Frau behauptet, dass die Bestellung von Uber Eats während der Streikaktion „auf den Boden geworfen“ wurde

Spread the love

Frau behauptet, die Bestellung von Uber Eats sei während der Streikaktion „auf den Boden geworfen“ worden. (Shutterstock)

<p>Eine Frau hat behauptet, ihr Fahrer sei während des Streiks am Freitagabend von Lieferfahrern, die gegen eine höhere Bezahlung protestierten, angegriffen und ihre Bestellung „auf den Boden geworfen“ worden. </p>
<p>Hunderte Fahrer nahmen gestern Abend zwischen 17:00 und 22:00 Uhr an Kundgebungen in London und Brighton teil – einem der geschäftigsten Zeitfenster der Woche.</p>
<p>Zu den Teilnehmern gehörten Fahrer von Deliveroo, Just Eat und Uber Eats, mit rund 540 Meldungen über Probleme mit Lieferdiensten in diesem Zeitraum. </p>
<p>Dazu gehörte möglicherweise auch die TikTok-Nutzerin wavyute, die sagt, ihre Bestellung sei nach einer Auseinandersetzung zwischen ihrem Fahrer und einer Gruppe anderer protestierender Lieferfahrer am Straßenrand gelandet.</p>
<p>In einem in den sozialen Netzwerken hochgeladenen Video Auf der Medienplattform sagte sie: „Ich habe schon so lange Lust auf Meeresfrüchte und möchte nicht dorthin gehen, weil keiner meiner Freunde mit mir gehen will und ich nicht alleine eine ganze Tüte essen gehen werde.“ das Restaurant.</p>
<p>„Also habe ich versucht, einen Ort zu finden, der liefert, und nach zwei Wochen, am richtigen Abend, habe ich endlich einen gefunden, der liefert.“ </p>
<p>„Ich gebe etwa 45 £ für mein Essen aus und habe etwa zwei Stunden gewartet, weil es den ganzen Weg vom Südosten Londons in den Südwesten Londons transportiert wurde.“</p>
<blockquote class=

@wavyute

Ich bin so verärgert 😭😭😭😭 ein ganzes Meeresfrüchtekochen #fyp #ubereats

♬ Originalton – Klaudia

Anschließend fügte sie in ihr Video einen Screenshot einer Nachricht ihres Fahrers ein, der zu lauten scheint: „Leider wurde ich von einer Gruppe von Fahrern aufgehalten, und sie nahmen meine Bestellung entgegen und warfen sie auf den Boden.“

'Im Moment kontaktiere ich Uber, damit sie das Problem lösen können.'

Frau behauptet, dass die Bestellung von Uber Eats während des Streiks „auf den Boden geworfen“ wurde Aktion“ /></p>
<p>Metro hat Uber Eats um einen Kommentar zu dem mutmaßlichen Vorfall gebeten (Bild: @klaudia)</p>
<p>Der Benutzer fuhr fort: „Sie haben mein Essen auf den Boden geschleudert!“ Sie haben meine gekochten Meeresfrüchte auf den Boden geschleudert, sie haben die Beine von Schneekrabben zerschmettert. </p>
<h3 class=Weitere Trends

Frau behauptet, dass die Bestellung von Uber Eats während der Streikaktion „auf den Boden geworfen“ wurde. /></p>
<p class=Großes Update zum Horror-Säureangriff auf Mutter und ihre kleinen Mädchen

Frau behauptet, die Bestellung von Uber Eats sei inmitten von Streikaktionen „auf den Boden geworfen“ worden Bewaffnete Polizisten stürmen Wohnblock, während sich der „Vorfall“ abspielt

Frau behauptet, die Bestellung von Uber Eats sei inmitten von Streiks „auf den Boden geworfen

Stehen wir auf den Dritten Weltkrieg zu? Die Nato macht den größten Schritt seit 33 Jahren

Frau behauptet, dass die Bestellung von Uber Eats während der Streikaktion „auf den Boden geworfen“ wurde“ /></p>
<p class=Teenager verhaftet, nachdem Busfahrer, 58, nach „Angriff“ am Bahnhof gestorben ist

Lesen Sie weitere Geschichten

„Mir ist alles andere egal, es ist die Krabbe, die ich wollte.“

„Ich bin für den Streik, aber… bitte!“ Ich wollte nur mein Essen!'

Frau behauptet, die Bestellung von Uber Eats sei während der Streikaktion „auf den Boden geworfen“ worden“ /></p>
<p>Es wird erwartet, dass an diesem Wochenende landesweit etwa 3.000 Fahrer an der Aktion teilnehmen (Bild: Ich habe heute Abend zwei Stunden auf mein Chinesisch warten müssen, als es endlich ankam, und er sagte das Gleiche, damit ich deine Schmerzen kenne, Mädchen.’</p>
<p>Eine andere Person fügte hinzu: „Ich habe gestern um 5.30 Uhr McDonalds bestellt … es kam nie , habe herausgefunden, dass es Streiks gibt, sag mir, warum ein Fahrer um 2.30 Uhr morgens mit unserem Essen an meine Tür geklopft hat.'</p>
<p>Metro.co.uk hat Uber Eats um einen Kommentar zu dem mutmaßlichen Vorfall gebeten.</p>
<p> < p class=Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Schlechte Nachrichten, wenn Sie heute Abend in London etwas zum Mitnehmen bekommen und in diesem Bezirk leben

MEHR: Ein Mann und seine Tochter trotzen den Gesetzen der Physik, um mit Pringles Unvorstellbares zu tun

< p> MEHR: Mein Date nahm mich mit zum Jiu-Jitsu-Match seines Kumpels – aber was danach passierte, machte mich wirklich fertig

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *