Sie kaufte einen Glasersatz für 750 £, stellte jedoch fest, dass sie auch eine Basis brauchte – und möglicherweise bezahlen muss, um sie zu installieren.

Der NHS-Ergotherapeut aus Dundee wurde ursprünglich mit £ . angegeben 1.000, mit Lieferzeiten bis in die Monate.

Da Hilary das etwas steil fand, nahm sie die Sache selbst in die Hand und baute ihre eigene Gewächshausbasis für ein Zehntel des angegebenen Preises.

Die dreifache Mutter Hilary sagte gegenüber der geldsparenden Community LatestDeals.co.uk: „Ich habe ein neues Gewächshaus bestellt, weil das, das ich hatte (das früher das meiner Mutter war) 39 Jahre alt war und die Tür weggeflogen war.

‘Ich hatte eine vorübergehende Reparatur mit einem Duschvorhang gemacht, der mit schweren Glasperlen beschwert war, aber es sah schrecklich aus und hielt die Hitze nicht.

Frau mit 1.000 Pfund für Gewächshausbasis macht es selbst für 100 Pfund

Das ursprüngliche Gewächshaus war fast 40 Jahre alt und hatte eine kaputte Tür (Bild: Latestdeals.co.uk)

Frau zitiert £1000 für Gewächshausbasis macht es selbst für £100

Jetzt ist es soweit Oase für die dreifache Mutter zum Entspannen (Bild: Latestdeals.co.uk)

„Ich habe einen online bestellt und die Lieferzeit betrug 18 Wochen, also dachte ich, ich hätte viel Zeit, um die Basis zu sortieren.

‘Ich hatte wirklich Mühe, jemanden für ein Angebot zu bekommen, da viele Auftragnehmer sagten, sie seien wegen der Pandemie damit beschäftigt, Arbeiten zu erledigen. Ich bekam einen Fachmann, der herauskam und £ 1000 für eine Gewächshausbasis und Installation anbot – viel mehr als die Kosten für das Gewächshaus an erster Stelle.’

Der Bauunternehmer sagte auch, dass es aufgrund des „engen Platzes“ eine „schwierige Aufgabe“ sein würde, was Hilary zu der Annahme veranlasste, dass er sie bitten könnte, das Gewächshausgrundstück zu verschieben. Da sie sich nicht dazu zwingen lassen wollte, ihre Lieblingssonnenfalle zu verlieren, machte sie sich selbst an die Arbeit.

Frau zitierte £1000 für Gewächshausbasis macht es selbst für £100

Zuerst off, Hilary grub die Basis aus (Bild: Latestdeals.co.uk)

 Frau zitierte 1.000 Pfund für Gewächshausbasis macht es selbst für 100 Pfund /></p>
<p> Als nächstes kam Zement, der Tage dauerte (Bild: Latestdeals.co.uk)</p>
<p class='I hat sich viele YouTube-Videos angeschaut, um zu lernen, wie man Beton herstellt und Gewächshaussockel verlegt“, sagte Hilary.

Es war nicht ganz einfach zu segeln. Neben dem Handwerkermangel während der Pandemie waren andere Baumaterialien wochenlang vergriffen, während Heimwerker die Gelegenheit nutzten, im Lockdown zu renovieren.

Hilary sagte: „Ich habe erst gemerkt, dass es Zementmangel gab, bis ich ein großes Loch im Garten gegraben hatte. Die Preise für die Online-Lieferung waren unverschämt, also fragte ich alle, die ich kannte, ob sie eine Idee hätten, wo ich welche bekommen könnte.

 Frau zitiert £1.000 für Gewächshausbasis macht es selbst für £100

Der ursprüngliche Auftragnehmer sagte, es könnte zu eng sein, um ein neues Gewächshaus zu installieren – aber Hilary hat es geschafft (Bild: Latestdeals.co.uk )

Frau zitierte 1.000 £ für Gewächshausbasis macht es selbst für 100 £

Sie kaufte auch diesen süßen Outdoor-Teppich, um den Raum aufzupeppen (Bild: Latestdeals.co.uk)

„Ich habe es schließlich geschafft, einige von einem 20 Meilen entfernten Bauhof zu beschaffen, sie waren wirklich hilfreich! Ich habe drei Säcke Zement von Travis & Perkins in Arbroath für £17,50 und ging dann für den Rest meiner Vorräte zu B&Q.

‘Ich habe drei Säcke scharfen Sand für 21 £ und 20 Säcke Kies für 53 £ gekauft. Ich habe auch eine Putzkelle für 9 Pfund und Messkrüge für 3,50 Pfund bekommen. Es hat einige Fahrten gedauert, vor allem für den Sand, da ich nur einen kleinen Skoda habe.’

Zuerst markierte Hilary das Gebiet und grub es aus, entfernte den Schutt und verdichtete ihn mit einer Walze. Dann legte sie den Metallgrundrahmen (mit Teilen, die sie bereits hatte) aus und nivellierte ihn mit einer Wasserwaage.

Der Zement wurde dann gemischt – im Verhältnis von einem Teil Zement zu fünf Teilen Ballast – und die versierte Mutter von drei Kindern verbrachte die nächsten Tage damit, den Grundstein zu legen, während sie ihrem Liebling zuhörte Hörbücher von John Grisham.

Hilary fuhr fort: „Ich habe ein gerades Stück Holz verwendet, um den Beton zu verdichten, und dann habe ich ihn nivelliert, um sicherzustellen, dass die Ecken gefüllt waren. Ich ließ es dann vier oder fünf Tage lang aushärten und es war fertig zum Bebauen, sobald das Gewächshaus ankam.'

Da die Basis nur £100 kostete, ist Hilary von ihren Ersparnissen begeistert , und fügt hinzu: „Ich bin mit dem Ergebnis so zufrieden. Ich denke, es selbst zu tun, war einfach ein tolles Gefühl.“

Hilarys Top-Tipps zum Erstellen eines haltbaren DIY-Zement-Gewächshaussockels

Je nach Bodenart eine Fläche mit einer Tiefe von mindestens 100 mm ausheben. Dadurch wird sichergestellt, dass der Beton nach dem Verlegen eine konstante Tiefe hat.

Verwenden Sie beim Stampfen des Betons eine Wasserwaage. Dadurch wird garantiert, dass Ihr Untergrund eben ist.

Bedecken Sie den Beton mit Plastikfolie wenn Sie bei heißem Wetter arbeiten. Dadurch wird verhindert, dass es zu schnell austrocknet. Lassen Sie es mindestens 24 Stunden eingeschaltet.

Verwenden Sie beim Mischen von Beton die richtige Sicherheitsausrüstung. Dazu gehören langärmelige Oberteile und Hosen, Handschuhe, Stiefel und Schutzbrillen. Beton kann schwere Verletzungen verursachen!

Gießen Sie Ihren Beton schnell ein und nivellieren Sie ihn. Es beginnt innerhalb weniger Stunden, nachdem es gemischt wurde.'

Hast du eine Geschichte zu teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21